Antworten

SKY Bleib-dabei-Angebot und dann!

Antworten
Schnitt
Posts: 1,473
Post 21 von 22
89 Ansichten

Re: SKY Bleib-dabei-Angebot und dann!

Hallo ukedo,

davon kann ich ein Lied singen. Ich habe den Verta erfolgreich per E-Mail widersprochen. Die Bestätigung dazu erhalten. Dennoch ist das Konto in Minus.

An die Neunmalklugen Mitarbeiter der Hotline:

Richtig wäre es, die Widerrufsfrist des Kunden abzuwarten. Sofern innerhalb von 14 Tage nach Zugang der Auftragsbestätigung kein Widerruf erfolgt, kann Sky die Abrechnung im Kundencenter anpassen. Syk handelt hier offensichtlich rechtswidrig. Der Kunde hat Sky nicht dazu ermächtig, ein zinsloses Darhlehen für eine Monat bzw mehre Monate zu erhalten. Die Freiheit ees mit der nächsten Abrechnung verrechen zu wollen ist schon sehr dreist und schlägt dem Faß den Boden aus. Ich lasse mir das nicht gefallen.

Hinzu kommt, im Kundencenter herrscht ein totales Chaos. Ebenso sind die Posten der Abrechnungspositionen doppelt angeführt oder man schreibt Fantasiedaten rein. Dann schickt mir Sky ein sog. "Bleib da" Angebot  per Post zu. Möchte man es jedoch online checken, ist es aus technisch Grpden nicht darstellbar. Anrufen kann der Kunde.

@ Sky Das ist wohl ein schlechtes Wintermärchen.

Herzliche Grüße

Schnitt
Posts: 1,473
Post 22 von 22
89 Ansichten

Re: SKY Bleib-dabei-Angebot und dann!

Hallo Daniela,

ich bitte um Abhilfe bezüglich eines Kundenkontos im +/- 0 Bereich. Bitte beachte auch meine anderen Threads.

Dort habe ich auf die massiven Missstände hingewiesen.

Danke im Voraus!

Herzliche Grüße

MOD-EDIT: Reaktion auf die PN über Auftragsbestätigung unterscheidet sich vom mündlich abgeschlossenen Kaufvertrag! Erfüllung des Kaufv... erfolgt gleich.

Antworten