Antworten

Probleme mit den Apps auf dem Q

hh-tv-fan
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 3
302 Ansichten

Probleme mit den Apps auf dem Q

Hallo liebe Community, ich habe seit einigen Wochen Probleme mit diversen Apps auf dem Q-Receiver (Sat). Sowohl Prime Video als auch Netflix brechen teilweise die Wiedergabe einfach ab, eine Übertragung von Videos von der YouTube-App auf dem Smartphone zur App auf dem Q scheitert regelmäßig (Fehlermeldung: Die App steht gerade nicht zur Verfügung). Auch im Home-Menü lädt der Receiver regelmäßig die Startübersicht nicht. 

Der Receiver hängt via WLAN an einer Fritzbox, die Internetverbindung selbst ist stabil. Der Internetzugang auf dem Q wurde schon zurück gesetzt und neu eingegeben, auch der Router wurde schon neu gestartet. Ebenso habe ich den Receiver schon einmal zurück gesetzt. Laut Receiver wurde zuletzt auf die Softwareversion Q180.000.16.01L (5f5ezi9) aktualisiert. Gibt es noch weitere Ideen, was ich in dem Fall machen kann? 

Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,955
Post 2 von 3
297 Ansichten

Betreff: Probleme mit den Apps auf dem Q

Sky Hardware für Sky nutzen und für alles Weitere ein anderes Gerät wie Fire TV Stick, Magenta TV Stick, Apple TV, ... nutzen.

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,626
Post 3 von 3
259 Ansichten

Re: Probleme mit den Apps auf dem Q

Hallo @hh-tv-fan,

 

ist der Receiver direkt per WLAN mit der Fritz!Box verbunden oder evtl. mit einem Fritz!Repeater? Bei Letzterem kann es leider zu Problemen kommen. Diese sollen durch ein zukünftiges Software-Update behoben werden.

 

Ansonsten kann es manchmal auch helfen, beiden WLAN-Frequenzbändern (2,4 GHz und 5 GHz) eine eigene SSID (Name des Netzwerks) zu vergeben. Eine Anleitung hierfür findest du auf der Homepage von AVM. Anschließend verbindest du den Sky Q Receiver dann mit dem 2,4 GHz-Band. Dieses läuft in der Regel etwas stabiler.

 

Viele Grüße,

Benni

Antworten