Antworten

"Weiterschauen" Filme löschen

Antworten
hellboy2503
Special Effects
Posts: 4
Post 21 von 31
3.756 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

So ... 😂

 

Nach dem (vermutlichen) Update in "Sky Ticket" welches ein neues Passwort für App/TV-Login  erfordert hat, ist jetzt die Weiterschauen-Funktion bei mir ganz verschwunden. 

Nun könnte man sagen dass das Problem damit gelöst ist, allerdings hatte ich mir die Lösung doch etwas anders vorgestellt 😎

pulla2908
Tontechniker
Posts: 304
Post 22 von 31
3.744 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

Vielleicht wurde ein weiterer Kundenwunsch umgesetzt... 😂

tennispoolgoggl
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 23 von 31
2.491 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

Ich möchte auch nochmal das Thema nach vorne bringen.

 

Es muss einfach möglich sein, dass der Wiedergabeverlauf gelöscht bzw. angepasst werden kann.

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,022
Post 24 von 31
2.488 Ansichten

Re: Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

Hallo @tennispoolgoggl und zusammen,

 

leider ist es nach wie vor nicht möglich, die Liste zu löschen. Ob dies zukünftig mal kommen wird, können wir nicht sagen.

 

VG, Sanny

tennispoolgoggl
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 25 von 31
2.462 Ansichten

Re: Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

@Sanny_G  - Danke für deine schnelle Rückmeldung.

 

Ich erkenne, dass diese Funktion von vielen gewünscht bzw. angefragt worden ist und Standard bei anderen gängigen Plattformen ist. Demnach sollte dieses Feature definitiv mit in den Aufgabenkatalog aufgenmommen werden, der bestenfalls zeitnah umgesetzt wird.

 

Es ist auch zu erwähnen, dass bei einigen Abonennten starke Frustrationen diesbezüglich aufkommen. Um das Produkt also wirklich besser zu machen, würde ich ein Entgegenkommen mehr als nachvollziehbar finden. 

xsus95
Kulissenbauer
Posts: 58
Post 26 von 31
2.291 Ansichten

Re: Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

Also ich habe jetzt seit Ewigkeiten Spitting Image da drinnen hängen,  es verschwindet einfach nicht. Egal, ob man die Folgen zuende geschaut hat oder die letzte Folge. Es kommt nach kurzer Zeit immer wieder. Da muss man doch was machen können...wie unfähig das alles ist 🙈 und dann wundert man sich, wieso sky so schlecht läuft. Ich würde sogar viel mehr bezahlen, wenn die endlich mal Funktionen anbieten die überall standard sind...

pay4me
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 27 von 31
1.783 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

... ich muss diese Frontend leider 6 Monate wegen der mindestlaufzeit ertragen. Ich hatte eigentlich erwartet, dass Sky als erfahrener Anbieter seine Kunden ernst nimmt. Leider ein Irrtum. schade.

xaleb
Special Effects
Posts: 1
Post 28 von 31
213 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

Das Forum ist genauso tot, wie das Interesse Kundenwünsche umzusetzen. Das gesamte Layout samt Programmierung ähnelt einem Hobbyprojekt eines Filmpiraterie-StartUps.

 

Den Horizont der Leute die Entscheidungen treffen, würde ich in ausgestreckten Armlängen messen und hier auf 1/2 tippen. Sky Ticket wäre im Streamingsektor viiiiiiel erfolgreicher, wenn dort fähige Leute dort die Entscheidungen treffen dürften aber stattdessen, geht es nur weiter zurück.

 

Was mich mindestens genauso nervt ist diese mittlerweile penetrante Empfehlungssicht, die einem wie ein Schlag ins Gesicht im Film erscheint, was einer Werbung gleicht und mich total nervt. Warte auch nur noch bis meine bis April gebundene Bindung abläuft, dann drehe ich dem Club den Rücken zu mach mehreren Jahren Beitragszahlungen. Wird Zeit das Geld jenen zu geben, die kundenorientiertes Streaming anbieten, nicht viele aber es gibt sie.

kamirha
Kulissenbauer
Posts: 74
Post 29 von 31
194 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

Ich habe sky letzten Monat den Rücken gekehrt. 4 Jahre bezahlt, 4 Jahre stillstand in der Software. Scheint als hätten alle Programmierer und Software Entwickler gekündigt und der Laden besteht nur noch aus Buchhaltung und Chefetage. 

Das Programm ist ja noch ok, bringt mir aber nichts, wenn die Software von Schülern programmiert wird. 

Das hat nichts mit einem Erlebnis beim streamen, bingen und TV Schauen gemein. Null intuitiv! Die kleinsten Komfortfunktionen fehlen. Das fängt schon damit an, das nicht mal der Titel, geschweige denn die Staffel oder Folge, im laufenden Programm angezeigt wird.

 

Die Watchlist ist durcheinander, genauso wie die Aufzeichnungen. Vom löschen der Filme brauchen wir gar nicht reden. Da werden Klamotten aus 2019 angezeigt, die mittlerweile im Nachtprogramm auf Arte laufen. Das Löschen zu programmieren erfordert vermutlich einen MIT-Abschluss.

 

Und die App ist eine Frechheit! Punkt! Rosenmontagsentwicklung mit 2 Promille. Da scrollt man sich durch 100 Programme, die a) niemanden interessieren und b) nicht freigeschaltet sind und c) überhaupt kein Programm läuft! Was soll der Mist? Wieso kann ich um Himmelswillen die Programme nicht sortieren? War dann Aschermittwoch und wurde kollektiv beschlossen, "Gut der Spaß ist nun vorbei, gehen wir wieder zur Arbeit?" 

 

Bin seit 5 Wochen bei Magenta und überglücklich. Günstiger, vergleichbares Angebot, für mich persönlich eine Zeitreise in eine anderes Softwarejahrhundert. So muss Streaming! Das verstehe ich unter einer intuitiven Bedienung. Nicht perfekt, das ist aber auch nicht mein Anspruch - aber merkbar bemüht auf die Kundenwünsche einzugehen. 

Und Popel-Sky für 7 Euro im wow Paket dazu gebucht - keine 45€, wie aktuell. 

Ontario01
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 30 von 31
139 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

Ich habe feststellen können, dass insbesondere bei der ARD-Mediathek bestimmte Filme nicht mit der Vorspulmethode löschbar sind und eine Lösung gefunden. Ich nutze auf meinen IOS-Geräten die jeweiligen Mediatheken-Apps. Diese öffnen und man erhält, vorausgesetzt man ist bei der jeweiligen App registriert (was absolut unkompliziert ist) ein Abbild der jeweiligen Sky Q App. In meinem Fall war es die ARD-Mediathek. Dort habe ich bis zum "Weiterschauen" gescrollt und etwas länger auf den betreffenden Film gedrückt. Unter IOS öffnet sich dann ein Untermenü mit der Option den Film zu löschen. Verschwindet dann auch tatsächlich aus dem Sky Q Menü. Mit der Sky Go App funktioniert dies für Sky-Filme. Hierbei aber den Film öffnen und tatsächlich den blauen Pfeil bis ganz nach rechts schieben. So lassen sich nacheinander auch Serien Stück für Stück löschen. Ob dies auch mit Android-Geräten funktioniert, kann ich leider nicht sagen.

sentinel2003
Castingleiter
Posts: 2,165
Post 31 von 31
90 Ansichten

Betreff: "Weiterschauen" Filme löschen

WAS ist bei diesem komischen Receiver eigentlich überhaupt möglich?? 😡

Antworten