Antworten

Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 37,583
Post 1 von 12
1.829 Ansichten

Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Hallo zusammen,

 

folgendes Ausgangsszenario:

 

Ich bin Vodafone Kabel Kunde (sowohl Internet, als auch TV).

 

Internet möchte ich behalten. TV möchte ich zukünftig auf IPTV umstellen.

 

Ich habe einen Sky Vetrag mit allen Paketen zu guten Konditionen. Dementsprechend habe ich aktuell einen Sky Q Receiver, welcher über den TV-Kabelanschluss und per LAN Verbindung mit dem Internet angeschlossen ist.

 

Folgende Frage:

 

Besteht eine Möglichkeit Sky über IPTV anzuschauen und! auch Sky Inhalte wie Bundesliga Konferenz aufzunehmen.

 

Folgendes habe ich bisher selbst herausgefunden:

 

Über die Sky IPTV Box ist dies ja nicht möglich, da keine Aufnahmemöglichkeit.

 

Der Umweg über Magenta ist ebenfalls nicht möglich. Magenta TV One und Stick sind nur mit WOW kompatibel und bieten für WOW keine Aufnahmefunktion.

Ältere Magenta Receiver bieten zwar die Möglichkeit Sky Inhalte aufzunehmen, jedoch bekommt man die Receiver nur wenn zusätzlich über Telekom ein Internet Vetrag gebucht wird.

 

Hat jemand eine Idee? Eventuell mittels einen anderen IPTV Drittanbieters oder einem Receiver eines Drittanbieters?

 

Irgendwie muss es doch möglich sein???

 

Vielen Dank im Voraus und Liebe Grüße. 

Alle Antworten
Antworten
puhbert
Filmmusik
Posts: 3,630
Post 2 von 12
1.817 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Da es sich hier um 2 verschiedene Empfangsarten handelt >Q Receiver über Kabel und IPTV über Internet, wirst du SKY wahrscheinlich nicht auf beiden gleichzeitig oder unabhängig empfangen können.

Hatte hier auch diesbezüglich dieser Konstellation  noch kein Thema gelesen, wo das einer hinbekommen hätte.

Aber vielleicht gibt es ja doch eine Lösung..... Mal  abwarten was andere dir mitzuteilen haben. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 37,583
Post 3 von 12
1.806 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Mir genügt es ja zukünftig Sky über IP-TV oder TV-Streaming zu empfangen. Den Kabel TV-Anschluss möchte ich ja kündigen.

 

Ich will halt nur weiterhin Inhalte wie Bundesliga Konferenz aufnehmen können...

 

Zu einem Receiver Wechsel wäre ich natürlich ebenfalls bereit, wenn dies zur Lösung beiträgt.

schütz
Regie
Posts: 14,001
Post 4 von 12
1.740 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Nicht dass es nicht möglich wäre, das Internet ist voll mit Tipps dazu...😉

Es ist wohl nicht erwünscht.

 

Aus gutem Grund gibt es auch nur sehr wenige bis fast gar keine Geräte mit einem HDMI-Eingang das aufzeichnen kann.

 

/iptv-receiver-mit-aufnahmefunktion 

 

 

 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 37,583
Post 5 von 12
1.706 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Danke für deine Antwort!

 

Ich möchte natürlich eine legale Möglichkeit / einen legalen Anbieter nutzen.

 

Ich bin nicht so technikaffin, daher scheiden Linux Boxen o.ä. wie in deinem verlinkten Thread für mich aus.

 

Ich verstehe den Grund nicht, wieso es nicht erwünscht sein soll???

 

Hat jemand anders eine Antwort auf meine Ursprungsfrage, wie ich Sky sehen und Sky Bundesliga o.ä. mittels IP-TV oder TV-Streaming aufnehmen kann?

 

Ich würde mich sehr freuen...

berlin69er
Tontechniker
Posts: 737
Post 6 von 12
1.692 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Legal ist strenggenommen nur die Aufzeichnung mit den Providerboxen von Sky. Wenn diese, wie die IPTV Box aber keine Aufzeichnungsmöglichkeit bieten, kannst du das auch nicht legal nutzen.

Die einzige Möglichkeit die ich noch sehe, wäre eine Bildschirmaufzeichnungssoftware. Das ist zumindest solange legal, wie du keinen Kopierschutz umgehst. Die Qualität und das Händling dürften aber ziemlich bescheiden sein und ob Sky das überhaupt gestartet oder die Software auf dem PC erkennt und das Bild dann blockiert, kann ich nicht sagen.

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,630
Post 7 von 12
1.683 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

@berlin69er 

Eigentlich damit beantwortet,es sei denn man interpretiert es anders🤫

 

Auszug aus der AGB.........

 

1.4.2 Unberechtigte Nutzung
Die Nutzung ist nur mit von Sky zugelassenen Empfangsgeräten und von Sky zugelassener Software gestattet. Jegliche andere Form der Nutzung stellt einen Verstoß gegen diese Bedingungen dar und wird als unberechtigte Nutzung, zivil- und strafrechtlich ver- folgt.

 

Die gleichzeitige Nutzung mehrerer Empfangsgeräte mit nur einer Smartcard oder die Verteilung der Verschlüsselungsinformationen der Smartcard über ein Netzwerk (z.B. (W)LAN, VPN, Internet) ist unzulässig, sofern nichts Anderes vertraglich mit Sky verein- bart ist.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 37,583
Post 8 von 12
1.659 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Danke für eure Antworten.

 

Dies ist sehr, sehr ärgerlich!

 

Wie sehr Ihr die Chancen, dass Sky bei ihrer IPTV Box die Aufzeichnungsfunktion einführt oder die Magenta TV Box zukünftig Sky unterstützt und Aufzeichnungen ermöglicht?

 

Für mein Verständnis:

Die legale Möglichkeit mittels Magenta TV Receivern Sky Inhalte aufzunehmen (kommt ja für mich nicht in Frage, wegen fehlendem Telekom Internet Vetrag) besteht auf Grund eines Abkommens zwischen Telekom und Sky. Korrekt?

onzlaught
Regie
Posts: 9,913
Post 9 von 12
1.650 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV


@Anonym  schrieb:
...Wie sehr Ihr die Chancen, dass Sky bei ihrer IPTV Box die Aufzeichnungsfunktion einführt oder die Magenta TV Box zukünftig Sky unterstützt und Aufzeichnungen ermöglicht?....

Sehr unwahrscheinlich, da Sky mWn dafür erstmal eine IPTV Box mit Festplatte an alle interessierten Kunden verteilen müsste.

puhbert
Filmmusik
Posts: 3,630
Post 10 von 12
1.627 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Glaub da auch eher nicht daran. Wären für SKY ja nur wieder zusätzliche Kosten. Da bei IPTV ja keine Daten für On-Demand Inhalte auf die Festplatte geschaufelt werden müssen, entfällt wohl diese Option.

Könnte mir gut einen Cloud-Speicherplatz  vorstellen, abrufbar nur über die IPTV BOX und da SKY, natürlich nur gegen eine Gebühr! 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 37,583
Post 11 von 12
1.608 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

Danke für Eure Antworten.

 

Damit kann der Thread, mit dem für mich leider unbefriedigenden Ergebnis, geschlossen werden.

kleines23
Produzent
Posts: 3,276
Post 12 von 12
1.593 Ansichten

Betreff: Aufnahme von Sky Inhalten per IPTV

@Anonym Ja verstehe das es nicht zufrieden stellend ist, Du hast Dich ja wenigstens erkundigt, nicht wie hier schon andere einfach IPTV buchen und sich dann aufregen das es keine Aufnahme, UHD u. s. w. gibt 😉

Antworten