Antworten

OnDemand mit HumaxPR-HD3000

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 1 von 13
1.375 Ansichten

OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Ich habe extreme Probleme mit dem  Vorladen  der Filme bei OnDemand.

Egal was ich einstelle bei der Internetverbindung habe ich immer Probleme das nicht geladen wird.

Automatisch, Schnelle Verbindung, und auch das zwischenspeichern mit Auswahl einer langsamen Verbindung bringen keine Verbesserungen. Was ist da los? Serverprobleme?

Alle Antworten
Antworten
einstein3009
Kostümbildner
Posts: 127
Post 2 von 13
1.368 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Wie genau ziegen sich die Probleme. Irgendwelche Hinweismeldungen? Welche Bandbreite hast du? Speedtest z.B hier.

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 3 von 13
1.363 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Ich habe eine 100er Leitung, kann sonst alles streamen was es so gibt.

Es funktioniert auch wenn ich ohne Zwischenspeicher streame ohne Ruckler. Nur habe ich  das normal mit Zwischenspeicher eingestellt damit ich zu einem beliebigen Punkt wieder springen kann wenn ich mal unterbrechen will und am nächsten Tag schauen will.

Jetzt habe ich wieder auf ohne Zwischenspeicher gestellt und funktioniert jetzt ohne Probleme. 

Es kommt mit Zwischenspeicher immer die Meldung das alle Vorladungen unterbrochen sind und ich solle wieder starten was aber nicht funktioniert, auch wenn ich auf C drücke und lösche habe ich keinen Erfolg.

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 4 von 13
1.299 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Bin schon ziemlich genervt jetzt. Es passiert jetzt des öfteren das ich extreme Unterbrechungen bekomme.

Wie gesagt kann es an meiner Leitung nicht liegen. Wenn ich mit der PS 3 oder auch SatReceiver oder oder oder von Mediatheken , Netflix, Dazn,  und auch Amazon streame habe ich keine Probleme mit meinem Netzwerk. Nur mit dieser Box. Gibt es da keine Möglichkeit diese zu tauschen oder vielleicht ein SkyQ Box auch wenn ich kein Q habe?

Will nicht 5 Euro mehr zahlen im Monat für Q nur das ich ein vernünftiges Gerät bekomme.

Janocore
Moderator
Posts: 4,354
Post 5 von 13
1.279 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Hallo AndreasBloechl,

es tut mir leid, dass du Probleme mit dem Sky+ HD-Festplattenreceiver hast.

Schick mir bitte eine private Nachricht, damit wir zusammen eine Lösung erarbeiten können.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 6 von 13
1.236 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Kurze Rückmeldung. Erstmal nochmal danke das ich ohne Probleme jetzt die SkyQ Box bekommen habe.

Fader Beigeschack gabs aber trotzdem genau wie ich mir das gedacht habe. Hatte seit Montag kein Sky mehr weil die Karte sofort mit der noch nicht erhaltenen SkyQ Box sofort gepairt wurde, genau das war meine Befürchtung.

Zum Gerät will ich erstmal gar nix sagen, musst das gebrauchte Gerät erstmal reinigen weil total versifft.

Bildqualität ist im Vergleich um welten schlechter als mit der alten Humax Box.

So macht man sich keine Freunde, das geht klar besser liebes Sky Team.

sonic28
Regie
Posts: 7,186
Post 7 von 13
1.225 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000


@AndreasBloechl  schrieb:

So macht man sich keine Freunde, das geht klar besser liebes Sky Team.


Wieder ein Sky Kunde, der bemerkt hat, wie toll die SkyQ Gerätesoftware auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver ist. Da du ja den altbewährten Sky+ Receiver (Gerät ohne UHD mit exterener Festplatte) kennst, weißt du ja, was alles bei einem Sky eigenen Receiver möglich ist und wie gut das Bild darauf sein kann.

 

Bis zum 01. Mai 2018 gab es auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver die Sky+ Pro Gerätesoftware. das ist die gleiche Gerätesoftware, wie es sie auf dem altbewährten Sky+ Receiver gibt. Nur um Dinge wie UHD erweitert. Deswegen das Pro hinter dem Sky+.

 

Da du den altbewährten Sky+ Receiver kennst, weißt du, was (außer UHD) alles auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver möglich war, als es bis zum 01. Mai 2018 die vorherige Sky+ Pro Gerätesoftware gab und sich demzufolge der Sky+ Pro Receiver nannte. Somit kannst du jetzt sehr gut sehen, was es mit der vorherigen Sky+ Pro Gerätesoftware gab und jetzt mit der SkyQ Gerätesoftware nicht mehr gibt bzw. von Sky (wieder) eingeführt wurde, auch wenn es nicht das beste ist.

 

Gruß, Sonic28

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 8 von 13
1.210 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Du ich hatte vorher ein sh4 Box und die Bildqualität wie es zum Beispiel die Kathrein UFS910 zauberte gibt es bis heute in keiner Box. Mips und wie sie alle heissen haben nicht diese Qualität aber es musste ja alles schneller und mit immer mehr Zusatz laufen. Trauere dieser Box immer noch nach.

miregal
Drehbuchautor
Posts: 1,700
Post 9 von 13
1.188 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Die Bildqualität liegt normalerweise nicht am Receiver, sondern dem Sendesignal. Anfangs waren 3 HD Sender  auf einem Transponder, heute 7 und in UHD werden auch bereits 3 Sender zusammengepackt. Hinzu kommt auf den Skysendern das Wasserzeichen, das geraumer Zeit in das Bild überlagert wird und gerade bei Schwarzszenen deutlich sichtbar wird.

schütz
Regie
Posts: 13,392
Post 10 von 13
1.183 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

@AndreasBloechl 


Zum Gerät will ich erstmal gar nix sagen, musst das gebrauchte Gerät erstmal reinigen weil total versifft.

Nicht zu fassen.

Da hat es schon extreme Beispiele hier im Forum gegeben.😮

Warum solche Geräte an den Kunden kommen, weis wohl nur SKY selber.

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 11 von 13
1.175 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Ja, ein Kunde der wirklich so lange schon dabei ist wie ich sollte in meinen Augen dann auch ein neues Gerät bekommen.  Zumindest dann mit einem neuen Gehäuse.

Fernbedienung aber war neu.

schütz
Regie
Posts: 13,392
Post 12 von 13
1.165 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Tröste dich.

Die anderen Fälle waren schon heftig genug.😰

Wenigstens aus meiner Sicht.🙄

AndreasBloechl
Beleuchter
Posts: 114
Post 13 von 13
1.158 Ansichten

Betreff: OnDemand mit HumaxPR-HD3000

Ja, aus meiner auch. Aber hilft ja nicht, zumindest läuft er mal ohne Fehler.

Antworten