Antworten

Ablehnung Sky Ticket

Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 6
416 Ansichten

Ablehnung Sky Ticket

Hallo mein Sky-Ticket wurde abgelehnt. Ich habe eine Nachricht bekommen das aus Bonitätsgründen meine Sky-Ticket abgelehnt wurde jedoch kann ich nicht nachvollziehen wie die Ablehnung zustande kommt, da mir nichts negatives in dieser Richtung anzurechnen ist.

Im Gegenteil ich war von 2002 bis März 2018 durchgehend Kunde bei Sky (damals Premiere) mit dem höchsten Paket von zum Schluss über 74,-€/mtl.(ich weiß bin ich selber Schuld - aber wollte halt Stammkunde bleiben) und habe immer pünktlich alles bezahlt.

Ich habe dann 2018 meinen Vertrag gekündigt, wegen Wegfall der F1 Rechte.

Sky "bombardiert" mich seit dem mit Rückholangeboten. Jetzt wollte ich Sky Ticket für 9,99€ nutzen , weil ja wieder F1 übertragen wird und darf es nicht.

Die Sky Ticket Hotline konnte mir leider nicht weiterhelfen, aber meinte das ich wegen meiner Kündigung gesperrt wäre, aber einen Grund sieht sie nicht, wäre vielleicht was falsches im System vermerkt. .

An wen kann ich mich denn da wenden, der sieht warum ich gesperrt bin?

Würde mich freuen falls das hier ein Admin ließt und mir weiterhilft. Ansonsten funktioniert das mit der Kundenrückgewinnung schlecht.

MfG

Alle Antworten
Antworten
Schnitt
Posts: 1,405
Post 2 von 6
191 Ansichten

Re: Ablehnung Sky Ticket

Das wird ja immer besser. Jetzt wird man wohl schon gesperrt, weil man bei Sky kündigt ( wie kann der böse (Ex) Kunde sowas nur wagen. Fehlt nur noch, dass du von denen irgendeinen unberechtigten Schufa Eintrag fängst, der dir dann im Leben noch Probleme bereiten könnte.

Filmmusik
Posts: 3,870
Post 3 von 6
191 Ansichten

Re: Ablehnung Sky Ticket

Mal ganz ehrlich: wenn ich als Firma einen Kunden nicht mehr will, warum auch immer, dann ist das so. Warum Du, als der größte Sky-Hasser westlich des Urals, wieder eine Verschwörungstheorie aus dem Gebüsch holst.....

Special Effects
Posts: 3
Post 4 von 6
191 Ansichten

Re: Ablehnung Sky Ticket

Ja deswegen habe ich diese komische Firma infoscore Consumer Data GmbH auf die sich die automatische Mail von Sky bezieht auch direkt mal angeschrieben und um Auskunft gebeten. Bin echt gespannt ob Sky da irgendwas eingetragen hat.

Special Effects
Posts: 3
Post 5 von 6
191 Ansichten

Re: Ablehnung Sky Ticket

Und ich würde gerne wissen, warum sie mich nicht mehr wollen (ob es einfach ein Systemfehler ist - man bekommt ja nur computergenerierte Mails). Nur dafür müsste ich wissen an wen ich mich wenden kann..

Schnitt
Posts: 1,405
Post 6 von 6
191 Ansichten

Re: Ablehnung Sky Ticket

"Die Sky Ticket Hotline konnte mir leider nicht weiterhelfen, aber meinte das ich wegen meiner Kündigung gesperrt wäre, aber einen Grund sieht sie nicht, wäre vielleicht was falsches im System vermerkt. ."


...lesen und verstehen. Das Folgende war dann natürlich nur spekulative Provokation ( was bei Sky allerdings gar nicht so weit hergeholt wäre bei den Vorfällen, die hier immer wieder aufgeführt werden und sich häufen). Zudem würde ich mich nicht als Sky Hasser bezeichnen, nach über 23 Jahren als Kunde ohne Unterbrechung und davon mindestens 15 Jahre als Vollzahler.

Antworten