Antworten

Anbieterwechsel mit neuer Smartcard

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 5
Post 1 von 3
412 Ansichten

Anbieterwechsel mit neuer Smartcard

Hallo,

Ich habe einen anbieterwechsel vollzogen und weil vodafone sich wohl nicht auf der Sky karte einbuchen konnte, habe ich eine neue Karte erhalten.

Was ist der korrekte und schnellste Weg dass sky sich auf meine vodafonekarte aufbucht und diese mit dem Sky-Receiver koppelt?

Die normalen Sender funktionieren mit der vodafonekarte im sky-receiver.

Danke Marcel

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Moderator
Posts: 3,122
Post 2 von 3
265 Ansichten

Re: Anbieterwechsel mit neuer Smartcard

Hallo Marcel,

ich helfe Dir gerne weiter. Für die Umbuchung der Smartcard berechnen wir einmalig 9,90 Euro. Wenn ich die Freischaltung für Dich veranlassen soll, schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer und der Smartcardnummer zu.

So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

Viele Grüße,
Benni

Highlighted
Schnitt
Posts: 1,399
Post 3 von 3
265 Ansichten

Re: Anbieterwechsel mit neuer Smartcard

Hallo,

Vodafone kann keine Sky Sender freischalten, das muß Sky schon selber machen.

EIne VF/KD Karte hast du, weil im VF/KD Netz die eigene Verschlüssung verwendet wird.

Auch wird da nicht gekoppelt (gepairt) weil es eben keine Sky Karte ist.

Sprich du kannst die Karte auch im geeigneten VF/KD CI+Modul nutzen.

Für unverschlüsselte Sender ist keine Karte notwendig, für die Privaten in HD allerdings schon.

Antworten
Empfohlene Beiträge
11.10.2020 10:48