Antworten

Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
jabbast
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 9
255 Ansichten

Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

Hallo,

Wann kommt endliche eine Funktion, mit der ich alle Aufnahmen auf einmal löschen kann? Es nervt, jede Aufnahme einzeln auswählen zu müssen. 

Ich meine das endgültige Löschen im Menu Aufnahmen verwalten.

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,767
Post 4 von 9
168 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

@jabbast Es kann doch nicht so schwer sein, einen Button zu programmieren, der alle gelöschten Aufnahmen auf ein Mal endgültig löscht.

 

Sicherlich hast du recht mit dem programmieren....... Aber ist es denn so schwer direkt nach dem anschauen den Film dauerhaft zulöschen. Das sind im Anschluss nur 2 Klicks mehr und weg isser🤗

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
galaxis56
Synchronsprecher
Posts: 948
Post 2 von 9
221 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

Hi @jabbast 

 

Du  könntest die Festplatte neu formatieren, dann sind auf einen Schlag alle Aufnahmen und Timer gelöscht.

 

Formatieren geht so:

im Home Menü auf "Mein Sky Q" und mit ok bestätigen

den Cursor lässt du auf "Einstellungen" stehen

drücke dann nacheinander die Ziffern 0 0 1 und bestätige mit OK

dann bist du im sogenannten versteckten Menü

dort findest du den Menüpunkt "Zurücksetzen"

dort wählst du "Festplatte zurück setzen" und bestätigst die folgenden Meldungen

dann startet der Receiver neu und die Festplatte ist wieder vollkommen leer.

 

Gruß Galaxis56

jabbast
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 9
179 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

Danke für den Tipp, ich willaber nur gelöschte Aufnahmen löschen, keine neuen. Da sammelt sich ordentlich was an. Es kann doch nicht so schwer sein, einen Button zu programmieren, der alle gelöschten Aufnahmen auf ein Mal endgültig löscht.

Das hat jedes Handy seit 1995. 

Richtige Antwort
puhbert
Drehbuchautor
Posts: 1,767
Post 4 von 9
169 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

@jabbast Es kann doch nicht so schwer sein, einen Button zu programmieren, der alle gelöschten Aufnahmen auf ein Mal endgültig löscht.

 

Sicherlich hast du recht mit dem programmieren....... Aber ist es denn so schwer direkt nach dem anschauen den Film dauerhaft zulöschen. Das sind im Anschluss nur 2 Klicks mehr und weg isser🤗

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

KatjaZ
Moderator
Posts: 2,189
Post 5 von 9
149 Ansichten

Re: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

Hallo @jabbast

 

ich habe dein Feedback an die zuständigen Kollegen weitergegeben. 🙂 Sobald es dazu Änderungen gibt, werden wir diese natürlich kommunizieren. 

 

Viele Grüße,

Katja

schütz
Regie
Posts: 10,500
Post 6 von 9
145 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

@jabbast 



Danke für den Tipp, ich willaber nur gelöschte Aufnahmen löschen, keine neuen.

Da sammelt sich ordentlich was an.

Es kann doch nicht so schwer sein, einen Button zu programmieren, der alle gelöschten Aufnahmen auf ein Mal endgültig löscht.

Das hat jedes Handy seit 1995. 


Wozu willst du bereits gelöschte nochmal löschen?

Das ist nicht notwendig.

Der Ordner gelöschte Aufnahmen ist nur ein zus Service für dich um evt falsch versehentliche gelöschte wieder herszustellen.

Die muss man nicht nochmal löschen, egal wie lange die Liste ist.😎

 

Denn eine Festplatte löscht keine Daten, keine auch die von SKY nicht.😋

 

 

jabbast
Special Effects
Posts: 6
Post 7 von 9
128 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

Aber wenn ich mich nicht täusche, nehmen die einfach gelöschten Aufnahmen den vollen Speicherplatz auf der Festplatte ein. Warum soll ich die HD mit alten, gelöschten Aufnahmen vollmüllen, um dann irgendwann garnicht mehr aufnehmen zu können?

Erst wenn ich die altewn Aufnahmen endgültig lösche. geben sie den Speicherplatz frei - oder???

jabbast
Special Effects
Posts: 6
Post 8 von 9
125 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

Sicherlich hast du recht mit dem programmieren....... Aber ist es denn so schwer direkt nach dem anschauen den Film dauerhaft zulöschen. Das sind im Anschluss nur 2 Klicks mehr und weg isser...

 

Es ist natürlich nicht schwer...aber man vergisst es doch. Ich sage ja auch nicht, dass es ein Riesenproblem ist, aber ich meine, es ist einfach zu lösen...

Ich habe z.B. während der Coronazeit eine Serienaufnahme für die Tagesschau einprogrammiert, kannst du dir vorsstellen, wie viele Aufnahmen ich nach einer Woche hatte...bin nämlich verreist und habe vergessen die Aufnahme zu stoppen...Hat echt Spaß gemacht, jede Aufnahme einzeln zu löschen! Gebe aber zu, dass ich selbst Schuld war

jabbast_0-1623431983242.png

 

schütz
Regie
Posts: 10,500
Post 9 von 9
110 Ansichten

Betreff: Mehrere Aufnahmen auf einmal löschen.

@jabbast 



Aber wenn ich mich nicht täusche, nehmen die einfach gelöschten Aufnahmen den vollen Speicherplatz auf der Festplatte ein.

Warum soll ich die HD mit alten, gelöschten Aufnahmen vollmüllen, um dann irgendwann garnicht mehr aufnehmen zu können?

Erst wenn ich die altewn Aufnahmen endgültig lösche. geben sie den Speicherplatz frei - oder???


 

Du hast eine falsche Vorstellung davon wie eine Festplatte funktioniert.

Das ist alles.

Grundsätzlich wird bei Festplatten nie gelöscht nur die Zuordnung zur Datei entfernt, damit du sie nicht mehr aufrufen kannst.

Festplatten werden ausschliesslich nur überschrieben.

Nie physikalisch gelöscht.

Sie sind immer voll wenn das maximum erreicht ist.

 

Was gelöscht wurde muss nicht nochmal gelöscht werden.

Du gewinst keinen Speicherplatz  wenn du die Einträge unter gelöscht nocheinmal löscht.

Nicht einen Byte mehr, im günstigstem Fall evt einen Bit. 😋

 

Und ja, die Festplatte überschreibt sich selbst.

Die von SKY im Receiver handhabt es so...

Reicht der Platz nicht mehr weil du es übertrieben hast mit der Aufzeichnung, wird das älteste gelöscht und überschrieben.

Du kannst also unbekümmert ewig aufzeichnen, verlierst aber bereits gespeichertes.

Deshalb kann man beim Q auch Aufnahmen mit behalten markieren damit sie nicht überschrieben werden.

Der Platz wird dann abgezogen was die max Speicherkapazität betrifft.

Was im Papierkorb liegt wird übrigens als erstes überschrieben.😁

Der Ordner gelöscht ist nur da um dir die Arbeit und den Umgang mit der Festplatte zu erleichtern und versehentlich gelöschtest wieder zu erlangen.

Funktioniert nur so lange bis der max Speicherplatz ausgereizt ist dann wird eben da überschrieben und du kannst die Aufnahmen nicht mehr zurückholen.

 

Bei Computerlaufwerken übrigens das gleiche Prinzip mit gewissen Erweiterungen, weil da eben Daten sensibler und anders als Videoaufzeichnungen gehändelt werden.

Das hat mal einer so festgelegt.😉

Aber mit Win 10 hat man sich zum Beispiel entschlossen auch hier  Daten noch einem Monat aus dem Papierkorb zu löschen.

Das kann man da aber alles einstellen.

 

Bei anderen Receiern nicht den von SKY wird die Option zurückholen übrigens evt gar nicht angeboten.

Da gibt es dagegen eine Sicherheitsabfrage ob du auch wirklich löschen willst.

Unwiderruflich nicht zurückholbar ausser mit Computerkenntnissen am PC direkt.

 

Antworten
Empfohlene Beiträge