Antworten

Receiver hängt sich immer auf so bald ich OnDemand Inhalte starte

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 1 von 3
88 Ansichten

Receiver hängt sich immer auf so bald ich OnDemand Inhalte starte

Hallo zusammen,

ich bin mittlerweile ziemlich verzweifelt 

ich habe vor kurzem einen neuen Telecom Vertrag abgeschlossen mit 100mbit, dem speedport Smart 3 und 4 w-lan Mesh Stationen

Seitdem funktioniert einer meiner beiden Sky Q Reciver im Haus nur noch eingeschränkt 

so bald ich auf On-Demand oder Netflix Inhalte gehe hängt sich ein Reciver auf

War mit Sky in Kontakt und hatte alles versucht, auf Werkseinstellungen zurücksetzen usw. hat alles nicht geholfen. Sky hat mir dann nen neuen Receiver geschickt, der hat dann auch eine Woche problemlos funktioniert. Seit heute habe ich die gleichen Probleme wieder. Der zweite Receiver funktioniert immer noch einwandfrei. 

Wenn ich in den Werkseinstellungen des Telekomrouters 5 GHz ausschalte und den nur mit 2,4 GHz 

betreibe kann ich den defekten Sky Q-Receiver gar nicht mehr mit dem W-LAN verbinden und  meine Mesh Station funktionieren nicht mehr, das W -LAN im ganzen Haus ist deutlich langsamer.

 

Danke schon mal vor ab für eure Hilfe und schönes Wochenende 

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
Moderator
Posts: 1,893
Post 2 von 3
60 Ansichten

Receiver hängt sich immer auf so bald ich OnDemand Inhalte starte

Hallo @Masike, bitte entschuldige die späte Reaktion.

Der Sky Q Receiver und der „Speedport Smart3“ der Deutschen Telekom verstehen sich nicht über ein 5 GHz Netzwerk. Dieses Problem ist bekannt. Wir können derzeit nur raten ein 2,4 GHz-Netzwerk oder eine LAN-Verbindung zu nutzen. Bei Repeatern ist unser Support zudem nur sehr eingeschränkt möglich.

Falls ich dich jedoch falsch verstanden habe, frage ich aber dennoch einmal näher nach:

1. Wie erfolgt die Internetverbindung mit dem 2. Gerät, wo alles funktioniert, genau?
2. Hast du die Probleme auch, wenn du unseren Sky Q Receiver nicht über das "Mesh System" mit dem Router per WLAN verbindest?

VG, Sanny
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 3
31 Ansichten

Betreff: Receiver hängt sich immer auf so bald ich OnDemand Inhalte starte

Hallo Masike

ersteinmal solltest du dein W-LAN anders einrichten.

  • Gehe bitte wieder in die Einstellungen deines Telekom Router und aktiviere wieder das 5 GHz W-LAN.
  • Dann ändere den Netzwerkname (SSID) deiner beiden W-LAN Netzwerke. Diese sind per Default immer beide gleich.
  • Meine Empfehlung ist sowas wie "MeinNetzwerk2" für das 2.4 GHz und "MeinNetzwerk5" für das 5 GHz Netzwerk zu verwenden.
  • Melde dann alle deine MESH Stationen neu an.
  • Somit sollte dein Netzwerk wieder funktionieren.
    Als nächstes formatiere mal die Festplatte des Sky-Q-Receiver der Probleme macht und melde diesen in deinem 2.4 GHz Netzwerk an.

Dann sollte eigendlich alles laufen.

 

Begründung, falls es interessiert:
Bei einem MESH Netzwerk wird der Up/Down Stream zwischen den MESH Stationen per default über eines der beiden W-LAN Netzwerke geleitet der am wenigsten Traffic aufweist. Nach der Abschaltung müssen sowohl deine W-LAN Geräte als auch die MESH Stationen sich die verfügbare Bandbreite teilen, was das Netzwerk verlangsamt. Als Empfehlung von mir: alle MESH Stationen per  POWER-LAN oder LAN wenn möglich anbinden, dann steht für beide W-LAN Kanäle volle Bandbreite zur Verfügung.

 

Dadurch das beide W-LAN Netzwerke den gleichen Namen haben, wechselt ein W-LAN Gerät je nach Anforderung zwischen dem jeweils als bestes Netzwerk eingeschätzten W-LAN hin und her. Bei statischen Anwendungen wie dem Serven im Internet ist dies kein Problem. Bei einem stetigen Datenstrom wie Streaming ist das Wechseln tötdlich. Da nun die Netzwerke unterschiedliche Namen haben, erfolgt kein automatischer Wechsel zwischen 2.4 und 5 GHz und die Netzwerkverbindung ist stabiler.

 

Der Sky-Q Receiver kann nicht alle Kanäle eines 5GHz Netzwerkes nutzen. Somit ist dieser idealerweise immer im 2.4 GHz Netzwerk anzumelden oder aber, wenn man davon Ahnung hat, für den STB der automatische Wechsel der Kanäle zu deaktivieren.

Antworten