Antworten

Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

Andreas1801
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 1 von 8
188 Ansichten

Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

Bin seit über 10 Jahren bei sky ( früher Premiere).Habe meine Abo mit Receiver fristgerecht gekündigt.Hatte vor 4 Jahren eine Kaution für den neuen Sky Q Receiver bei Sky hinterlegt.

Habe nach beenden des Vertrages die Hartware ++Smartcard+Receiver zu Sky(Retoure ausgedruckt) verschickt.Und bat ,die Kaution auf mein Konto wieder zuüberweisen.Heute habe ich eine E-Mail bekommen,das die Kaution nicht überwiesen wird;angeblich war es eine Geätepauschale.Dies muß ich leider wiedersprechen,da meine Schwester vor 2 Jahren ihre Kaution für ihren Receiver zurückbekommen hat.Sky hat mich nach Ablauf des Abos nach ca 10 Tagen (mein Account bei Sky gesperrt,ich kam nicht mehr hinein.Bitte um Antwort,so geht man mit Kunden einfach nicht um.

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Schnitt
Posts: 1,378
Post 2 von 8
181 Ansichten

Betreff: Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

@Andreas1801 

Man hinterlegt bei Sky keine Kaution, die man wieder nach Vertragsende zurück bekommt...... Sondern man zahlt eine Servicegebühr.... Die man nicht wieder bekommt. 

Da gibt es auch keine Ausnahmen. 

Was deine Schwester bekam🤔 muss für dich ja nicht unbedingt auch gelten! 

Gab es denn vor 4 Jahren schon den SkyQ Receiver🤔

 

@Andreas1801 Sky hat mich nach Ablauf des Abos nach ca 10 Tagen (mein Account bei Sky gesperrt,ich kam nicht mehr hinein.Bitte um Antwort,so geht man mit Kunden einfach nicht um.

 

Wenn du kein Kunde mehr bist,hast du auch keinen Zugang zu deinem Servicebereich! 

Das Handhaben andere Unternehmen auch so! 

 

Andreas1801
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 3 von 8
175 Ansichten

Betreff: Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

Der ReceiverQ kam vor 4 Jahren auf dem Markt Die Serviceberaterin hatte mir am Telefon bestätigt, wenn mein Abo abläuft,bekomme ich den Betrag zurückerstattet.,dies hat auch meine Schwester gemacht,und bei ihr klappte es.Ich werde am Wochenende direkt bei Sky anrufen ,dann weiß ich mehr.

Amsel11
Kulissenbauer
Posts: 367
Post 4 von 8
173 Ansichten

Betreff: Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver


@puhbert  schrieb:

Man hinterlegt bei Sky keine Kaution, die man wieder nach Vertragsende zurück bekommt...... Sondern man zahlt eine Servicegebühr.... Die man nicht wieder bekommt. 


So schaut`s aus😊

 

Kaution gab es das letzte mal bei Premiere vor ca. 15 Jahren, gab damal ab und an Probleme als dann Sky diese Kaution zurückzahlen musste als Kunden irgendwann mal Ihre Premiere Abos kündigten/umstellten.

https://www.bild.de/news/bild-kaempft/pay-tv/kaution-wurde-erst-nach-sechs-monaten-gezahlt-15678760....

hier ein Beispiel😎

 

Aber Kaution bei SkyQ Receiver, No Way🤗

puhbert
Schnitt
Posts: 1,378
Post 5 von 8
168 Ansichten

Betreff: Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

@Andreas1801

Na dann berichte mal wie es ausging👍

 

Übrigens........ 

Im Oktober 2016 kam der „Sky + Pro Receiver“ als erster Ultra HD-Receiver von Sky. Von nun an gehörten Inhalte in Ultra HD fest zum Bestandteil von Sky. Weiterer Meilenstein war im Mai 2018 die Einführung von Sky Q.

Andreas1801
Geräuschemacher
Posts: 3
Post 6 von 8
140 Ansichten

Betreff: Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

Vielen Dank für die Infos.

Ich brauche die Sky-Service Telefonnummer aus Hamburg,kennt die jemand,die alte Nummer ist nicht aktuell. Weil ich dort mein Gerät bekommen habe.Vielen Dank voraus.

onzlaught
Regie
Posts: 7,780
Post 7 von 8
134 Ansichten

Betreff: Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

Den entsprechenden Schriftkram raussuchen, wenn der bestätigt das es als Kaution eingezogen wurde wird Sky zwar noch rumzicken, aber spätestens auf dem Rechtsweg kriegt man sein Geld zurück.

Ohne schriftlichen Beweis, keine Chance.

DorinaN
Moderator
Posts: 3,589
Post 8 von 8
81 Ansichten

Rückerstattung / Kaution Sky Q Receiver

Hallo Andreas1801,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Eine Kaution wird nicht hinterlegt, insofern schaue ich mir gern an, was genau vermerkt wurde. Sende mir bitte deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu, sowie dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Antworten