Antworten

Bearbeitung Widerruf

Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 16
271 Ansichten

Bearbeitung Widerruf

Hallo,

ich hatte meinen Sky-Vertrag zum 30.9. gekündigt und dann auch bis dahin alle schriftlichen und telefonischen Angebote abgelehnt, sodass der Vertrag dann tatsächlich auslief.

Als ich am 7.10. dann zum Abklären der Hardware-Rücksendung bei Sky anrief, machte man mir ein Angebot, das mich überzeugte, einen neuen Vertrag abzuschließen (Sport, Bundesliga, HD). Dass zunächst zum wiederholten Male dann falsche Vertragsbedingungen eingestellt wurden (Normalpreis statt Angebotspreis und falsche Pakete), erschien zwar auch verdächtig, konnte aber geklärt werden.

Am 9.10. bekam ich dann vormittags die Vertragsbestätigung per Mail (da dann alles korrekt) und ein paar Stunden später eine Mail mit Rückkehr-Angebot zu besseren Konditionen als ich abgeschlossen hatte.

EIn weiterer Anruf beim Kundenservice also und mir wurde gesagt, ich müsste den Vertrag widerrufen, um dann das neue Angebot (gültig bis 31.10.) annehmen zu können. Dies habe ich dann auch getan (Widerruf am 9.10.).

Da es im Widerrufsvordruck ja heißt, dass spätestens vierzehn Tage nach Zugang des Widerrufs (Widerruf erfolgte per Mail, Zugang also noch am 9.10.) eine Rückzahlung zu erfolgen hat, heute erneuter Anruf um nach dem Stand der Dinge zu fragen.

Und was soll ich sagen: Unfreundlichster Mitarbeiter ever. FIel mir ständig ins Wort, unterstellte mir Lügen und kannte offensichtlich die eigenen Formulare nicht. Es stünde nichts von vierzehn Tagen im Widerrufsformular, ich hätte in Feldern, die nicht existieren, angeben sollen, welches Angebot ich annehmen möchte und überhaupt dauert die Bearbeitung halt drei bis vier Wochen und wenn man es erst nach Ablauf des neuen Angebots bearbeiten könne, hätte ich halt Pech gehabt.

Bin ja eigentlich ein friedlicher Mensch, aber ich dachte, da halte ich mal gegen und fragte, wie schnell ich denn mit einer RÜckmeldung rechnen könnte, wenn ich eigenmächtig das abgebuchte Geld zurückrufen würde. Info: Würde auch nicht schneller gehen, ich hätte jedoch Storno- und Mahngebühren zu tragen. Es gebe halt Verzögerungen aufgrund von Urlaub und Krankheit (sorry sky, aber solche Bearbeitungszeiten sind bei auch doch Standard, was hat das mit Urlaub zu tun?)

Extrem schade das Ganze, irgendwo wird man mit falschen Informationen versorgt...wie gehts jetzt weiter?

Alle Antworten
Antworten
Regie
Posts: 6,000
Post 2 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

hier 12 Tage warten bis sich e. Moderator*in das Ganze anschauen kann.

Erfahrungsgemäß dauert die W-Bearbetung 4-5 Wochen.

Wenn du Stress haben möchtest, dann hol das Geld zurück

Highlighted
Regie
Posts: 6,000
Post 3 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

wie schnell ich denn mit einer RÜckmeldung rechnen könnte, wenn ich eigenmächtig das abgebuchte Geld zurückrufen würde.

Dann meldet sich ein Computer in der Form, dass er ein automatisches Mahnverfahren in Gang setzt.

Die Bearbeitung des Widerrufs dauert ca. 14 Tage evtl. sogar länger,

solange wird abgebucht und nach Bearbeitung des Widerrufs, wird alles rückabgewickelt,

auch Abbuchungen werden zurückgebucht.

Ob e dann noch möglich ist, das andere günstigere Angebot anzunehmen, wird man sehen,

oft ist es nach einem Widerruf einer Vertragsverlängerung eines beendeten Vertrags,

nicht mehr möglich den Vertrag zu aktivieren.

Günstiger ist evtl. wichtig, ruft aber oft Probleme hervor, gerade, weil ja alles bei Dir gepasst hat, vor dem Widerruf,

aber gut, evtl. klappt ja alles.

Regie
Posts: 6,000
Post 4 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

"Die Bearbeitung des Widerrufs dauert ca. 14 Tage oder ev. etwas länger"

was hast du davon, Unzutreffendes zu verbreiten ? zumal wenn die Information des TE zutreffend ist :

"dauert die Bearbeitung halt drei bis vier Wochen"

Vorschlag: deinen TBS ändern

Regie
Posts: 6,000
Post 5 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

Solche schnell wechselnden Anliegen mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad können von der Hotline nicht bearbeitet werden. Die entsprechende Fachabteilung ist erreichbar unter service@sky.de

Regie
Posts: 6,000
Post 6 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

wobei die Antwort in ca 3 Wochen zu erwarten ist.

sky hat überall Bearbeitungsstau.

Regie
Posts: 6,000
Post 7 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

Aber die Warteschleife der Hotline muss man ja damit nicht länger machen unnötig.

Regie
Posts: 6,000
Post 8 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

ja klar, ich wollte nur nicht, dass die irrealen 7 Tage ins Spiel kommen

Moderator
Posts: 877
Post 9 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

Hallo justin-der-biber,

entschuldige meine späte Reaktion.

Sende mir bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht, sofern Dein Anliegen noch nicht geklärt wurde. Zum Datenabgleich benötige ich Dein Geburtsdatum und den Namen Deiner Bank.

Wie Du mich privat anschreiben kannst, erfährst Du hier: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

VG,
Christina

Regie
Posts: 6,000
Post 10 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

hier 12 Tage warten bis sich e. Moderator*in das Ganze anschauen kann.

was hast du davon, Unzutreffendes zu verbreiten ?

Regie
Posts: 6,000
Post 11 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

herbi100 schrieb:

hier 12 Tage warten bis sich e. Moderator*in das Ganze anschauen kann.

was hast du davon, Unzutreffendes zu verbreiten ?

Skizze.png

Regie
Posts: 6,000
Post 12 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

Es gibt genügend Beispiele wo es viel schneller geht.

Hier im Thread der Beweis

Und wenn mir ein Journalist User hier des öfters vorwirft,

ich schreibe die Unwahrheit,

Muss er auch damit leben, wenn man im seine Unwahrheiten vor Augen führt.

Darum evtl. mal die Eigenen Bemerkungen einfach stecken lassen,

oder

selbst mit Bemerkungen leben lernen.

Regie
Posts: 6,000
Post 13 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

herbi100 schrieb:

Hier im Thread der Beweis

mit Bemerkungen leben lernen.

Falscher Textbaustein.

Regie
Posts: 6,000
Post 14 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

280. Re: Sky Soundbox - Wie zufrieden seid ihr?

herbstLevel 1

herbi100 schrieb:

Frag einfach mal, evtl. gibt der User, der gelöscht hat zu, dass er es war.

Aber halt, dass ist Dir doch egal, die Wahrheit interessiert Dich doch nicht,

nur andere schlecht machen und provozieren.

Auch ein Lebensinhalt

Ich frage mal dich: Gibst du es zu, dort alle fehlenden Posts gelöscht zu haben


Moralapostel

Regie
Posts: 6,000
Post 15 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

herbi100 schrieb:


Moralapostel

Dunning Kruger

Regie
Posts: 6,000
Post 16 von 16
16 Ansichten

Re: Bearbeitung Widerruf

Antworten