Antworten

Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 24
529 Ansichten

Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Guten Tag,

ich habe am 26.04.2019 an Ihrer Service-Hotline angerufen um einen einfachen Gerätetausch vorzunehmen. Ich bin langjähriger Kunde bei Ihnen und habe bei einer Vertragsverlängerung nie nach einem Austauschgerät gefragt. Da ich an meinem Fernseher der HDMI-Anschluss defekt ist, wollte ich meinen Receiver+Festplatte gegen ein CI+ Modul tauschen. Die Dame am Telefon bat mir den Tausch gegen eine Servicepauschale von 99€ an. Ich war verblüfft, da ich immer auf einen Gerätetausch zur Vertragsverlängerung verzichtet hatte, und nun auf einmal 99€ dafür bezahlen soll. Auf Nachfrage wurde die Stimmung der Dame am Telefon direkt schlecht und ich als Kunde habe mich direkt eingeschüchtert gefühlt.

Die Art und Weise wie dann am Telefon mit mir geredet wurde, kann ich als langjähriger Kunde absolut nicht gutheißen. Ich habe daraufhin direkt eine Kündigung meines Vertrags gewünscht, weil ich mich so als Kunde einfach nicht behandeln lassen möchte. Mein Vertrag endet nun am 30.04.2019, falls Interesse besteht mich als Kunden halten zu wollen, bitte ich um einen Rückruf und ORDENTLICHER Klärung des Gerätetausches.

Ich bin Stand jetzt sehr enttäuscht mit dem Umgang eines Stammkunden.

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 19,743
Post 2 von 24
171 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Hast du denn der Telefonwerbung zugestimmt? Wenn nicht, darf dich die Rückgewinnung nicht anrufen.

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 3 von 24
171 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Ich habe explizit in der E-Mail dazu aufgefordert. Ich denke das sollte wohl reichen. Davon abgesehen wurde ich zur letzten Vertragsverlängerung auch öfters angerufen.

Maskenbildner
Posts: 384
Post 4 von 24
174 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

"ich habe am 26.04.2019 an Ihrer Service-Hotline angerufen"


"Ich habe daraufhin direkt eine Kündigung meines Vertrags gewünscht, weil ich mich so als Kunde einfach nicht behandeln lassen möchte. Mein Vertrag endet nun am 30.04.2019"


Da wage ich mal dran zu zweifeln. Und auch wenn, irgendwo verstehe ich die Hotline-MA, keiner muss dir was schenken. Wie lange du dabei bist oder auf was du alles verzichtet hast spielt in keinster Weise eine Rolle.

Produzent
Posts: 3,235
Post 5 von 24
174 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

wie, du hast eben deine Kündigung ausgesprochen, und dein Vertrag endet am 30.04.19.....das du dich da nicht irrst....so geht es auch nicht.....warte ab, was Sky dir schreibt....stelle dir vor das kann jeder so machen.....

Regie
Posts: 19,743
Post 6 von 24
174 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Dann passt es ja. Warum Sky Angebote nicht auf Abruf bereit stellt, sondern Offerten nur zu bestimmten Zeiten bereitstellt, sollte geändert werden.

Regie
Posts: 19,743
Post 7 von 24
174 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Selbst bei monatlicher Frist, wäre das nicht korrekt, wahrscheinlich hat der CCA aus Frust das Abo platt gemacht.

Produzent
Posts: 3,235
Post 8 von 24
174 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

auch das kann ich mir nicht vorstellen.....das wird der Wunschgedanke von TE sein.....bloß, damit wird er nicht durchkommen.....

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 9 von 24
174 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Du hast telefonisch gekündigt? Heute?

Hast Du eine schriftliche Kündigungsbestätigung?

Regie
Posts: 19,743
Post 10 von 24
174 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Ein schlecht gelaunter CCA vergisst sich auch mal.

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 11 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Ja, vorhin am Telefon gekündigt. Bestätigung kam noch nicht, aber ist im Sky Portal so hinterlegt.

Produzent
Posts: 3,235
Post 12 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

ja, die wird er sich selber geschickt haben.....hier sind ja heute wieder Leute unterwegs......

Regie
Posts: 19,743
Post 13 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Wenn man den Kunden nicht im Sack hat, wirft man ihn hinaus.

Regie
Posts: 5,485
Post 14 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

herbst schrieb:

Wenn man den Kunden nicht im Sack hat, wirft man ihn hinaus.

Das würde Sky wieder sympatischer machen!

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 15 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

das ist durchaus erstaunlich

Regie
Posts: 5,485
Post 16 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Eine schriftliche bestätigung dafür wirst du wohl nicht bekommen. Schön nächste Woche dein Konto im Auge behalten.

Die werden wieder abbuchen!

Geräuschemacher
Posts: 5
Post 17 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

Das wäre wirklich die Höhe. Ich hatte bis jetzt wirklich nur gute Erfahrungen mit Sky gesammelt, aber das ist wirklich ein starkes Stück. Ich hoffe tatsächlich noch auf einen Anruf derer seits um das Problem zu klären. Aber ich denke, da werde ich vergeblich warten.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 18 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

ja, ich glaube auch, dass diese Kündigung nicht anerkannt wird

Produzent
Posts: 3,235
Post 19 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

jofi2806 schrieb:

Das wäre wirklich die Höhe. Ich hatte bis jetzt wirklich nur gute Erfahrungen mit Sky gesammelt, aber das ist wirklich ein starkes Stück. Ich hoffe tatsächlich noch auf einen Anruf derer seits um das Problem zu klären. Aber ich denke, da werde ich vergeblich warten.

da wird kein Anruf kommen, dein Vertrag wird weiter laufen....deine Kündigung wird evtl. zum nächstmöglichen Termin eingetragen....

Regie
Posts: 5,485
Post 20 von 24
173 Ansichten

Re: Beschwerde: Telefonat & Kündigung

jofi2806 schrieb:

Das wäre wirklich die Höhe. Ich hatte bis jetzt wirklich nur gute Erfahrungen mit Sky gesammelt, aber das ist wirklich ein starkes Stück. Ich hoffe tatsächlich noch auf einen Anruf derer seits um das Problem zu klären. Aber ich denke, da werde ich vergeblich warten.

Es ist jetzt bereits viel zu spät, um den Buchungslauf seitens Sky zu stoppen. Also wird auf jeden Fall abgebucht werden.

Außerdem solltest du regelmäßig im Kundencenter nachsehen, ob die Kündigung noch eingetragen ist.

Generell wird Sky diesen Alleingang des CCAs wohl nicht anerkennen!

Antworten