Antworten

Falsche Abbuchung im November

schuppi84
Special Effects
Posts: 4
Post 1 von 11
1.617 Ansichten

Falsche Abbuchung im November

Hallo Sky-Team,


ich hatte meinen Vertrag zum 31.10.2018 gekündigt.


Im Oktober habe ich ein "Bleib dabei" Angebot bekommen, dieses habe ich dann am 09.10.2018 genutzt, weitere 12 Monate zum Preis von 35,99€ plus 19€ Aktivierung.


Am 05.11.18 wurden die Gebühren für November abgebucht, insgesamt 131,26€. Dies setzte sich zusammen aus 69,99€ für die Pakete, 10€ HD, 19€ Aktivierung und ominöse 32,27€ anteilige Kosten aus Oktober (den ich ja regulär schon bezahlt hatte).


Ich hätte nun wirklich gerne den Differenzbetrag gut geschrieben.


Ich habe auch schon mehrfach versucht, Sky zu kontaktieren, bisher ohne Erfolg. In der Hotline ist man ewig in der Warteschleife um dann einfach raus geschmissen zu werden, auf Facebook und Twitter reagiert niemand und wenn man sich über das Kontaktformular meldet, bekommt man auch keine Reaktion.


Ich hoffe, hier kann man mir mal weiter helfen.



Alle Antworten
Antworten
Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,099
Post 2 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Hi bekommst du in 4 Wochen eine gutschrift wenn du willst kannst du auf einen Mod warten

mahony
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 3 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Hi, habe genau das selbe Problem!

Zum 01.10. verlängert für 39,99€ jetzt wurden mir am 05.10.18 ca. 110€ und am 06.11.18 ca. 80€ abgebucht...

Leider komme ich nicht durch die Warteschleife und auch per Mail bislang keine Antwort...

hackebeil
Tiertrainer
Posts: 22
Post 4 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Das mit der Gutschrift scheint aber nicht zu klappen.

Ich habe das gleiche Anliegen und mein Fall liegt seit 16.10.2018 bei der FA.

November wurde aber wieder voll 79,99 Euro berechnet, Oktober waren es 101 Euro.

Einzige was nicht gemacht wurde, ist abgebucht und die 79,99 Euro stehen offen beim Kontostand.

Von Gutschrift aber nichts zu sehen.

Das nicht abgebucht wurde, fiel mir heute aber erst auf und ich überweise jetzt die regulären 39,99 Euro.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,099
Post 5 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

hast du schriftliche Unterlagfen

hackebeil
Tiertrainer
Posts: 22
Post 6 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Hab Unterlagen und der Mod hat auch geschrieben, dass hier die Gutschriften fehlen und daher WL an die Fachabteilung.

Da werden sich wohl aber die Fälle stapeln, daher ist hier die Wartezeit eher Mod + x

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 41,099
Post 7 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Ja das stimmt nur die kan das korregiren

schuppi84
Special Effects
Posts: 4
Post 8 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Ja, es ist wirklich traurig, dass es überhaupt keine Reaktion gibt, da es ja nun auch kein Einzelfall ist.

Ich würde mich ja schon darüber freuen, wenn Sky eine generische Mail an alle Kunden verschickt, mit dem Inhalt, dass Sie ein Systemfehler bei den Abbuchungen haben und sich darum kümmern werden. Aber es scheint denen ja egal zu sein. So hält man leider keine Kunden.

BenjaminM
Ehemaliger Sky Mitarbeiter
Posts: 5,010
Post 9 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Hallo schuppi84,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sende mir bitte zur Prüfung Deines Kundenkontos eines private Nachricht mit Deiner Kundennummer zu.

So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Benni

merlin1987
Kulissenbauer
Posts: 50
Post 10 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

also die ganzen Storys hier ... unfassbar. Sky - Gemacht aus deinen Wünschen.

schuppi84
Special Effects
Posts: 4
Post 11 von 11
1.191 Ansichten

Re: Falsche Abbuchung im November

Und es geht weiter...

Unter "Mein Abo" auf sky.de steht weiterhin, dass meine monatliche Gebühr 35,99€ beträgt und heute wurden wieder die falschen Gebühren abgebucht, 79,99€!

Antworten