Antworten

Anschluss Sky Receiver

highland
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 5
365 Ansichten

Anschluss Sky Receiver

Hallo zusammen,

 

Ich stehe vor einem Problem. Bin gerade in mitten meines Unzugs. Wegen TV Abschlüsse in den Kinderzimmern habe ich eine Quattro LnB montieren lassen.  Drei Abschlüsse in die jeweiligen Zimmer und einen vorhandenen ins Wohnzimmer. Lnb ist also voll belegt. Jetzt ist mir eingefallen,  dass wir ja für das Wohnzimmer zum schauen und aufnehmen zugleich den Receiver im Twin Modus betreiben müssen. Jetzt habe ich aber kein Anschluss am Lnb mehr frei. Und selbst wenn es so wäre., kann ich zudem auch keine zusätzliche Leitung ohne großen Aufwand ins Wohnzimmer legen. 

 

Frage in die Runde.  Gibt es hier eine Alternative mit einem Anschluss bzw. Kabel doch den Twin Tuner zu nutzen ? Stichwort Multischalter oder ähnliches. Bin für jeder Hilfe dankbar und leider kompletter Laie auf dem Gebiet. 

 

Bin gerade etwas verzweifelt.

Alle Antworten
Antworten
grauerwolf
Regie
Posts: 3,974
Post 2 von 5
359 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Receiver

Hallo @highland !

 

Wir haben hier einige Stammnutzer mit sehr guter technischer Erfahrung. Heute im Laufe des Tages oder morgen wird sich ganz sicher jemand melden um dir zu helfen.

Schaue einfach immer wieder mal hier vorbei.

 

Viele Grüße

grauerwolf

onzlaught
Regie
Posts: 10,297
Post 3 von 5
298 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Receiver

Ich habe unten mal ein SatCR LNB mit drei "normalen" Satausgängen abgepinnt.

 

Der Sat CR Ausgang liefert dem Q über ein Satleitung seine zwei Signale für gleichzeitiges Aufnehmen und schauen. Die anderen drei Ausgänge liefern "normale" Satsignale in die anderen Zimmer. Der Q muß nur auf Einkabel-SatCR umgestellt werden. Die nötigen SatCR Userbänder findet man in der Anleitung des LNB.

 

IMG_0054.jpeg

highland
Special Effects
Posts: 9
Post 4 von 5
230 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Receiver

Hallo onzlaught,

 

danke  deinen Kommentar. Dann ist das ja doch recht einfach in den Griff zu bekommen. Ich tausche also einfach das Lnb, muss dabei aufpassen, dass das Kabel für den Sky Receiver am SatCR Ausgang angeschlossen ist, dann die Frequenzbänder zuweisen, Receiver umstellen auf "Einkabel" und alles ist wie vorher (aufnehmen und was anderes schauen).

 

Ist das so korrekt ?

onzlaught
Regie
Posts: 10,297
Post 5 von 5
191 Ansichten

Betreff: Anschluss Sky Receiver


@highland  schrieb:

Hallo onzlaught,

 

danke  deinen Kommentar. Dann ist das ja doch recht einfach in den Griff zu bekommen. Ich tausche also einfach das Lnb, muss dabei aufpassen, dass das Kabel für den Sky Receiver am SatCR Ausgang angeschlossen ist, dann die Frequenzbänder zuweisen, Receiver umstellen auf "Einkabel" und alles ist wie vorher (aufnehmen und was anderes schauen).

 

Ist das so korrekt ?


yep.

 

Ich weiß aber nicht ob man im QReceiver  "einfach so" auf SatCR umstellen kann oder ob es dafür ein Werksreset braucht. Es empfiehlt sich die möglichen/ gewünschten Userbänder mit Edding auf die Satdose zu schreiben o.ä. Die sucht man sonst tagelang wenn nach x Jahren der Receiver stirbt und die Userbänder sonst nur auf dem LNB selber zu finden sind.

Antworten