Antworten

Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Wiesbadener69
Special Effects
Posts: 5
Post 1 von 13
1.447 Ansichten

Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo zusammen,

 

seit zwei Tagen habe ich jetzt einen sky Q Receiver und bin mächtig enttäuscht.

 

Bisher war der Empfang der HD Sender kein Problem. Egal ob über den Tuner im TV direkt oder über meinen alten sky HD Receiver, es funktionierte ohne größere Probleme und Störungen. Erst mit dem gestrigen Tausch des Receivers fingen die Probleme an.

 

Alle angewählten Sender in HD (ARD, ZDF, RTL, PRO7, usw.) enthalten Bildstörungen.

 

Ich habe jetzt in den letzten 24 Stunden schon alle Komponenten wie Sat-Kabel, HDMI-Kabel, TV und auch Receiver gewechselt. Selbst die Anschlussdose in der Wand habe ich geprüft.

Dabei ist mir dann nachfolgendes aufgefallen:

 

  • neuer Receiver (sky Q) zeigt nur 63% Signalstärke und 90% Signalqualität an.
  • alter Receiver (sky hd ) zeigt dagegen 80% Signalstärke mit 100% Signalqualität bei gleicher Verkabelung und Einstellung.

Wer kennt dieses Problem und kann mir behilflich sein?

 

Vielen Dank im Voraus.

 

Mit besten Grüßen

Thomas

Alle Antworten
Antworten
helmutl1
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 8
Post 2 von 13
1.426 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo @Wiesbadener69 , 

 

du erwähntest, dass du dein Sat-Kabel bereits getauscht hast. Daraus schließe ich, dass du dein Signal über Satellit beziehst. Wenn das zutrifft, wäre es noch wichtig zu wissen, ob dein Anschluss direkt an den Spiegel geht oder ob du einen Multischalter (Sat-Verteiler) dazwischen geschaltet hast?  

Außerdem wäre es hilfreich zu wissen, wie viele Sender du tatsächlich beim Sendersuchlauf gefunden hast.  

 

Viele Grüße 

HelmutL1

Wiesbadener69
Special Effects
Posts: 5
Post 3 von 13
1.405 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo Helmut,

 

ich wohne in einem Mehrfamilienhaus mit 4 Parteien. Pro Wohnung sind damals (ca. 10 Jahre her) 3-4 Anschlussdosen gesetzt worden.

 

In Betrieb sind aktuell 15 der 16 möglichen Anschlüsse an der FTE MEP 9/16.

Der Suchlauf fand 991 TV Sender und 116 Radiosender.

 

Anbei ein Foto des Multischalters.

TimoJ
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 33
Post 4 von 13
1.362 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo @Wiesbadener69 , 

 

Wie genau sehen denn die Bildstörungen aus?  

Leider klingt es stark nach einem Empfangsproblem in der Horizontal-Low Ebene, was von einem Fachbetrieb überprüft werden sollte. Was die Werte vom Receiver angeht, sind diese nur als grobe Richtwerte anzusehen und so kann es auch zu unterschiedlichen Anzeigen zwischen einzelnen Geräten kommen. Bei einem grenzwertigen Signal, kann es dann auch zu unterschiedlichen Ergebnissen kommen, so kann es bei einem Gerät super laufen, während ein anderes bereits Störungen zeigt.  

 

Viele Grüße 

TimoJ

Wiesbadener69
Special Effects
Posts: 5
Post 5 von 13
1.352 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo Timo,

 

vorab vielen Dank für die Infos, auch wenn sie mich nicht gerade zufrieden stimmen.

 

Wir (Sohn/ich) haben noch einmal die verschiedenen Anschlüsse und Verkabelungen geprüft. Es kann unserer Meinung nach nur so sein, dass der neue sky Q Receiver wesentlich empfindlicher, bzgl. der benötigten Signalstärke ist. Wir werden uns jetzt an unseren Vermieter wenden und ihn bitten, die komplette Sat-Anlage von einem Fachbetrieb überprüfen und ggf. neu einstellen zu lassen. Ein Update erfolgt an dieser Stelle dann im neuen Jahr, wenn uns hoffentlich geholfen werden konnte.

 

Frohe Weihnachten!

ManfredR
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 10
Post 6 von 13
1.314 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo Wiesbadener69,

 

ergänzend zu dem Punkt von sky TimoJ sollte die Anlage auf Netzteilbrumm der Multischalter überprüft werden.

Um einen Defekt des Receivers auszuschließen, könnte man den Sky Q direkt mit dem horizontal-low-band Ausgang des LNB verbinden, um zu testen ob der Fehler dann noch auftritt.

 

Viele Grüße

ManfredR

Wiesbadener69
Special Effects
Posts: 5
Post 7 von 13
1.307 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo Manfred,

 

einen Defekt des Multischalters schließe ich aus, werde es aber dem Techniker mal ausrichten. Gestern ist extrem aufgefallen, das die Störungen am stärksten bei den Sendern von ARD und ZDF auftreten. Ich denke, es liegt wohl doch am LNB und der Ausrichtung der Schüssel. Leider müssen wir uns bis ins neue Jahr gedulden.

 

Auch Dir lieben Dank für die Info.

Frohe Weihnachten - Bleib gesund!

 

clol0910
Special Effects
Posts: 8
Post 8 von 13
841 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

@Wiesbadener69 

Gibt es schon Neuigkeiten zu den Störungen ? Wir haben aktuell auch Bildstörungen (Sat und Sky Q), sind erst seit Mitte Januar Kunde. Sämtliche Programme HD und auch die anderen aus den Entertainment und Cinema Paketen haben Bildstörungen, mal mehr mal weniger. Meist ist für Sekunden das Bild weg, es wird schwarz, Ton ist dann auch weg. Oder Bild bleibt aber es ist kurz der Ton weg. Ab und an auch Klötzchenbildung bzw Pixel (Servus TV HD). Ist echt nervig und kein Dauerzustand.

 

Gruß Claudia

michaelwe
Sky Technik Mitarbeiter
Posts: 14
Post 9 von 13
800 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo clol0910,

 

eine allgemeine Störung bei den HD-Sendern gibt es zurzeit nicht. Deinen Ausführungen zur Folge, könnte es sich um ein HDCP-Problem handeln, mit zusätzlichen Empfangsstörungen (Klötzchenbildung).

Könntest du mir bitte mitteilen welchen TV du nutzt und ist es möglich die Box mal an einen anderen TV anzuschließen?

 

Viele Grüße

michaelwe

Wiesbadener69
Special Effects
Posts: 5
Post 10 von 13
492 Ansichten

Betreff: Alle HD Sender in Verbindung mit sky Q Receiver gestört

Hallo zusammen,

 

nachfolgend mal ein Update zur aktuellen Situation - Stand: 25.03.2021

 

Ich habe jetzt wirklich alle möglichen Verkabelungen (HDMI Kabel 2.0/2.1, Koaxialkabel und auch die Dose) ausgetauscht. Nach wie vor habe ich Klötzchenbildungen bei allen HD Programmen wie ARD, ZDF, SAT1, VOX,  usw.. Auffällig ist:

  1.  Alle Sky HD und UHD Kanäle laufen ohne Fehler/Störungen. Auch Fußball!
  2.  Mit dem alten Sky HD+ Receiver (Zweitkarte) treten die Störungen nicht auf.
  3.  An der Sat-Anlage kann es auch nicht liegen, den der Empfang mit dem zweiten Receiver funktioniert.

 

Wie sollen wir jetzt weiter vorgehen.?

 

Antworten