Antworten

Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Antworten
tom75
Castingleiter
Posts: 2,391
Post 1521 von 1.819
1.433 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@matzemueller  schrieb:

@tom75 

Ja schon möglich, dass Sky ohne Fussball nicht überlebt.

Mir ging es eigentlich um meinem Empfang bis 30.05.23, da wurde nämlich mein Sky-Empfang per Ci+Modul über Vodafone-Kabel gestrichen. Und damit ist der einfachste Empfangsweg, ohne lästige Bos oder ähnliches leider erledigt, wird von Sky nicht mehr unterstützt.  Ich verstehe es nicht, tadellos hat es funktioniert. Wenn jetzt Sky verkauft werden sollte, ich glaube eher an eine Auflösung, dann könnte man ja wieder über CI+Modul empfangen. Ich jedenfalls habe leider Sky gekündigt, da ich keine Empfangsbox hier rumstehen haben will, außerdem wieder ein Stromfresser mehr. Man hat mich dazu schon 2 x kontaktiert, aber es geht nicht mehr mit Modul, Sky wollte mir wieder eine Box anbieten, deren Geschäftsmodell verstehe ich nicht. Kundenspezifisches handeln sieht anders aus.


Du willst es einfach? Ohne Box? .... Dann nimm ein WOW-Abo! Da hast du das gesamte Angebot von Sky wie bisher, benötigst keine zusätliche Hardware (nicht mal ein Modul) und auch keine Karte. Also, wo genau ist jetzt dein Problem?

uwe96
Kamera
Posts: 2,923
Post 1522 von 1.819
1.388 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Es wird nie wieder einen Anbieter geben der Teure Lizenzware per CI+ freischaltet.

CH+ ist "gecrackt". HD+ benutzt es noch da sie keine geschützen Inhalte haben. Und wenn es jemand trotz Sperre aufnimmt umso besser. Wird die Werbung mit aufgenommen.

 

Aber teure Lizenzware darf halt nicht kopierbar sein für jedermann.

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 1523 von 1.819
1.349 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Sky mit CI+ Modul? Braucht kein Mensch! - Aber Du bist da trotzdem was ganz "Großem" auf der Spur. Bitte bleib dran und berichte weiter... 😂

bastel90
Synchronsprecher
Posts: 899
Post 1524 von 1.819
1.331 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Dadurch dass man es geschafft hatte das CI+ Module auch in alternativer Hardware funktionieren war auch der HDCP Schutz nicht mehr gegeben und somit war das Videosignal nicht mehr entsprechend Geschützt.

 

Sky musste handeln und hat zuerst die Module für Sat nicht mehr heraus gegeben bzw. eingezogen und nun jetzt auch bei Vodafone im Kabel.

 

Sky könnte mit folgenden Alternativen um die Ecke kommen was aber nicht passiert ist:

 

  • Die Sky Q App auf Smart TVs könnte das Sat Signal entschlüsseln, ähnlich wie bei HD+
  • Sky arbeitet mit Herstellern von Receivern zusammen die intern das Signal entschlüsseln können (ähnlich wie bei Freenet TV bei DVB-T2 
sirius01
Beleuchter
Posts: 80
Post 1525 von 1.819
1.273 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Hallo @tom75, cabanossi51,

 

Es geht mir um das gebetsmühlenartige gejaule um diese Themen.

Das geht mir nicht darum ob es zu TV dazu gehöhrt. Sondern bei einigen

klingt es so, als wenn sie nicht mehr ohne Leben können.

Daher es gibt doch mehr im Leben!

 

Sirius01😊

berlin69er
Schnitt
Posts: 1,117
Post 1526 von 1.819
1.266 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@uwe96  Na ja, die Pay Server gibt es weiterhin und wurden auch nie dunkel...

Von daher hat Sky sicher eher sich selbst damit getroffen, die Module zu sperren. Zumal es mit Modulen nicht möglich war Cardsharing zu betreiben.

 

@bastel90  Wenn die Module so gefährlich sind, warum dürfen sie von Bestandskunden über Sat noch weiter verwendet werden?

uwe96
Kamera
Posts: 2,923
Post 1527 von 1.819
1.256 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Mit den Modulen konnte man noch nie Card Sharing machen. So offen sind sie dann doch nicht.

Dazu brauch man schon eine Softcam

matzemueller
Kulissenbauer
Posts: 45
Post 1528 von 1.819
1.178 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Das CI-Modul hat sich jahrelang als zuverlässig in der Fernsehwelt etabliert.  Vodafone-Kabel  setzt es immer noch ein, denn ich habe ja dieses in Betrieb. Da die Sky-Sender im Kabel vorhanden sind, wurden diese darüber freigeschaltet und alles war super. Ohne irgendwelche extra Empfang Boxen, oder ähnliches, komfortabler geht es doch nun wirklich nicht. Diese Kombination aus Modul und Smarcard konnte auch nicht einfach zu gehackt werden, Fernseh-Aufnahmen sind gesperrt, nicht möglich., auch nicht bei Receiver Empfang. Für mich unverständlich diese Empfangsart einzustellen, Sky hat es verbockt. 
Eine App wie Wow ist kein Ersatz, eher eine Ergänzung. Also ich bleibe dabei, dass Sky Management hat sich hier total verrannt und mich als jahrzehnt treuen Abonnenten verloren, wegen dieser ***** Maßnahme. 

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,145
Post 1529 von 1.819
1.111 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@matzemueller 

Da wirst du nicht der einzige sein, der kündigt.

Finde ich aber konsequent. Man muss nicht alles mitmachen. 

Es ist und bleibt so: Sky ist nicht billig, daher sollte man Kunden auch keine Hardware aufzwingen.

Mitmachen oder gehen heißt hier leider aus Sicht von Sky die Devise.

Habe vor Jahren von Kabel auf Satellit einen Wechsel vollzogen.  Hier gab es ein Alphacrypt Modul, mit dem man die V14 Karte von Sky verwenden und auch Aufnahmen tätigen konnte. 

Mithilfe eines neuen Controlwords (glaube von 32 auf 64 bit) konnte das Modul dann nicht mehr umgehen.

Meines Wissens war es so, dass zuerst auf dem Sender Sky One über Sat damals die neue Verschlüsselung geändert wurde. Glaube eine Art Box-ID: Schlüssel innerhalb der Box, den nur der Receiver selbst kennt und nirgendwo auswirft.

Zähneknirschend habe ich es aber hingenommen und bin bis zum aktuellen Zeitpunkt weiterhin Kunde bei Sky.

Mal sehen, was die Zukunft bringt. Es steht nicht gut um Sky.

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,145
Post 1530 von 1.819
1.099 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Gerade gesehen, dass Netflix die erste Live-Übertragung eines Sportereignisses ins Auge fasst.

Nur interessehalber poste ich den Link zum Artikel mal hier rein: 

 

https://www.digitalfernsehen.de/news/empfang/streaming-empfang/netflix-erste-live-sport-uebertragung...

 

Wo wir gerade wieder beim Thema Sky-Verkauf sind:

Könnte der Tod von Silvio Berlusconi eine (indirekte) Rolle bei den Plänen einer möglichen Übernahme oder Beteilgung bei Sky spielen? Der war doch mit Mediaset irgendwie an P7S1 beteiligt, richtig?

 

https://www.google.com/amp/s/amp2.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/tod-von-ex-regierungschef-villen...

 

Nochmal mein Standpunkt: Wenn Übernahme, dann entweder Canal+ (jahrelange Erfahrung im Pay TV) oder die Telekom (integriert ja bereits WOW) auf seiner Plattform. 

Eventuell aber doch Netflix? Große Spekulation. 

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 1531 von 1.819
1.086 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@borussiabvb2020

Werter Mitforist warum stören Sie denn meinen nachhaltigen "grün-bunten Wohlfühltraum", den ich seit meinem Gespräch mit meiner Bekannten Annalenna Bääärbockuss, heute morgen träume? 🙈
 
Jetzt muss ich wohl erst wieder eine Stunde lang "Heile, heile Gänsje" und "Wini Wini, Wana Wana" von "Ernst Ne:ger" lauschen, um mich zu beruhigen... 😁 (Ironie aus)... Es gibt auch ein Leben ohne Sky... 
 
 
cabanossi51
Castingleiter
Posts: 2,556
Post 1532 von 1.819
1.050 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Was?! Ein Leben ohne Sky oder WOW? Habe mich gerade wieder daran gewöhnt und bekomme schon bei dem Gedanken Entzugserscheinungen, nachdem ich jahrelang clean war!

Manno! 🤪

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,642
Post 1533 von 1.819
1.048 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@Schnippelmann  schrieb:

@borussiabvb2020

 Es gibt auch ein Leben ohne Sky... 
 

Filme und Serien sind verschmerzbar oder man wartet, bis sie woanders laufen und zugkräftige Sportinhalte werden auch immer weniger. Wenn es so weiter geht, fällt eines Tages niemanden auf, wenn Sky plötzlich verschwunden ist😁 

 

 

cabanossi51
Castingleiter
Posts: 2,556
Post 1534 von 1.819
1.039 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

Solange Sky nicht den alten Galliern auf den Kopf fällt! 😁

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,642
Post 1535 von 1.819
1.035 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@cabanossi51  schrieb:

Solange Sky nicht den alten Galliern auf den Kopf fällt! 😁


Die spinnen, die Skyaner 😂

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 1536 von 1.819
1.006 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@cabanossi51  schrieb:

Was?! Ein Leben ohne Sky oder WOW?


... mein Kommentar bezieht sich auf  Sky, nicht Sky WOW. WOW kenne ich nicht!... Dank der Frist bin ich aber dann endlich zum 01.07.2023 bei Sky raus... immer noch ohne Sky Q...😂 👏dat löppt ...

borussiabvb2020
Castingleiter
Posts: 2,145
Post 1537 von 1.819
995 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@Schnippelmann Planst du denn dann noch einen Umzug zu "WOW"?

Darf ich nach dem Kündigungsgrund fragen? Lass mich raten...Kabelkunde und Zwang-Q wurde dir aufgedrückt 🙂

Schon sehr viele, die kündigen. 

Was haltet ihr von einem Thread "Warum ich Sky kündigen werde/ gekündigt habe"? 🙂

Das würde bestimmt ein gutes Abbild darüber geben, wie viele Kunden Sky verlassen. 🙂

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,642
Post 1538 von 1.819
993 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@borussiabvb2020  schrieb:

 

Wenn Übernahme, dann entweder Canal+  oder die Telekom. 

Eventuell aber doch Netflix? 


Ich glaube weder an Canal+ noch an die Telekom oder Netflix als Kandidaten zur Übernahme von Sky samt deren Inhalten, im speziellen Sportinhalten.

Canal+ hat die meisten Serien und Filme, die Sky bei uns zeigt, ebenfalls im Angebot und was Sport angeht, fehlt denen nur die Bundesliga. Die meisten Sportinhalte besitzen sie für Frankreich und für die französischsprachige Schweiz. In der Schweiz müssen sie viele Entertain und Sportinhalte mit der Swisscom (Blue TV) für die deutschsprachige Schweiz teilen. 

Netflix will ein Golfturnier testen, von regelmäßigen Sportübertragungen sind sie noch Lichtjahre entfernt.

Die Telekom könnte, aber dürfen sie auch? Der Bund hat Anteile und das kann ein Knackpunkt werden. 

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 39,642
Post 1539 von 1.819
981 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?


@Schnippelmann  schrieb:

WOW kenne ich nicht!

WOW linear läuft gut und fette Störungen beim nutzen auf der App, wie sie bis vor ein paar Monaten geschrieben wurden, scheint es auch nicht zu geben. Zumindest nicht mehr als bei DAZN 😉

Ansonsten gelten die bekannten Abstriche, das kein UHD verfügbar ist und nicht aufgenommen werden kann.

 

Ich habe aber vor Wochen gelesen, das die Telekom ein neues Sportpaket schnüren will und Sky Sport UHD auch über Magenta TV One sowie Magenta TV Stick verfügbar sein soll (nicht IPTV, dort ist Sky Sport UHD seit Jahren vertreten). Ebenso sollen dort auch DAZN Inhalte in 4k eingepflegt werden.

Falls jetzt die Frage nach einer Quelle kommt, ich habe keine. Es tut mir leid, aber ich weiß wirklich nicht mehr, wo ich das gelesen hatte.

 

Schnippelmann
Drehbuchautor
Posts: 1,567
Post 1540 von 1.819
886 Ansichten

Betreff: Sky Deutschland vor dem Verkauf?

@borussiabvb2020

... ich wurde zu sehr genötigt! Sky hat mir den Q für Kabel aufschwatzen wollen. Allerdings habe ich das Gerät abgelehnt und 2x Annahme verweigert. Nach etwas Widerstand durfte ich dann meine alte Vodafone-Karte im Vodafone-Receiver weiter nutzen, bis heute. Es zahlt sich aus, hartnäckig zu sein! 🤔

 

Meine Kündigung ist aber trotzdem raus, obwohl ich ein "Super-Abo" hatte! In 3 Wochen neigt sich meine SKY Ära nun dem Ende!..... Dank der Frist bin ich dann endlich zum 01.07. raus. Und die an der Hotline von Vodafone sind auch nicht gut auf Sky zu sprechen und antworten nur noch auf Vodafone Fragen... zu geil alles... 👍

 

**... Und letztlich zeigt sich wieder das es nur Kunden mit Abo Betrifft! Piraten IPTV bleibt von der Umstellung unbeeindruckt... Das beste an der ganze Geschichte ist, IPTV marschiert schön weiter ohne wenn und aber... das ganze Film-Contingent liegt auf irgendwelche Server... Das wollte ich nur mal loswerden... 

Antworten
Empfohlene Beiträge