Antworten

Kündigung Sky

Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 18
1.670 Ansichten

Kündigung Sky

Auch ich habe von Sky eine "Kündigungsbestätigung" erhalten. Ich soll Sky zurückrufen da es noch einige Fragen zur Kündigung gibt. Eine Kündigungsbestätigung muss enthalte:

  • Ihren Namen
  • Ihre Anschrift
  • Name des Vertragspartners
  • Anschrift des Vertragspartners
  • Kundenspezifische Daten wie Kundennummer, Vertragsnummer etc.
  • Datum, an dem die Kündigung bei Ihnen eingegangen ist
  • Datum, an dem die Vertragslaufzeit durch die Kündigung beendet wird

In meinem Schreiben fehlt das Datum des letzten Tages des Vertrags. Somit ist die Kündigungsbestätigung nicht rechtskräftig.

Alle Antworten
Antworten
Filmmusik
Posts: 3,778
Post 2 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

ok. Gelesen und verstanden

Kulissenbauer
Posts: 62
Post 3 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Ist deren neue Masche, somit können sie dich am Telefon mit "tollen" Rückholangeboten zutexten...

Regie
Posts: 9,397
Post 4 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Somit ist die Kündigungsbestätigung nicht rechtskräftig.

Eine Kündigungsbestätigung muss nicht rechtskräftig sein,

ein Unternehmen muss nicht mal eine Kündigungsbestätigung verschicken.

Aus rechtlicher Sicht müssen Sie im Grunde nichts bei der Erstellung einer Bestätigung beachten. Denn diese wird vom Gesetzgeber bei der Kündigung eines Vertrages nicht vorgeschrieben und unterliegt damit auch keinen Formvorschriften.

Was rechtssicher sein muss, ist die Kündigung, dann kann es einem egal sein,

was für Post von einem Unternehmen kommt.

Castingleiter
Posts: 1,995
Post 5 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Woher die Liste ???

<

Regie
Posts: 21,328
Post 6 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Eine Wunschliste.

Special Effects
Posts: 5
Post 7 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Dann reicht meine Bestätigung also aus? Sonst hat die Kündigungsbestätigung immer das Datum vom Vertragsende beinhaltet. Die Liste stammt von Google.

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 8 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Und wie genau sieht eine rechtssichere Kündigung aus?

Regie
Posts: 9,397
Post 9 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Du hast Deine Kündigung,

Du hast ein Schreiben, dass bestätigt, dass die Kündigung eingegangen ist.

Wenn das alles vor der Kündigungsfrist passiert ist,

reicht das.

Kein Mensch muss nach Kündigungseingang irgendwo anrufen, außer er möchte das.

Regie
Posts: 6,118
Post 10 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

loomhead schrieb:

Und wie genau sieht eine rechtssichere Kündigung aus?

Eine 100% rechtssichere ?

"Hiermit kündige ich mein Abo zum nächst möglichen Zeitpunkt"

+ Unterschrift

+ persönliche Daten

+ Zustellung durch Gerichtsvollzieher. (ca. 13 €)

Kulissenbauer
Posts: 48
Post 11 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

So sieht die MAil aus die ich bekommen habe:

Guten Tag ''''''''''''''''''''''''',

vielen Dank für das Telefonat.

Wir bedauern sehr, dass Sie uns verlassen und auf die vielen besonderen Momente mit Sky verzichten möchten.

Doch selbstverständlich bestätigen wir Ihnen heute vertragsgemäß den 30. Juni 2020 als nächstmögliches Austrittsdatum. Sollten Sie uns eine Einzugsermächtigung für Ihr Konto erteilt haben, erlischt diese automatisch nach Einzug der letzten fälligen Beiträge.

Noch ein Hinweis: Filme oder Serien, die Sie eventuell im Sky Store gekauft haben, stehen Ihnen nach Vertragsende in digitaler Form nicht mehr zur Verfügung.

Wir bedanken uns für die gute Zeit mit Ihnen und hoffen, dass wir Sie bald wieder bei Sky willkommen heißen dürfen.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viele besondere Momente mit Sky.

Freundliche Grüße

Ihr Sky Team

Reicht das ?Ohne Kundennummer,Vertragsnummer etc.? Früher sahen die anders aus.bilde ich mir zumindest ein 😉

Regie
Posts: 25,209
Post 12 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

wahrscheinlich kostet es weniger Mühe, die Daten wegzulassen. Wenn das Datum stimmt, sollte es ok sein.

Regie
Posts: 6,118
Post 13 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Reicht aus.

Special Effects
Posts: 9
Post 14 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Ich wollte eigentlich den Tipp geben sich unter "mein sky" die Vertragslaufzeit nach einer Kündigung anzeigen zu lassen. Dort stand am 28.09.18 bei mir noch unter dem Vertragsdatum " Vertrag gekündigt zum *****". Davon habe ich einen Screenshot gemacht.
Als ich aufgrund dieses Beitrages dort noch einmal nachschaute, war der Zusatz "Vertrag gekündigt zum ****" nicht mehr da.
Ich habe mich insofern abgesichert, dass ich mein Kündigungsschreiben per Post Einschreiben mit Rückschein versand habe. Den Rückschein habe ich erhalten.

Special Effects
Posts: 5
Post 15 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Ok. Zur Sicherheit geht dann nochmal ein Einschreiben mit Rückschein raus

Kamera
Posts: 2,721
Post 16 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

sandro_wen schrieb:

Ok. Zur Sicherheit geht dann nochmal ein Einschreiben mit Rückschein raus

Eine E-Mail vom eigenen Account (nicht auf der Sky-Homepage, dort gibt es keinen Postausgang!) ist heute völlig ausreichend!

Gesendete E-Mail speichern/ ggf. ausdrucken!

2484F5BE-1920-4EBB-91FA-0C670A1DDAA0.jpeg

Schnitt
Posts: 1,253
Post 17 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

Also bei mir steht da immer noch gekündigt zum. Sogar gleich auch der ersten Seite!

sky4.png

Kamera
Posts: 2,721
Post 18 von 18
1.037 Ansichten

Re: Kündigung Sky

...stand bei mir auch irgendwann nach meiner Kündigung!

Ca. 4 Wochen vor dem Kündigungszeitpunkt war dann das Kündigungsdatum „verschwunden“.

Ich hatte aber einen Screenshot gemacht und meine schriftliche Kündigungsbestätigung liegt mir vor.

Antworten