Antworten

Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

djinzane
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 7
246 Ansichten

Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

Servus,

ich habe seit ca. 4 Wochen die Sky IP Box. Normales Fernsehprogramm sowie die Sky-Inhalte laufen flüssig. Bei der Netflix-App habe ich das Problem, dass es in unreglemäßigen Abständen bei Bewegungen zu einem Microhänger kommt. Auf Dauer ist das anstrengend. Am Nezwerk kann es nicht liegen, ich habe volle 100MBit. Der Fehler tritt sowohl mit Lan-Kabel als auch über W-Lan auf. Die App-Optimierung ist aktiviert, die Box hängt direkt am Samsung TV. Jemand eine Idee oder ein bekanntes Problem ? Die Box soll ja noch ihre Kinderkrankheiten haben.

Danke im voraus!

 

Alle Antworten
Antworten
killamilla
Tontechniker
Posts: 637
Post 2 von 7
224 Ansichten

Betreff: Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

Was heisst "in unregerlmässigen Abständen" genau ? Alle paar Sekunden, Minuten, Stunden ? Und bei allen Inhalten, oder nur bei Filmen, die meist mit 24p gemastered und ausgegeben werden ?

djinzane
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 3 von 7
221 Ansichten

Betreff: Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

Festgestellt bei Filemn, Serien und Dokus. Wie gesagt meist bei Übergängen oder schnellen Bewegungen. Würde mal sagen in Zeitabständen von 20 - 30 Sekunden.

killamilla
Tontechniker
Posts: 637
Post 4 von 7
210 Ansichten

Betreff: Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

Also wenn es mit der Umwandlung von 24 auf 50 Hz zu tun hätte, wären die Ruckelabstände gleichmässig und nicht abhängig vom dargestellten Inhalt. Wenn es abhängig vom Inhalt ist, dann kommt als Ursache eigentlich nur die eingebaute Zwischenbildberechnung des TVs in Betracht, die analyisert den Bildinhalt, um dann Zwischenbilder zu interpolieren, die in der Quelle nicht da sind, und das gelingt abhängig vom Inhalt mehr oder weniger gut. Sollte dann aber auch mit anderen 24p Quellen auftreten, nicht nur in der Netflix App.

Verschwindet es, wenn du "App Optimierung" auf der Box deaktivierst ? Ebenso kannst du probieren, alles was mit Zwischenbildberechnung auf dem TV zu tun hat (alle Features, deren Namen auf irgendwas mit "Motion" lauten) testweise zui deaktivieren, um zu schauen, ob es nen Unterschied macht.

djinzane
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 7
203 Ansichten

Betreff: Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

Also dieses Verhalten ist mir bei anderen Formaten so nicht aufgefallen. Sporadisches Nachziehen ist ja normal. Ich hatte die App-Optimierung bereits deaktiviert, dann wird es aber noch wilder. Die Korrekturfunktionen am Samsung TV habe ich auch schon deaktiviert, was aber keinen Einfluss auf den beschriebenen Effekt hat. Ich teste das aber heute Abend nochmal im Einzelnen.

djinzane
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 6 von 7
187 Ansichten

Betreff: Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

Ich konnte mittlerweile die angesprochenen Lösungsvorschläge ausprobieren, leider ohne Erfolg. Tatsächlich ist es aber so, dass die Ruckler doch in kürzeren Abständen kommen, da hatte ich mich etwas vertan.

killamilla
Tontechniker
Posts: 637
Post 7 von 7
183 Ansichten

Betreff: Probleme mit Netflix App auf Sky IP Box

Wenn es so offensichtlich ist, dann verlink hier mal ein Video davon, damit man sich davon ein Bild machen kann.

Antworten