Antworten

Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

Antworten
uwe96
Castingleiter
Posts: 2,340
Post 21 von 39
721 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

eine 1GB SSD kann sich jeder einbauen. Muss man nur wieder zurück bauen wenn man den zurück schickt 😉

onzlaught
Regie
Posts: 9,899
Post 22 von 39
706 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild


@uwe96  schrieb:

eine 1GB SSD kann sich jeder einbauen. Muss man nur wieder zurück bauen wenn man den zurück schickt 😉


Der tschechische Logistiker der das Ding erkennt freut sich über eine SSD für lau und meldet einen Q mit fehlender HDD.

schütz
Regie
Posts: 13,836
Post 23 von 39
689 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

@uwe96 

Und es nicht erst hier ankündigen, sondern einfach tun.😉

peter65
Produzent
Posts: 3,422
Post 24 von 39
649 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild


@borussiabvb2020  schrieb:

Die sind zwei bis 3 Wochen alt und liefen vor kurzem auch noch problemlos. Sehr eigenartig.


Die sind dann noch nicht alt, du konntest dir die Aufnahme komplett ansehen?


@borussiabvb2020  schrieb:

Manchmal frage ich mich auch, ob Sky da auch Festplatten verbaut, die für so Receiver gebaut sind. Mir scheinen das manchmal einfach herkömmliche HDDs zu sein.

Wie schon erwähnt, es gibt wohl keine extra HDD's für Receiver. Die einzigste Einschränkung ist da die Umdrehungszahl, Für Receiver werden werden welche mit max. 4500 U/min genutzt.

peter65
Produzent
Posts: 3,422
Post 25 von 39
649 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild


@borussiabvb2020  schrieb:

Die sind zwei bis 3 Wochen alt und liefen vor kurzem auch noch problemlos. Sehr eigenartig.


Die sind dann noch nicht alt, du konntest dir die Aufnahme komplett ansehen?


@borussiabvb2020  schrieb:

Manchmal frage ich mich auch, ob Sky da auch Festplatten verbaut, die für so Receiver gebaut sind. Mir scheinen das manchmal einfach herkömmliche HDDs zu sein.

Wie schon erwähnt, es gibt wohl keine extra HDD's für Receiver. Die einzigste Einschränkung ist da die Umdrehungszahl, für Receiver werden werden welche mit max. 4500 U/min genutzt.

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 26 von 39
639 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

@peter65 

Alt sind die noch nicht. Aber ich konnte sie zuvor komplett von Anfang bis zum Ende ansehen und jetzt seit ein paar Tagen bleibt das Bild einfach stehen.

Schon komisch.

 

Und von wegen herumbauen oder so. Ich werde einen Teufel tun. Ich lasse den Sky Receiver so wie er ist und bastel da nicht irgendwie mit einer anderen Platte rum, die nicht von Sky ist. 🙄

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,340
Post 27 von 39
620 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

Alte raus, neue rein ist ja jetzt nicht wirklich basteln 😉

login_name
Maskenbildner
Posts: 383
Post 28 von 39
610 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

Dann lasse doch halt die Festplatte von sky tauschen.

Aufnahmen kann man immer wieder machen und in der Mediathek ist auch alles zu sehen.

Man kann sich das Leben auch selbst schwer machen. 😁

schütz
Regie
Posts: 13,836
Post 29 von 39
597 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

@login_name 

Weisheit liegt in diesen Worten...😎

 

Wunschlosigkeit führt zu innerer Ruhe. (Laotse)

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 30 von 39
588 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

@login_name 

Da hast du Recht. Die Mediatheken-Funktion ist beim Q aber furchtbar 😁. Die Merkliste gibt es nicht. Dann werde ich mir wohl ganz altmodisch meine Wunschsendungen auf einen Zettel schreiben und immer wieder danach suchen, ob sie gesendet oder über On-Demand angeboten werden 😋

schütz
Regie
Posts: 13,836
Post 31 von 39
591 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

@borussiabvb2020 

 

Gesunder Menschenverstand in ungewöhnlichem Maße ist das, was die Welt Weisheit nennt.😋

Samuel Coleridge

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 32 von 39
584 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

😁😁😁

peter65
Produzent
Posts: 3,422
Post 33 von 39
556 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild


@borussiabvb2020  schrieb:

Aber ich konnte sie zuvor komplett von Anfang bis zum Ende ansehen und jetzt seit ein paar Tagen bleibt das Bild einfach stehen.

Schon komisch.

In der Tat, merkwürdig. Aber ich würde die Aufnahmen löschen, dann sehen ob das mit anderen Aufnahmen aus so passiert.

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 34 von 39
548 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

Ja, das werde ich so mal versuchen. 😀

happywolf
Kostümbildner
Posts: 235
Post 35 von 39
544 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

Jetzt muss ich mich auch noch mal melden. Ich hatte mal eine Festplatte bekommen wo noch Aufnahme drauf an die ich aber nicht abspielen konnte da sie verschlüsselt waren. Sie waren halt nicht kompatibel mit meinem Sky Q Receiver. Musste formatieren. Seltsam seltsam

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 36 von 39
534 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

Da hat dann aber der vorherige Besitzer der Festplatte diese nicht ordnungsgemäß zurück gesetzt. Das soll man ja eigentlich machen, bevor man sie an Sky zurückschickt. Hier ist Sky direkt kein Vorwurf zu machen, wenngleich Sky natürlich vor erneuter Auslieferung eine Festplatte überprüfen sollte. Der Grund dafür, warum die Aufnahmen nicht abzuspielen waren ist, dass du Aufnahmen an die Smartcard gebunden werden. So verhält es sich auch bei einem Empfangswechsel von z.B. Kabel auf Satellit. Hatte mir eine Schüssel hingebaut, den Empfangswechsel beauftragt, die alte Festplatte behalten und diese in den neuen Receiver eingebaut. Da auch eine neue Smartcard für Satellit mitkam, waren von da an die Aufnahmen auf der Festplatte, die ich noch über Kabel aufgenommen hatte, nicht mehr abspielbar (keine Freischaltung). Sendungen aus dem ÖR betrifft das nicht.

happywolf
Kostümbildner
Posts: 235
Post 37 von 39
501 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

@borussiabvb2020  du das weiß ich alles was du sagst. Was mich nur stört ist das anscheinend Rückläufer egal ob Umtausch oder ob bei Beendigung des Abos einfach nicht auf funktionstüchtigkeit geprüft wird

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 38 von 39
484 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

@happywolf 

Ich hatt diesbezüglich extra mal gefragt, ob denn für einen Festplattenersatz auf neue Festplatten oder überholte / bereits verwendete...zurück gegriffen wird. Da hieß es, es seien ausschließlich neue Festplatten, die in den Umlauf kämen.

borussiabvb2020
Synchronsprecher
Posts: 1,067
Post 39 von 39
482 Ansichten

Betreff: Manche Aufnahmen haben schwarzes Bild

Nochmal zum eigentlichen Thema zurück wegen der Aufnahme-Probleme (schwarzes Bild, fehlerhafte Aufnahmen, Pixel im Bild usw...).

 

Es könnte tatsächlich sein, dass es sich bei den von Sky in den Receivern verwendeten Festplatten um welche handelt, die das SMR-Verfahren zur Speicherung der Daten verwenden.

 

Zur Erkläung: Die gängigsten Verfahren zur Datenspeicherung auf Festplatten nennen sich: SMR (Shingled Magnetic Recording) und CMR (Conventional Magnetic Recording).

Ich habe wegen der Festplattentechnik mal bei Technisat angerufen, da ich neben dem Sky-Receiver für die normalen Programme mal einen Technisat-Receiver hatte. Die sagten mir, dass es beim Sky durchaus an den Befehlen in der Software liegen kann, die auf CMR basieren, aber sich natürlich dann nicht verstehen, wenn bei Sky Festplatten mit SMR ausgeliefert werden. Näheres konnte er dazu natürlich nicht sagen.

 

Ich habe von Sky eine Seagate Festplatte Modell (ST1000VT000) Seagte Video 2.5 HDD.

Ob diese denn nun CMR oder SMR verwendet, konnte ich im Internet bisher nicht herausfinden.

 

SMR macht wohl auch Probleme in NAS-Systemen. Das wäre natürlich so eine Sache, wenn Sky da nicht kompatible Festplatten im Umlauf hätte. Ich will hier niemandem den schwarzen Peter zuschieben, aber sein kann ja alles. 

 

Zur näheren Information über SMR und CMR:

 

https://www.elefacts.de/test-160-nas_festplatten_mit_smr_oder_cmr_ein_ueberblick_im_jahr_2021

 

Ich meine verstanden zu haben, dass beim SMR-Verfahren bereits geschriebene Daten überschrieben werden und die zuvor an dieser Stelle befindlichen Dateien an neuer Stelle auf der Festplatte neu geschrieben werden. Das würde dann auch das schwarze Bild erklären und dass eine zuvor funktionierende Aufnahme von heute auf morgen nicht mehr funktioniert.

Antworten