Antworten

Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Mac_Gyver
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 17
1.025 Ansichten

Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Hallo Community !

 

Ich habe hierzu nicht wirklich viel gefunden :

 

Ich möchte gerne meinen TV ( NABO 28 LV4000 / HD Ready 720p / 2xHDMI Anschluss ) über den neue Sky Q-Receiver betreiben . In den Voraussetzungen von Sky steht jedoch drinnen , dass der TV mindestens HDMI 2.0a und HDCP 2.2 haben muss . Ist dies nur Voraussetzung um auch ULTRA HD sehen zu können oder generell notwendig um überhaupt auf Sky irgendetwas sehen zu können über diesen Receiver? 

Kann ich mit meinem TV überhaupt diesen Receiver betreiben und Sport sehen?

 

Ich möchte nämlich einfach nur das Sport Paket auf Sky sehen in HD Auflösung . 

Dazu müsste ich den Sky Q-Receiver auf Bildschirmauflösung 720p einstellen und das Ding sollte laufen oder bin ich da falsch ? Mich verwirrt hier nur die Beschreibung von Sky mit den Mindestvoraussetzungen von HDMI 2.0a und HDCP 2.2 . Sowas hat mein TV nicht . 

 

Kann mir bitte jemand eine Auskunft geben ob das bei mir , mit meinem TV läuft ? 

Mein TV , wie gesagt , ist : 

NABO 28 Zoll LV 4000

HD Ready 1366 x768

2x HDMI Anschluss ( 1x davon HDMI ARC)

 

Vielen Dank !

 

 

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 10,353
Post 2 von 17
982 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Theoretisch sollte der Q bei der Erstinstallation die maximale Auflösung mit dem Fernseher "besprechen" und die sollten sich auf 720p einigen. In der Praxis würde ich als Notreserve dafür sorgen das ich einen moderneren Fernseher bereitstehen habe auf dem ich die Erstinstallation ausführen kann um danach den Q auf 720p runterdrehe und dann erst zum fraglichen Fernseher bringe.

 

Es ist Weihnachten, vielleicht hast Du ein paar Taler übrig um Dir was Neueres zu gönnen.

 

Die HDMI und HDCP Angaben sind die Voraussetzungen dafür das Du UHD schauen darfst.

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 3 von 17
977 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Gute Frage!
https://www.computerbild.de/artikel/avf-Tipps-Fernseher-HDMI-1.0-bis-2.1-495184.html
HDMI 2 ist abwärts kompatibel!
Denke, du kannst dann nicht alle Inhalte sehen, aber in 720 immer, also nicht in der möglichen Qualität.

UHD mal ausgenommen.

Du hast dann halt kein Max. FullHD!

 

Habe die Bedienungsanleitung von deinem Fernseher aufgerufen.

Der kann schon recht viel.

Der nimmt sich schon die Infos vom SkY HDMI Kabel?

 

Mal schauen was da die Fachleute sagen.

Hat sich schon überschnitten!
siehe Weihnachtsmann @onzlaught 

 

 

Mac_Gyver
Special Effects
Posts: 6
Post 4 von 17
958 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Danke für eure Antworten . Hätte ich genauso gesehen . 

In HD Auflösung mit 720p sollte ich über den Sky Q Receiver somit alles sehen können . 

Nur eben nicht in UHD Qualität oder von 720p aufwärts. Damit hätte ich zur Zeit kein Problem. Bei meinem 28 Zoll TV mit 720p ist die Qualität so noch ziemlich gut. (bei größeren TV's mit 720p eher problematischer)

Mir ging es nur darum , ob es mit meinem TV "generell überhaupt" funktioniert . 

Sollte somit mit meinem TV alles sehen können , nur eben nicht in UHD . Mir reicht HD völlig aus . 

 

Sky sollte hier eventuell auch Angaben machen , das ältere TV's auch mit dem Q Receiver funktionieren und das sich die Voraussetzung mit HDMI 2.0a lediglich auf das Abspielen von UHD usw,... bezieht.

Hier meinen nämlich sicher einige Leute , dass der Q-Receiver bei ihrem TV nicht funktioniert .  

Sky schreibt hier nämlich wirklich :

  • Du brauchst einen TV-Anschluss mit HDMI 2.0a und HDCP 2.2.

Das ist so nicht wirklich richtig . Denn das bezieht sich grundsätzlich nur auf "höherwertige Qualität" schauen . Mit einem hundsgewöhnlichen HDMI Anschluss kann ich den Receiver ebenso betreiben. Das verwirrt einige. 

 

Liebe Grüße ! 

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 5 von 17
949 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Abgeschrieben:

Die gesamte Auflösung bei 720p beträgt 1280x720 Pixel, was knapp einem Megapixel entspricht. Das sind etwa doppelt so viele wie beim vorher verbreiteten PAL-Format, aber nur halb so viele wie bei Full HD Fernsehern mit 1080p.

 

Aber wenn du Weihnachten eh "Full" bist, passt das schon.

Schade ist es schon.

Ein TV bekommst du schon im Bereich ab  200€!
Hatte gerade einen bedürftigen Bekannten.

Mac_Gyver
Special Effects
Posts: 6
Post 6 von 17
943 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Meine grundsätzliche Frage war ja, ob ich mit meinem TV (Details meines TV's oben bereits beschrieben) den Sky Q Receiver benutzen kann 🙂 Ob mir dieser TV überhaupt ein Bild und Ton zeigt und ob ich jedes Programm uneingeschränkt sehen kann . ( mit 720p Qualität natürlich in meinem Fall) 

 

Liebe Grüße !

kleines23
Regie
Posts: 5,327
Post 7 von 17
930 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Ich sehe das auch so das man HDCP 2.2. um UHD zu schauen braucht, aber was ist die mindestversion von HDCP um niedriger Auflösung zu schau, was verlangt der Q da. ????😉

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 8 von 17
911 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Er sollte in 720 Qualität alles sehen können, hatten wir geschrieben!
Rest könnte man sogar testen.

Habe mir seinen TV genau angesehen.

 

Das kann auch ein älteres HDMI Kabel!

Also SKY Kabel rein und gut?

 

"Denke, du kannst dann nicht alle Inhalte sehen, aber in 720 immer, also nicht in der möglichen Qualität.

UHD mal ausgenommen.

Du hast dann halt kein Max. FullHD!"

 

Das verlangt doch die Qualität der Sendung?
Der Q kann 720!

 

@onzlaught 

hat da mehr Ahnung!

 

 

kleines23
Regie
Posts: 5,327
Post 9 von 17
881 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

HDCP hat doch mit der Auflösung gar nichts zu tun, das ist wegen dem Kopierschutz. Darum meine Frage was braucht der Q mindestens für eine Version😉

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 10 von 17
877 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Oh der Kopierschutz von SKY Sendungen!

@kleines23 

Jetzt bin ich wieder am Anfang!
Keine Ahnung.

Und wer erklärt mir das jetzt?

@Mac_Gyver 

Frage bleibt offen?

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 11 von 17
844 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Frage an die Moderatoren, unter der Beachtung des Hinweises von @kleines23 !

Auch nicht abhängig von der Bildqualität!

 

Was braucht der Q dann tatsächlich?

Und der Hintergrund?

kleines23
Regie
Posts: 5,327
Post 12 von 17
827 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

@digo  Ja eventuell erfärt man das mal, gefunden hab ich da nichts, wollte nur sagen das es ja unterschiedliche Versionen gibt , und sagen wir mal  Beispiel , Er hat nur 1.0 aber   der Q braucht mindestens 1.4. dann weiß er , das es wohl nichts mit dem TV wird. 😉

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 13 von 17
822 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Deshalb hätten wir gern eine Moderatorenantwort zum Thema!

"

Frage an die Moderatoren, unter der Beachtung des Hinweises von @kleines23 !

Auch nicht abhängig von der Bildqualität!

 

Was braucht der Q dann tatsächlich?

Und der Hintergrund?"

 

Der User möchte ja den SKY Q Service berstellen, für seinenTV!

 

axels
Moderator
Posts: 8,280
Post 14 von 17
755 Ansichten

Re: Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Guten Morgen @Mac_Gyver;

HDMI 2.0 steht für die Übertragungsgeschwindigkeit und wäre in deinem Fall nicht so wichtig.
ABER wenn dein TV HDCP 2.2 nicht unterstützt, ist die Wahrscheinlichkeit Richtung 100%, dass der Sky Q Receiver kein Bild an den TV ausgibt.
Entweder einen HDCP Fehler anzeigt oder einfach nur einen einfarbigen Bildschirm.
HDCP ist der digitale Kopierschutz.

VG, Axel 

Mac_Gyver
Special Effects
Posts: 6
Post 15 von 17
746 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Oke . Danke . Dann heißt's einfach mal probieren . Finde nirgends heraus , ob mein TV das unterstützt. Ist Modelljahr 2016 glaube ich . (habe den TV erst 2019 gekauft) .

Ich habe aber in anderen Chats im Forum gelesen , dass sogar TV's aus dem Jahre 2010 / 2012 funktionieren noch (zwar mit Auflösung 1080i) , mit dem Q-Receiver. Keine Ahnung ob HDCP 2.2 damals schon irgendwen bekannt war 🙂 kann mir jedoch nicht vorstellen das dies TV's vor 13-15 Jahren schon hatten .

Zu meinem TV finde ich dazu keine Auskunft.

 

Schöne Grüße !

 

 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,318
Post 16 von 17
728 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

Hi @Mac_Gyver ,

 

die HDMI-Geräte sollten dir Auflösung durch den sogenannten Handshake unter sich aushandeln.

Hab noch einen alten Samsung 32R81B 32 Zoll-TV aus dem Jahr 2007. Der kann auch "nur" 128x720p Auflösung (HD-ready). Daran betreibe ich im Sommer oft im Garten den Sky Q (Sat). Von UHD runterschalten muss ich da selbst nichts. Macht der Q von alleine.

Ansonsten hängt dieser Q an einem Panasonic TX-55DXW654 auf UHD eingestellt. 

Nur beim Wiederanschluss an den Panasonic, also vom 720p-Samsung TV an den UHD Psnasonic muss ich manuell im Menü natürlich wieder die 2160p (UHD) einstellen. Aber nicht, wenn ich den Q auf 2160p eingestellt lasse und an den Samsung 720p TV anschließe.

Wenn möglich, kannst du den Sky Q auch auf 576p setzen. Das geht z.B. indem du den Receiver über langes Drücken des Resetknopfes ins Bootloader-Menü schickst und von da aus auf Werkseinstellungen zurücksetzt. So sollte er beim Reset alles auf Null setzen und auch die passende Auflösung kriegen. 

Ansonsten übers Menü erstmal auf 576p stellen. Kannst dann auf 720p hoch. Da wird eingeblendet, dass er, wenn kein Bild kommt, wieder auf die vorherige Auflösung schaltet.

 

Viel Erfolg! 🙂

digo
Regie
Posts: 10,812
Post 17 von 17
709 Ansichten

Betreff: Älteren TV (HD Ready 720p) mit neuem Sky Q-Receiver betreiben

@borussiabvb2020 

Das haben wir alles bereits besprochen.

Haben eine Meinung!

Was brauchen wir noch?

 @kleines23  hatte deshalb auf HDCP hingewiesen!

Und @axels @hat den Hinweis gegeben!

Danke!

 

Also lese mal, das eventuelle Problem !
Meinung gern.

Antworten