Antworten

Netflix App über Sky Q

Zonny
Geräuschemacher
Posts: 8
Post 1 von 2
205 Ansichten

Netflix App über Sky Q

Hallo.

 

Ich habe seltsames bemerkt.

 

Kann es sein, dass die Netflix App Filme unterschiedlich abspielt.

Ich habe einen Film der auf einer Auflösung von 2160 bei nur 4Mbits läuft und Filme die 2160 haben, aber bei einer Geschwindigkeit von 15,25 Mbits??

 

Ist das normal? Nutzt Netflix bzw. der Receiver nur das nötigste an Geschwindigkeit, was er für die entsprechende Sendung braucht? Habe grundsätzlich das Gefühl, das der Receiver immer am minimum rumkrebst. Wenn man dann spontan bei Netflix ein UHD Film starten will, kann es sein, dass die App komplett aus geht und neugetsartet werden muss. Als ob er gleich 4k loslegen will, aber die Datenraten so weit unten ist und nicht mit dem Anlaufen hinterherkommt??? Kann man da was einstellen, oder ist das bekannt?

Grundsätzlich ist es absolut kein Problem 4k zu streamen. Wlan reicht völlig aus.

 

Durch den bekannten Fehler des Receiver, läuft dieser auch vorbildlich ohnen Repeater und auf 2,4 Ghz.

 

Noch eine Frae zu Netflix nebenbei:

Kann es sein, dass es Serien gibt, die als 4k angegeben werden, aber die ersten Staffeln nur HD können und die neueren Staffeln nur UHD?

 

Muss man die App manuell updaten, oder wird das automatisch mit der Softwareaktualisierung von Sky gemacht (Nahcts)?

 

Danke

Alle Antworten
Antworten
schütz
Regie
Posts: 13,288
Post 2 von 2
170 Ansichten

Betreff: Netflix App über Sky Q

@Zonny 

 


Ich habe seltsames bemerkt.

 

Kann es sein, dass die Netflix App Filme unterschiedlich abspielt.

Ich habe einen Film der auf einer Auflösung von 2160 bei nur 4Mbits läuft und Filme die 2160 haben, aber bei einer Geschwindigkeit von 15,25 Mbits??

 

Ist das normal?

Nutzt Netflix bzw. der Receiver nur das nötigste an Geschwindigkeit, was er für die entsprechende Sendung braucht?

Habe grundsätzlich das Gefühl, das der Receiver immer am minimum rumkrebst.


Ja ist normal.

Die Datenraten sind unterschiedlich.

Auch bei HD.

 

 


Wenn man dann spontan bei Netflix ein UHD Film starten will, kann es sein, dass die App komplett aus geht und neugetsartet werden muss.
Als ob er gleich 4k loslegen will, aber die Datenraten so weit unten ist und nicht mit dem Anlaufen hinterherkommt???
Kann man da was einstellen, oder ist das bekannt?

Grundsätzlich ist es absolut kein Problem 4k zu streamen.

Wlan reicht völlig aus.

Am Q Receiver?

Nein, kann man nicht einstellen.

Dass sich die APP aufhängt ist aber auch nicht normal.

 

 


Noch eine Frage zu Netflix nebenbei:

Kann es sein, dass es Serien gibt, die als 4k angegeben werden, aber die ersten Staffeln nur HD können und die neueren Staffeln nur UHD?


Das kann ich dir leider nicht sagen.

Ich streame immer in HD.

 

 


Muss man die App manuell updaten, oder wird das automatisch mit der Softwareaktualisierung von Sky gemacht (Nachts)?

Das geht automatisch, kann man aber auch manuell machen wenn man denkt es gibt eine neue APP.

Hinweis: er (der Q ) darf dazu Nachts nicht vom Strom getrennt werden.

hilfecenter/artikel/apps-aktualisieren

und

bedienung/apps-auf-dem-sky-q-geraet-finden-oeffnen-und-beenden 

 

 

 

 

 

 

Antworten