Antworten

HCDP Erkennung fehlgeschlagen (Fehler 11150)

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Antworten
derroy
Special Effects
Posts: 8
Post 101 von 367
3.909 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11150

Wollen Sie mich auf den Arm nehmen?
Was denken Sie wie viele Fernseher so bei mir herumstehen?
Ich werde mir bestimmt nicht noch ein Fernsehgerät zulegen nur weil der Sky Receiver Softwareprobleme hat!

Das Problem ist hier im Forum seit 2 Jahren bekannt und tritt bei vielen verschiedenen Herstellern auf!

Nicht nur am TV sondern auch an AV Receivern und Beamern.

Mit solchen Lösungsvorschlägen kann man echt nichts anfangen, ernsthaft.

Lest Ihr eigentlich mal was hier so los ist?

Jaihoid
Tiertrainer
Posts: 17
Post 102 von 367
3.895 Ansichten

Betreff: Fehlercode 11150

Bei mir das selbe!!! Sündteures hdmi 2.2 kabel gekauft. Tv 2 monate alt. Hdcp erkennung fehlgeschlagen. Grade eben wieder. Das mit dem reciever reset und nach dem softwareupdate suchen mit dem bootloader totaler *****. Erst wenn ich tv UND q vom strom trenn und beide zeitgleich neu starte funktioniert es. Tv techniker hat sich auf den tv schon drauf geschaltet. Keinen fehler. Hat sogar den cache speicher vom hdmi gelöscht. Nicht dass da was gewesen wäre. Aber nix. Mehr als nervig. Hätt ich mir den alen + behalten wören diese problem nicht gekommen.

StreifLicht
Tiertrainer
Posts: 13
Post 103 von 367
3.132 Ansichten

hdmi

Ich schau schon 4 Wochen mit dem Sky Q Receiver. Plötzlich zickt er rum. Bringt beim Start Fehler 11150 HDMI-Verbindungsfehler. Dann geh ich durch die Fehler-Checkliste. Alles i.o - die Sendung, die ich sehen will ist eh halb vorbei - dann gebe ich auf.

Eine halbe Stunde später - die Sendung ist mittlerweile vorbei, da startet der Receiver wieder als wäre nichts gewesen.

Langsam hab ich die Schnauze voll mit dem *****... 

adler
Regie
Posts: 12,913
Post 104 von 367
3.122 Ansichten

Betreff: hdmi

mm_cpe
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 820
Post 105 von 367
3.671 Ansichten

Betreff: Hisense H65MEC5550 HDCP Problem 11150

@eisimeisterUnser Kontakt beim Hersteller hat nun eingeräumt, dass möglicherweise die HDCP Schlüssel auf dem verwendeten Gerät fehlen könnten, wodurch er mit keinem Gerät, dass den HDCP Schutz zwingend vorschreibt, laufen würde.

Bitte dich daher nochmal mit dem TV Support von Hisense Kontakt aufzunehmen und Ihnen das Problem zu schildern. Wenn du dort nicht weiterkommst, melde dich nochmal, gern auch per PN.

 

StreifLicht
Tiertrainer
Posts: 13
Post 106 von 367
3.095 Ansichten

Betreff: hdmi

Danke.

Anhand dieser Informationen habe ich ja nach dem Fehler gesucht und keinen Fehler (z.B. loser HDMI-Stecker) gefunden.

Und dann, nach einer Stunde, hat dann "von alleine" plötzlich wieder funktioniert. Ich wurde praktisch Zeuge einer Wunderheilung.

Dieser Sky-Q-Receiver raubt mir meine letzten Nerven.

In meiner spärlichen Freizeit möchte ich was anschauen und nicht einem hyperchondralen Receiver ständig die Wangen tätscheln...

schütz
Regie
Posts: 13,790
Post 107 von 367
3.076 Ansichten

Betreff: hdmi

@StreifLicht 

>...Dieser Sky-Q-Receiver raubt mir meine letzten Nerven.

 

Ja, dieser Receiver hat noch viel mehr  von solchen Hängern auf Lager.😀

Meiner ist mindestens genauso eigensinnig, zwar nicht immer aber immer öfters.😣

axels
Moderator
Posts: 6,458
Post 108 von 367
3.069 Ansichten

hdmi

Hallo @StreifLicht,

schreibe mir bitte per privater Nachricht deine Kundennummer und die aktuelle Anschrift.

So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht"

VG, Axel
StreifLicht
Tiertrainer
Posts: 13
Post 109 von 367
3.037 Ansichten

Betreff: hdmi

Habe seit heute einen neuen Receiver. Der HDMI-Fehler ist erstmal weg.

Dafür muss ich mich einer neuen Marotte stellen.

Plötzlich - während ich eine Sendung anschaue - wechselt der Receiver in einen blauen Bildschirm und gibt Folgendes von sich:

"Es gibt ein Problem mit dem Empfang. Du kannst kein Live-Programm sehen, aber Aufnahmen abspielen...

Das gilt wohl für ARD, ZDF, teilweise die dritten Regionalprogramme, arte, phoenix.

Alle anderen Programme funktionieren. Auf meinem Zweitgerät funktionieren ALLE Sender. Also am SAT-Empfang liegts nicht.

Wo liegt jetzt hier das Problem?

StreifLicht
Tiertrainer
Posts: 13
Post 110 von 367
3.012 Ansichten

Betreff: hdmi

So - kleines Update: Heute Mittag waren alle Sender da. Jetzt aktuell funktioniert ARD nicht. Die Regionalsender gehen auch noch. Super. Nur noch ein Sender ausgefallen. Es geht aufwärts....

Leute, das kann doch alles nicht wahr sein.

KatjaZ
Moderator
Posts: 3,395
Post 111 von 367
2.975 Ansichten

Betreff: hdmi

Guten Morgen @StreifLicht,

für die Probleme kann ich mich nur entschuldigen. Ist der Sender "ARD" mittlerweile vorhanden? Falls nicht, gehe bitte folgende Schritte durch: http://bit.ly/38VDSzg

Viele Grüße,
Katja
StreifLicht
Tiertrainer
Posts: 13
Post 112 von 367
2.973 Ansichten

Betreff: hdmi

Ja, grade ist er da. Weißt Du das Problem ist die Unberechenbarkeit. Möchte ich die Tagesschau gucken, dann ist schon passiert, dass ich fünf vor acht einschalte und 3 nach acht ist die Schow mit dem Blue screen vorbei. Wenn ich Glück hab, dann laufen die "Dritten Programme" noch - dann schau ich dort weiter. Wenn nicht bleibt nur  noch der Wechsel zu SAT1. 

Ich schau mir Deinen Link heute Abend mal an....

Gruß, Andreas

Gaertner999
Special Effects
Posts: 3
Post 113 von 367
3.321 Ansichten

Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

Guten Tag liebe Community,

ich habe mir Zuhause ein Homecinema eingerichtet. Die Strecke vom Receiver zum Beamer beträgt min. 10m. Deshalb habe ich mir zwei Black Magic Converter gekauft. Einmal HDMI zu SDI und SDI zu HDMI. Somit schließe ich mein HDMI-Kabel vom Receiver an die Black Magic Converter HDMI zu SDI, dann verläuft ein SDI-Kabel zum nächsten Black Magic Converter und dort wird das Signal von SDI zu HDMI conviertiert und ein HDMI-Kabel am Converter zum Beamer angeschlossen.

An was kann der Fehler liegen? Wenn ich einen Laptop anschließe funktioniert die Kombination problemlos.

Ist der Receiver das Problem? Ich wäre über jeden Hinweis dankbar.

 

MFG Andy

onzlaught
Regie
Posts: 9,633
Post 114 von 367
3.314 Ansichten

Betreff: Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

Was mir beim kurzen Blick auf solche Adapter auffällt:

Weder der unterstützte HDMI Standard noch die HDCP Version werden auch nur erwähnt.

Das lässt vermuten das das System keinerlei Kopierschutzverfahren unterstützt und damit wäre der Q raus.

Den Kopierschutz nimmt Sky wirklich ernst.

 

Als Gegentest mal ein direktes HDMI Kabel neuerer Generation vom Q zum Beamer testen.

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,028
Post 115 von 367
3.307 Ansichten

Betreff: Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

Weiß nicht welche du hast. Die die ich im Netz gefunden haben haben kein HDCP. Kann also nicht funktionieren.

Geht nur mit Geräten ohne Kopierschutz. Z.B. Enigma receiver oder Div. Mediaplayer.

Gaertner999
Special Effects
Posts: 3
Post 116 von 367
3.303 Ansichten

Betreff: Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

Vielen Dank für deine Antwort! Mit einem normalen HDMI Kabel funktioniert alles ohne Probleme. Gibt es eine Möglichkeit den Kopierschutz nachträglich irgendwie zu realisieren?

uwe96
Castingleiter
Posts: 2,028
Post 117 von 367
3.300 Ansichten

Betreff: Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

Nein, deshalb ja Kopierschutz 😉

Gibt wohl HDMI Splitter die den Entfernen. Werden aber nicht mehr offiziel in D verkauft.

onzlaught
Regie
Posts: 9,633
Post 118 von 367
3.297 Ansichten

Betreff: Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

Durch das Ersetzen des Koaxkabels durch ein HDMI Kabel.

 

Als Notbehelf könnte es klappen den HDCP mit einem HDMI Splitter auszutricksen.

killamilla
Tontechniker
Posts: 643
Post 119 von 367
2.610 Ansichten

Betreff: Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

SDI ist ein Profistandard, der in der Produktion und Distribution eingesetzt wird und darum auch keinen Kopierschutz kennt, der aus Consumertechnik stammt.

10m sind aber keine Distanz für man schon einen HDMI Umsetzer (egal über welchen Standard) bräuchte.

Betreibe selbst einen 4K Beamer problemlos über ein gut geschirmtes 15m HDMI Kabel mit Sky Peripherie ohne jegliche Störungen oder Bildausfälle. 

Gaertner999
Special Effects
Posts: 3
Post 120 von 367
2.604 Ansichten

Betreff: Fehler 11150 HDCP Erkennung HDMI Kabel wird in SDI gewandelt und zurück.

Danke dir für deine Antwort. Könntest du mir ein gutes HDMI Kabel empfehlen? Es darf nicht zu ***** sein. Muss es durch das Leerroh bekommen und dann vermutlich noch selber die HDMI Buchse montieren.

Antworten