Antworten

IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

Kartarsis
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 7
350 Ansichten

IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

Mir ist klar das dieses Gerät noch in den Kinderschuhen steckt doch einige sachen sollten denn noch verbessert werden..:

1. Die Sprach Steuerung: Der sprach erkenungs Algoryhtmus ist gruselig und auf Niveau vom aller ersten Siri, Bei gewissen sachen erkennt er es überhaupt nicht, oder man man muss es unnatürlich betonen bis er es erkennt. Da es die einzige möglichkeit ist Filme, Serien etc zu suchen bleibt einem nciht anderes übrig, als die Komplette Bibliothek Manuel zu durchsuchen. Es wäre nicht nur wünschenwert das die Spracherkennung verbessert wird, sondern auch das eine suche über Text eingabe möglich ist, schlieslich gibt es ja auch Menschen die Stumm sind, oder andere Sprach einschränkungen haben, welche auch Filme sehen wollen 😉

 

2. Automatische Abschaltung: nach ca. 4 Stunden ohne das Drücken irgendwelcher Tasten an der Fehrnbedienung schlatet sich die Box ab. (kurz vohrher erscheint für ein paar minuten eine Warnung) Wenn ich mir über Spotyfi, YoutTube etc. aber lange Tracklisten anhöre oder, zum schlafen eine Regenvideo über YT starte, ist das sehr nervig, da man beim Musik hören eben nicht auf den TV schaun will um irgendwelche Buttons zu drücken... Entweder nimmt man diese Funktion komplett raus, oder gibt dem Kunden einen Menü Punkt in den Einstellungen um diese zu Deaktivieren, bzw die Zeiten zu ändern.

 

3. Zuletzt gesehen:  in der Meü Liste gibt es den Punkt zuletzt gesehen, dieser ist völlig sinnfrei, da es nur eine reine liste ohne interaktions möglichkeit ist, wenn dann  sollte man von dort auch Filme, Serien weiterschauen können. Ja es gibt zwar um Home Menü irgend wo einen Reiter wo es nochmals Zuletzt gesehen gibt, da den muss man erst einmal suchen, und sich durch sämtliche Film, Serien, Shows, Doku vorschlägen durchwuseln... in der zeit kann ich den Film / Die Serie auch direkt in der Kategorie suchen, oder wenn die Sprachaktivierung mal einen guten Tag hat direkt darüber aufrufen.

 

4. Arbeitspeicher? : scheinbar hat diese Box zuwenig Arbeitspeicher, bei sehr langen YouTube Stream stürzt entweder die app, oder gleich das ganze gerät ab und startet neu.

 

5. Audio Ausgang: Im vergleich zu anderen IPTV boxen, hat die von Sky keinen eigenen Audio Ausgang, sodass alles nur über das HDMI läuft, wenn man allerdings eine Soundbar oder andere Externe Audio Geräte verwendet, läuft das nun über 3 ecken, und der Soundwandler vom TV gibt dann unnötig seinen senf dazu was zu unerwünschenten effekten führt, eine direkte übertragung über Klinke, optisch ist immer besser.

 

6. Audio Syncronisation: Nach ein paar Stunden nutzung wird der Ton asyncron zum Bild, ja es gibt zwar eine funktion um dies auszugleichen,  jedoch lässt sich der regler nur in eine richtung bewegen, in meine fall bräuchte ich jedoch genau die andere seite... das einfachste und wesentlich schnellere ist daher die 10 sekunden für einen Neustart in kauf zu nehmen, um das Problem zu beheben. Da sollte man daran arbeit das diese syncronisations fehler erst gar nciht auftreten.

 

7. Cloud Basierendes Einstellungen: Da die Box Ihre Informationen für Freigeschaltete Abo´s etc von der Sky Datenbank erhält, wäre es eine Tolle sache, wenn man in dieser noch weitere Informationen Speichern Könnte, wie zum Beispiel die Einstellungen und Senderlisten.  Bei fas jeden Update, sogar wenn ich ABO´s geändert habe, hat das gerät irgend etwas nicht verkraftet, und musste als Letzten Ausweg auf Werkseinstellung zurück gesetzt werden. Es ist EXTREEEEMST nervig wenn man jedesmal die Favoriten aus über 100 Sendern neu zusammenstellen muss -.- , wenn diese Daten jedoch extern gespeichert werden und bei einen Reset abgerufen werden, würde das vieles erleichtern.

Alle Antworten
Antworten
Markus_79
Kostümbildner
Posts: 421
Post 2 von 7
336 Ansichten

Betreff: IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

2. Automatische Abschaltung: Gebe ich dir recht. Nervt mich nämlich auch.

 

6. Audio Syncronisation: Nimmt man für den Ton den kurzen Weg über einen AV-Receiver oder eine Soundbar mit einem oder mehreren HDMI-IN  Ports, wo man dann die Box dran anschliessen kann ist und bleibt Ton synchron. Nimmt man den langen Weg via HDMI von der Box -> TV -> AV-Receiver/Soundbar ist nach einiger Zeit der wirklich asychron. So war es am Anfang auch nämlich bei mir und seitdem die Box dirket am AV-Receiver angeschlossen ist, habe dieses Problem nicht mehr.

Kartarsis
Special Effects
Posts: 6
Post 3 von 7
313 Ansichten

Betreff: IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

zu 6.  Richtig, deshalb habe ich ja den Punkt 5 aufgeführt, das die zukünftigen IPTv Modelle einen eigenen Audio Ausgang benötigen. AV Reciever sind recht Teuer und für eine Plattenbau Wohnung auch etwas over Powered, daher haben die Meisten nur Soundbar oder die einfachen Cinema systeme wovon selten einer einen HDMI in/out hat. Es ist ja nicht sinn und zweck das IPTV user sich eine neue Anlage zulegen müssen, bzw das Gerät öfter neu starten müssen, und wenn ich mir die IPTV geräte mit Antroid 10/11 ohne Provider Brand ansehe, die haben  ALLE Klinke UND Optischen Audio Ausgang, das hatte sogar meine alte TV box wo noch Andoid 4,4 (leider gab es keine Frimware update mehr) druff war, also es ist jetzt keine weltbewegende Technische anstrengung dafür notwendig, und diese geräte haben sogar 4 bis 8 GB Ram und 32 bis 128GB internen Speicher kosten zwischen 30 bis 60€ also sollte ein Weltweiter Anbieter wie Sky so eine Kleinigkeit auch hinbekommen

😉

Markus_79
Kostümbildner
Posts: 421
Post 4 von 7
304 Ansichten

Betreff: IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

Man kann sich auch z.B einen HDFury Arcana Adaptern "der auch nicht gerade billig ist" kaufen um den Ton synchron zu bekommen. So kann man dann  die Box direkt an eine Soundbar mit nur einem HDMI Port anschliessen.

Kartarsis
Special Effects
Posts: 6
Post 5 von 7
300 Ansichten

Betreff: IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

wie bereits gesagt, es ist nciht sinn und zweck der sache, das sich die leute für ihr sagen wir mal 60 bis 100€ Soundsystem/soundbar ein zusatz gerät kaufen müssen, oder gleich eine neue anlage, besonders wenn wie bereits erwähnt bereits bei der Produktion eine anschluss integration nur ein paar euro Kostet

Markus_79
Kostümbildner
Posts: 421
Post 6 von 7
219 Ansichten

Betreff: IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

Hier noch ein Verbesserungsvorschlag.

 

Den "Schiebe"- Deckel bei der Fernbedienung für den Sky Q IPTV um an das Batteriefach zu kommen, einfach nur drauf schieben bzw. nicht einrasten.

jack661
Beleuchter
Posts: 107
Post 7 von 7
208 Ansichten

Betreff: IP TV Box Generelles Feedback zu Verbesserung

Ich erinnere mich an eine Aussage von Sky selbst von vor ein paar Jahren, finde den Artikel leider nicht mehr. Demnach ist gar nicht beabsichtigt, dass Sky ein Produkt ist für Menschen, die Bild und Ton in Premium-Qualität geniessen wollen. Vielmehr möchte man die breite Masse bedienen, die an Bild und Ton keine hohen Ansprüche hat und der eine durchschnittliche  Bild- und Tonqualität ausreicht. Man kann also nicht erwarten, dass man mit den Receivern ein High-End Gerät bekommt, sondern bestenfalls Durchschnitts-Hardware. Daran wird sich auch künftig nix ändern, das beste Beispiel ist Sky Glass., man braucht sich nur die technischen Spezifikationen anzusehen, dann wird das bestätigt. Auch die vielen Kritiken an der IPTV Box bestätigen das.

Antworten