Antworten

Receiver defekt - nur Festplattentausch?

Zielscheibe
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 5
502 Ansichten

Receiver defekt - nur Festplattentausch?

Hallo,

ich bin seit Ende letzten Jahres Kunde bei Sky und bereue es momentan zutiefst. Muss dazu erwähnen, dass vorher mein Freund einen Skyvertrag hatte und da lief alles super. Aufgrund von Trennung, hatte ich mich nun für einen eigenen Sky-Vertrag entschlossen.

 

Das Problem ist, dass ich seit Inbetriebnahme jeden Abend (JEDEN Abend) den Receiver neu starten muss weil er sich aufhängt. In den meisten Fällen läuft der Ton weiter aber das Bild bleibt stehen, gern geht aber auch mal garnichts mehr. Manchmal läuft alles weiter aber der Receiver reagiert auf keine Eingabe der Fernbedienung mehr (den TV kann ich aber z.B. mit der Fb an- und ausschalten, also liegt es wohl nicht an ihr). Eins ehr vielseitig abwechslungsreiches Fehlerbild also, was mir wirklich regelmäßig den Fernsehabend versaut. 

 

Werkseinstellungen wurden gemacht.

Neueste Software ist drauf.

Internetverbindung über Kabel läuft.

 

Habe also jetzt die Problemlösung der Sky-Homepage gemacht und obwohl ich im letzten Schritt angebe, dass der Receiver auch ohne Festplatte nicht korrekt funktioniert, wird nur angezeigt, dass die Festplatte getauscht wird. Das halte ich ja für ziemlich sinnfrei!?

 

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 10,402
Post 2 von 5
498 Ansichten

Betreff: Receiver defekt - nur Festplattentausch?

Eine kaputte HDD kann den Receiver durchaus abschiessen. Festplatte rausziehen und testen, dann ist man schlauer Ist der Q eingerichtet läuft er mMn auch ohne HDD, dann ohne Aufnahmen natürlich.

 

Wenn Sky diesen Weg gehen möchte gibt es da auch recht wenig dran zu wollen, es ist ein Leihgerät, das Vorgehen bei Defekten diktiert Sky.

Zielscheibe
Special Effects
Posts: 4
Post 3 von 5
495 Ansichten

Betreff: Receiver defekt - nur Festplattentausch?

Naja wie gesagt, ich habe das gleiche Problem auch, wenn die Festplatte draußen ist. 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,692
Post 4 von 5
484 Ansichten

Re: Receiver defekt - nur Festplattentausch?

Hallo @Zielscheibe, schade, dass du Anlass zur Kritik hast. In der Regel kann man aber über alles reden/schreiben und meist eine schnelle Löschung finden. 

 

Ich veranlasse gern den Austausch des Receivers an die uns bekannte Adresse, da die Probleme ja auch ohne der eingesteckten Festplatte bestehen. Bitte nenne mir per privater Nachricht deine Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

 

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: deine Anschrift

 

-> So kannst du mich per PN erreichen: https://rb.gy/owxraz

 

VG, Sanny

Zielscheibe
Special Effects
Posts: 4
Post 5 von 5
382 Ansichten

Betreff: Receiver defekt - nur Festplattentausch?

Wollte mal eine kurze Rückmeldung geben.

 

Nachdem ich ruckzuck die email-Bestätigung für den Receiver-Tausch erhalten hatte, war dieser sogar schon am nächsten Tag bei mir. Das ist schonmal richtig super. Alles angeschlossen und eingerichtet und bis auf ein paar anfängliche Probleme mit der Jugendschutz-Pin läuft jetzt alles wunderbar.

Bin positiv überrascht über den schnellen Service!

Antworten