Antworten

Sky Bewertungen im internet

Antworten
Highlighted
Tiertrainer
Posts: 17
Post 41 von 50
659 Ansichten

Re: Sky Bewertungen im internet

Was man nicht abstreiten kann ist das Sky für alles Geld will.

Wie ich in jedem Spieledienst wie steam, uplay, origin und co mein Passwort oder Pin zurücksetzen kann, muss ich bei sky Zahlen.... für n pin... . Was man einfach ins Kundenkonto mit "Pin vergessen, neuen per mail anfordern" einbauen könnte.

Natürlich können wir nicht wissen, wie teuer Lizenzen sind. Sky hat ja Konkurrenz wie Amazon und Netflix. Globale giga Konkurrenten. Evtl sind dadurch Lizenzen auch in die höhe Geschossen. Dann weiß ich nicht, was der gute Staat so ab haben will

Zumal wirkt sky ein wenig Chaotisch. Evtl ändert sich das eines Tages, wenn die, die dafür zuständig sind "neu" sind.

Ich denke, es muss einen Grund haben das sky das so durchzieht trotz hoher Unzufriedenheit der Kunden. Was ja eindeutig die Mehrheit ist.

Nur spekulation. Ich versuche nur einen Logischen grund zu suchen, no hate

Highlighted
Regie
Posts: 22,951
Post 42 von 50
659 Ansichten

Re: Sky Bewertungen im internet

Logik

           und

                    sky

                                             in EINEM Satz ?

Highlighted
Maskenbildner
Posts: 354
Post 43 von 50
659 Ansichten

Re: Sky Bewertungen im internet

Böse Böse

Highlighted
Regie
Posts: 22,951
Post 44 von 50
659 Ansichten

Re: Sky Bewertungen im internet

wens interessiert - sky facebook live

https://www.facebook.com/pg/SkyDeutschland/community/?ref=page_internal

(weiteres anzeigen anklicken)

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 45 von 50
374 Ansichten

Betreff: Sky Bewertungen im internet

Hallo,

Wir sind bereits seit 2000 noch unter Premiere Kunde. Jedoch ist es echt langsam ein Witz. Erst nach einer Kündigung und einigen Monaten Abstinenz hatten wir das Anrecht auf einen neueren Receiver anstelle der D-Box2. Dann hatten wir lange Zeit den Sky-Q-Receiver, der sogar recht gut funktionierte.auch die neueren Onlinefunktionen waren über den Receiver kein Problem. Aber die Android-Apps haben zu 90% nicht funktioniert. Nur wenn mein Handy alle Balken und 4G+ oder wenigstens 100% Empfang Wlan und einer mindestens 50.000er Leitung war das Streaming möglich.

Nun haben wir aber den Fehler gemacht, dass wir noch Magenta-TV gebucht haben und den SKY-Vertrag auf den dazugehörigen Receiver umgelegt haben. Seitdem ist für uns der Sky-Store nicht mehr verfügbar (Wir haben durchschnittlich 4 Filme im Monat gekauft, welche alle weg sind) und auch das streamen ist eine Katastrophe. Entweder bleibt das Bild ohne Grund stehen oder weil man pausiert hat oder auch weil man etwas nicht mitbekommen hat und deswegen mehr als 10 Sekunden zurückspult. Und dann beim neustarten kommt zwar Ton aber kein Bild.

Der Witz schlechthin ist aber, dass wenn man dann bei Sky anruft, erzählt bekommt, dass die Telekom schuld ist, weil die Telekom die App schlecht programmiert hat (jeder, der sich auch nur im Ansatz auskennt weiß, dass die Anbieter wie auch Youtube, Netflix... die Apps zur Verfügung stellen und der Gerätehersteller dafür Geld an die Anbieter zahlt). Dass es die gleiche App ist, welche vor Sky-Q auf der Sky-Box war interessiert nicht. Auch wird nichtmal der Versuch unternommen eine Lösung zu finden sondern die Verbindung wird seitens Sky einfach mitten im Satz getrennt.

Zum Glück interessiert mich Sport nicht und wir haben auch kein Problem etwas länger auf neue Filme zu warten. Auch bieten zwischenzeitlich andere Anbieter die interessanten Sender wie Fox, UniversalTV... an, denn das Fass ist voll. Ich hatte nie Probleme die 65 Euro im Monat an Sky zu zahlen, Aber bei dem Preis erwarte ich auch, dass das Angebot zumindest zu 80% der Zeit problemlos funktioniert, egal welches kompatible Endgerät ich nutze.

Highlighted
Regie
Posts: 5,932
Post 46 von 50
369 Ansichten

Betreff: Sky Bewertungen im internet

Der Sky Kundendienst ist generell ein Witz, weil die meisten Leute am Telefon keine Ahnung haben, nur sehr mürrisch ihren Job erledigen und teilweise auch nur gebrochen Deutsch sprechen.

Kommt dann auch noch die Telekom und Magenta TV ins Spiel, sind diese Personen schnell überfordert.

Umgekehrt bietet die Telekom Magenta TV mit kostenlosen Sky Sendern an, es besteht also eine Kooperation, nur

die klappt meistens nicht! Warum auch?

Wenn du nicht an Sport interessiert bist, solltest du Sky den Rücken kehren. Filme und Serien bekommt du bei

Netflix, Amazon Prime etc. besser und preiswerter. Und auch ziemlich neue Filme kannst du bei Prime Video kaufen oder leihen, wenn du nicht warten möchtest, bis sie im Programm kostenlos auftauchen. Wozu also Sky? 😉

Und schon garnicht zu "deinem Preis"!

Highlighted
Tontechniker
Posts: 532
Post 47 von 50
276 Ansichten

Betreff: Sky Bewertungen im internet

Da gebe ich @didi absolut recht. Wir haben zu dem Sky Vollabo noch Amazon Prime, Netflix und nun auch Disney +. Wir Schauen fast nur noch Filme und Serien bei den Dreien. Selbst Kauf und Leihpreise sind öfters billiger als bei Sky. Sport hatte ich gebucht weil ich gerne Formel1 geschaut habe da ich die Werbeunterbrechungen bei RTL zum Kotzen finde. Bundesliger wurde aus Liebe zu meiner Frau gebucht. Nun sind wir uns einig Sky kommt weg, weil wir so einen miesen Kundendienst nicht mehr hinnehmen. Klar bei den anderen gibt es auch mal Probleme. Aber wenn man die Hotline angerufen hat würden diese verdammt schnell behoben. Dort wurde man auch nicht pammpig behandelt oder es wurde einfach Aufgelegt. Aber bei Sky bei mir nur Mist rausgenommen. Immer wieder falsche Geräte, Verlängerungen falsch gebucht. U. S. W. Das schlimmste war zuletzt bei der Bestellung der Minis. Hatte 2 SkyQ Minnis bestellt. 1 wurde geliefert und 5 berechnet Und nun Sky Extra seit Juni 2019 kein Zugriff da bald für dich. Hotline konnste vergessen. Chat verweist an Hotline mit Verweis einer externen Nummer nur für Extra. Ratet mal welche Nummer ich bekam, natürlich die normale Servicenummer. Als endlich nach 14 Monaten Extra freigeschaltet wurde ging es genau einmal. Einloggen gut. Ausloggen gut Nach einer Stunde einloggen und nun kommt der andere Fehler. Es ist ein Fehler aufgetreten usw. Und was kommt wieder von den Mods. Wörtlich ich müsste mich wieder Gedulden. Wollt ihr noch mehr Kundendienst Schrott was ich mit Sky erlebt habe. SKY IST MEINER MEINUNG NACH EIN SAFTLADEN WO MAN NUR GETRÄNKE KAUFEN SOLLTE UND KEIN ABBO. Abei ich glaube wenn ich bei denen Abfellsaft kaufe bekomme ich dann Orangensaft. 

Highlighted
Regie
Posts: 5,932
Post 48 von 50
243 Ansichten

Betreff: Sky Bewertungen im internet

Was zum Teufel ist ein "Abfellsaft"??? 😂

Highlighted
Tontechniker
Posts: 532
Post 49 von 50
229 Ansichten

Betreff: Sky Bewertungen im internet

Oh dann verstehe ich auch warum ich Orangensaft bekomme. Ich bin aber auch ein blöder Kunde. 

Highlighted
Synchronsprecher
Posts: 986
Post 50 von 50
195 Ansichten

Betreff: Sky Bewertungen im internet


@Berndmotsch  schrieb:

Hallo,

Wir sind bereits seit 2000 noch unter Premiere Kunde. Jedoch ist es echt langsam ein Witz. Erst nach einer Kündigung und einigen Monaten Abstinenz hatten wir das Anrecht auf einen neueren Receiver anstelle der D-Box2. Dann hatten wir lange Zeit den Sky-Q-Receiver, der sogar recht gut funktionierte.auch die neueren Onlinefunktionen waren über den Receiver kein Problem. Aber die Android-Apps haben zu 90% nicht funktioniert. Nur wenn mein Handy alle Balken und 4G+ oder wenigstens 100% Empfang Wlan und einer mindestens 50.000er Leitung war das Streaming möglich.

Nun haben wir aber den Fehler gemacht, dass wir noch Magenta-TV gebucht haben und den SKY-Vertrag auf den dazugehörigen Receiver umgelegt haben. Seitdem ist für uns der Sky-Store nicht mehr verfügbar (Wir haben durchschnittlich 4 Filme im Monat gekauft, welche alle weg sind) und auch das streamen ist eine Katastrophe. Entweder bleibt das Bild ohne Grund stehen oder weil man pausiert hat oder auch weil man etwas nicht mitbekommen hat und deswegen mehr als 10 Sekunden zurückspult. Und dann beim neustarten kommt zwar Ton aber kein Bild.

Der Witz schlechthin ist aber, dass wenn man dann bei Sky anruft, erzählt bekommt, dass die Telekom schuld ist, weil die Telekom die App schlecht programmiert hat (jeder, der sich auch nur im Ansatz auskennt weiß, dass die Anbieter wie auch Youtube, Netflix... die Apps zur Verfügung stellen und der Gerätehersteller dafür Geld an die Anbieter zahlt). Dass es die gleiche App ist, welche vor Sky-Q auf der Sky-Box war interessiert nicht. Auch wird nichtmal der Versuch unternommen eine Lösung zu finden sondern die Verbindung wird seitens Sky einfach mitten im Satz getrennt.

Zum Glück interessiert mich Sport nicht und wir haben auch kein Problem etwas länger auf neue Filme zu warten. Auch bieten zwischenzeitlich andere Anbieter die interessanten Sender wie Fox, UniversalTV... an, denn das Fass ist voll. Ich hatte nie Probleme die 65 Euro im Monat an Sky zu zahlen, Aber bei dem Preis erwarte ich auch, dass das Angebot zumindest zu 80% der Zeit problemlos funktioniert, egal welches kompatible Endgerät ich nutze.


Das kenne ich noch von primacom Zeiten....daß, wenn du mit Sky Probleme hattest....primacom den "Schuh" an Sky rüber schob und Sky zurück zu primacom und du als Kunde warst der "Gelackmeierte"....😐😮

Antworten
Empfohlene Beiträge