Antworten

Die Verarsche geht weiter

Tiertrainer
Posts: 15
Post 1 von 55
3.226 Ansichten

Die Verarsche geht weiter

Wie sicherlich viele andere auch, habe ich vor einigen Wochen einen Anruf von Sky bekommen. Es wurde mir ausführlich das neue Sky Q vorgestellt und der Clou, ich wurde auserwählt das neue Sky Q umgehend zu nutzen. Hierfür bekäme ich den neuen Sky Q Receiver kostenlos ohne monatlicher Leihgebühr zugesendet. Es falle lediglich die bekannte Logistikpauschale von 12 Euro und an. Mein bestehender Vertrag wird in keinster Weise verändert, startet nur ab Datum X für 24 Min. neu. Alles Super und zugesagt.

Heute habe ich, Erfahrung macht Klug,  bei Sky nachgefragt, ob ich nun einen neuen Receiver bekomme. Siehe da, ich bekomme irgendwann bis spätestens August einen neuen Sky Q Receiver. 5 Millionen Kunden könnten ja nicht alle gleichzeitig beliefert werden!

Jetzt der Hammer, da ich ja ein stark rabattiertes Angebot habe, wird mir monatlich 10,- Euro zusätzlich aufgebrummt, wenn der neue Vertrag nach Auslieferung des Receivers mit der neuen Software zustande gekommen ist.

!!Hiervon war nie die Rede!!

Wie bekannt wird das Sportangebot weiter stark herunter gefahren, die freigewordenen Sendezeiten mit Werbung aufgestockt. Mittlerweile muss man z. B. Sky Go 15 min. vor der Sendezeit starten, damit man den Anfang nicht verpasst (3-4 Werbeblöcke sind schon Standart).

Ich werde auf den Receiver verzichten, meine Vertragszeit ablaufen lassen, ev. hoffen, dass es zu einem Sonderkündigungsrecht kommt und das war dann mein Ende mit Sky. Ich bin es nun sowas von Leid immer wieder aufs neue Vertröstet und Verarscht zu werden. Im Nachhinein will niemand mehr irgend etwas gesagt haben.

Wenn ich dann noch die Probleme der User lese, welche bereits Sky Q nutzen, - nein Danke.

Alle Antworten
Antworten
Kostümbildner
Posts: 203
Post 2 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Sicherlich kommt es bei telefonischem Abschluss schon einmal vor, dass etwas falsch rüber gebracht wurde. Was stand in der Auftragsbestätigung? Das ist sehr wichtig. Das Sky Q bei Erhalt des Receiver 10 Euro kostet, ist eigentlich bekannt. Nur die welche schon einen Sky + pro haben bekommen ein Update und können Sky Q 6 Monate testen. Bei Neuabschlüssen ist Sky Q bereits enthalten, dafür kosten die Verträge im zweiten Jahr auch mehr.

Schau bitte einmal was in Deinem Sky und Deinem Profil bei Sky genau enthalten ist. Ich denke hier ist nichts mit Absicht passiert und man hat normalerweise ein Widerrufsrecht von dem Du hättest Gebrauch machen können. Die Versandkosten betragen keine 12 Euro sondern 12,90 Euro.

Ach Werbung gibt es überall und zwar viel, sogar mittlerweile bei vielen anderen Anbietern auch.

Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 3 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Widerruf nicht vergessen, das geht nur 14 Tage lang, im August ist es dafür zu spät.

Edit: Hab eben erst genauer gelesen - "vor einigen Wochen" ist dann leider tatsächlich zu spät für Widerruf.

Geräuschemacher
Posts: 1
Post 4 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Ach stell dir vor, die verlangen aber zur Werbung nicht noch zusätzlich 80€ + an Abonnementgebühren. Unglaublich, wie manche doch geimpft sind...

Tiertrainer
Posts: 15
Post 5 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Bisher habe ich noch garnichts!

Ich habe einen Vertrag über 24 Monate Sky komplett.

Vor ca. 3 Wochen habe ich, wie angegeben einen Anruf bekommen, in dem mir mitgeteilt wurde, dass ich unter x Bestandkunden auserwählt wurde von eben diesem Angebot zu profitieren.

Angebot: ohne Veränderung meines jetzigen Vertrages bekomme ich den neuen Sky Q Receiver für die Laufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt. Die einmalige Logistikpauschale von12,90 Euro sind die einzigen Kosten. Mein Vertrag läuft ab dem Datum X neu für 24 Monate ohne Änderungen.

Erst einmal muss ich also das Schreiben mit diesen neuen Vereinbarungen erhalten.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 2,000
Post 6 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

sur schrieb:

Widerruf nicht vergessen, das geht nur 14 Tage lang, im August ist es dafür zu spät.

Edit: Hab eben erst genauer gelesen - "vor einigen Wochen" ist dann leider tatsächlich zu spät für Widerruf.

so wie ich das verstanden habe ?!? Vielleicht auch falsch ? Hat er noch keine neue Vertragsbestätigung dann hat auch noch keine Widerufszeit begonnen...

Tiertrainer
Posts: 15
Post 7 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

So ist es richtig, noch habe ich keinen neuen Vertrag bzw. eine Änderung.

Ich möchte hier Klar stellen, dass ich seit Jahrzehnten Sky Kunde bin (vorher auch schon Premiere).

Ich bin auch kein unzufriedener Kunde, sonst hätte ich schon lange kein ABO mehr.

Es werden immer wieder langjährige Bestandskunden über den Tisch gezogen, hiervon profitieren dann die Neukunden.

Man muss jedesmal um seinen neuen Vertrag kämpfen und verhandeln. Es werden Versprechungen gemacht, welche dann nicht eingehalten werden oder wie zuletzt bei mir nicht bearbeitet, weil sich die Beraterin total vergaloppiert hat. ich hatte hier schon 2 Monate auf Sky verzichtet. Nun habe ich ein akzeptables Angebot und soll, so die Aussage 10 Euro monatlich mehr bezahlen, weil das Angebot stark Rabattiert sei. Wenn ich diese Aussage in den neuen Vertrag interpretiere, wird dieser wieder teurer als ein laufendes Angebot für Neukunden!

Also, - was soll das!!

Kostümbildner
Posts: 208
Post 8 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Die 10 Euro sind doch nur zu zahlen, wenn man Multiroom nutzen möchte, sonst nicht.

Tiertrainer
Posts: 15
Post 9 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Kann ich leider nicht beantworten.

Die Beraterin hatte sich auf meine Anfrage zum neuen Receiver und zu abgesprochenen Vertragsinhalten geäußert, dass bis zu 10 Euro monatlich zusätzlich anfallen könnten.

Ich habe sie auf die besprochenen Vertragsinhalte aufmerksam gemacht und mein Unverständnis deutlich gemacht. Sie hat sich dann meinen aktuellen Vertrag geöffnet und bestätigt, dass ich Aufgrund der starken Rabattierung 10 Euro je Monat zusätzlich zahlen  müsste.

Kulissenbauer
Posts: 55
Post 10 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

sauerlaender1954 schrieb:

...

wird mir monatlich 10,- Euro zusätzlich aufgebrummt, wenn der neue Vertrag nach Auslieferung des Receivers mit der neuen Software zustande gekommen ist.

Diese Aussage der Beraterin deutet daraufhin, dass Sky noch nicht alles geliefert hat, was nötig ist für SkyQ. Sie können die 10€ extra noch nicht berechnen.

Ich bin kein Anwalt, aber vielleicht beginnt die Widerrufsfrist erst mit Erhalt des neuen Receivers. SkyQ kann man ja nicht ohne diese Hardware nutzen, nicht mit SkyGo und nicht im Browser. Laut Sky muss ja immer einer dieser neuen Receiver im Haushalt sein.

Tiertrainer
Posts: 15
Post 11 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Wie schon angegeben, ich habe noch nichts von Sky erhalten

Kulissenbauer
Posts: 55
Post 12 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Ich wollte nur darauf hinweisen, weil andere meinten die Widerrufsfrist wäre schon abgelaufen.

Bei Bestelluing von digitalen Inhalten beginnt sie normal mit Vertragsschluss, aber hier fehlt ja der Receiver noch zwingend meiner Meinung nach. Also könnte es dadurch anders sein.

Regie
Posts: 2,000
Post 13 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Du könntest schauen, welcher MOd zur Zeit aktiv ist und ihn anschreiben.

Tiertrainer
Posts: 15
Post 14 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Habe ich alles richtig verstanden und Deine Anmerkung ist korrekt.

Tiertrainer
Posts: 15
Post 15 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Danke für den Hinweis. Ich werde erst einmal abwarten was ich von Sky bekomme und dann reagieren.

Werde euch dann informieren.

Ich hatte im Februar mit diesem Verein jede Menge Stress um den nun noch gültigen Vertrag zu bekommen.

Im März einen neuen Receiver bekommen, welcher scheinbar auch wieder defekt ist, eine Festplatte habe ich schon garnicht mehr angeschlossen, weil nur Probleme.

Die Vorstellung von Sky Q versprach einiges, aber wohl mehr schein, wenn man die Probleme der User hört.

Macht alles keinen Spass mehr dieser ganze Ärger mit zum Teil unqualifizierten Beratern, welche angesprochene Probleme persönlich nehmen und demzufolge auch so reagieren.

Tiertrainer
Posts: 14
Post 16 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Nicht geimpft genug... Nur über den Preis schimpfen.... Entweder man will etwas Gutes, oder nicht. Wenn alle nur Werbung machen und Billig wollen, warum dann nicht HD+ Buchen und RTL schauen?

OHNE Werbung wäre der Spaß VIEL teurer..

Denk mal an dein Leben.... Für kein Geld kannst du dir auch nix bieten/leisten.

Geht Firmen genau so. Entweder man kann und will oder man schaut HD+

Tontechniker
Posts: 575
Post 17 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Ich möchte hier Klar stellen, dass ich seit Jahrzehnten Sky Kunde bin (vorher auch schon Premiere).

Ich bin auch kein unzufriedener Kunde, sonst hätte ich schon lange kein ABO mehr.

Also was jetzt!

Maskenbildner
Posts: 258
Post 18 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Dann schau dir bitte mal die NK Angebote an! Klar, 1 Jahr Kompl. für 40,- danach aber 80,-. Und es müssen 2 Jahre genommen werden

Tiertrainer
Posts: 21
Post 19 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

Genau das ist, was ich absolut nicht verstehe, sehe ich hier rein, wird gemeckert, über Preise, Programm, Receiver und nun über die Software.

In Deutschland will heute kaum jemand Geld ausgeben, egal ob für PayTV, für Streaming Dienste, oder ähnliches.

Viele haben es noch nicht verstanden, daß PayTV erst in den Anfängen steht, der Preis wird noch weiter in die Höhe gehen wenn wir immer mehr Sportrechte verlangen, mehr Filmerechte neuere Dokus usw. .

Ich bin nach wie vor der Meinung was ich mir leisten will, daß leiste ich mir auch, wenn ich aber sehe das der Preis zu der Leistung nicht passt, dann lass ich das auch. Denn PAYTV ist kein Handyvertrag.

Denn jeder hat ja die Chance vorab abzuwägen, unterschreibe ich den Vertrag, oder lass ich das. Denn auch die Preise stehen vor Vertragsabschluß fest, da muß man doch in der Lage sein für sich zu entscheiden, kann ich es mir leisten, oder geht es nicht. Aber nein da wird gefeilscht bis zum geht nicht mehr, da kann ich aber auch, Sky nicht verstehen, daß man diese Feilscherei ( viel schlimmer wie auf den Polenmarkt ) auch noch mit machen kann.

Regie
Posts: 2,000
Post 20 von 55
10 Ansichten

Re: Die Verarsche geht weiter

spassmann schrieb:

....Sky nicht verstehen, daß man diese Feilscherei ( viel schlimmer wie auf den Polenmarkt ) auch noch mit machen kann.

Wer außer Sky könnte denn damit angefangen haben?

Welcher Kunde konnte bei Vertragsverhandlung so viel Druck aufgebaut haben,

daß Sky damals nachgegeben hat?

Der letzte Versuch de Rabattspirale zu durchbrechen kam mit der Einführung der BuLi HD Kanäle,

die haben das damals so dermaßen vor die Wand gefahren das ich immer noch das Grinsen kriege.

Mit anständiger Hardware bzw. Rechtemanagment,

sprich nahtlos integrierbar in einen moderne multimediaaffinen Haushalt,

würde ich auch mehr als die monentanen 45€ mtl. ausgeben.

Antworten