Antworten

SKY nach zurücksetzen auf Werkeinstellungen findet keine Sender mehr

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 6
131 Ansichten

SKY nach zurücksetzen auf Werkeinstellungen findet keine Sender mehr

Liebe SKY-Nutzer,

vielleicht haben einige von euch das gleiche Problem und hoffentlich eine Lösung:

1. Hab meinen SKY Q Receiver an einer neuen Satellitenschüssel angeschlossen.

2. Konnte Ihn normal einschalten und ins Menü gelangen. Nachdem ich keine Sender

gefunden habe, habe ich mich entschlossen den Receiver auf Werkseinstellungen zu setzen.

3. Komme nur noch ins Menü mit den drei Auswahlmöglichkeiten der Empfangsart.

4. Auch bei mehreren Versuchen, Resets und Neustarts findet SKY Stundenlang keinen Sender.

5. Kabel in Sony Smart-TV gesteckt, Suchlauf gestartet und alle Sender gefunden.

6. Mit SKY Karte, Ohne Festplatte und allen anderen Möglichkeiten versucht, kein Erfolg.

Ich probiere seit mehreren Wochen herum und suche im Web nach Lösungen, bisher ohne Erfolg.

Kennt jemand das Problem? Hat es? Oder bereits gelöst?

Vielen Dank im Voraus!

Nachricht geändert durch Florian Grotz

Alle Antworten
Antworten
Tontechniker
Posts: 718
Post 2 von 6
0 Ansichten

Re: SKY nach zurücksetzen auf Werkeinstellungen findet keine Sender mehr

Hast du mal eine Softwareaktualisierung über das Resetmenü versucht? Sollte das funktionieren(Ladebalkenfortschritt)  liegt es nicht an einem Receiverdefekt. Wichtig für den SL ist auchh , dass die Smartcard richtig gesteckt ist

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 6
0 Ansichten

Re: SKY nach zurücksetzen auf Werkeinstellungen findet keine Sender mehr

JA beides versucht, leider ohne Erfolg. Was hab ich für Möglichkeiten?

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 6
0 Ansichten

Re: SKY nach zurücksetzen auf Werkeinstellungen findet keine Sender mehr

Ich habe das gleich Problem nur leider findet man nirgends Abhilfe 

Tontechniker
Posts: 718
Post 5 von 6
0 Ansichten

Re: SKY nach zurücksetzen auf Werkeinstellungen findet keine Sender mehr

Wenn es eine neue Satellitenanlage ist, gibt es entweder ein Kurzschluss am Antennenkabel (F-Stecker nicht sauber aufgedreht , also Außenlitze oder Schirmfolie berührt den Innenleiter), oder die Satellitenantenne ist nicht zu Astra ausgerichtet. Dritte unwahrscheinliche Möglichkeit ist, der Receiver ist beim Umzug defekt gegangen. Evtl. hat auch ein Kurzschluss am Kabel (währende der Installation) den Tuner bzw. die LNB-Versorgung durchgebrannt. Du Kannst den Skyservice beauftragen, kostet 99€, wenn es an der Installation liegt. Defekte Receiver werden gratis getauscht.

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 6 von 6
0 Ansichten

Re: SKY nach zurücksetzen auf Werkeinstellungen findet keine Sender mehr

Der Anschluss ist einwandfrei denn mit dem alten Sky Receiver funktioniert der Empfang bis auf das nun meine Smartcard eingeschränkt ist!

Antworten