Antworten

Sky q Fernbedienung für Senioren

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
ThomasM77
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 6
1.228 Ansichten

Sky q Fernbedienung für Senioren

Liebe Community,

gibt es eine taugliche Seniorenfernbedienung für den Sky Q? Meine Oldies kommen bei der normalen Fernbedienung immer wieder auf die rote R Taste und das Ding nimmt dann einfach auf. Sie können dann die Normalen Programme nicht mehr schalten, weil immer diese Aufnahme läuft - ich muss das dann immer korrigieren und löschen usw. weil das einfach zuviele Tasten für "ältere Menschen" sind. Gibt es eine ganz einfache Fernbedienung die man da einsetzen kann? Hab es schon mit einer frei programmierbaren Universalfernbedienung versucht - die funktioniert aber nur mit IR und die Sky arbeitet offensichtlich auch mit Bluetooth lt. meiner Recherche. Kann mir da jemand helfen bitte. Danke Thomas

Answer

Beste Antworten
Richtige Antwort
schütz
Regie
Posts: 13,459
Post 3 von 6
1.205 Ansichten

Betreff: Sky q Fernbedienung für Senioren

@ThomasM77 

Natürlich kannst du eine freiprogrammierbare hernehmen.

Da diese jedoch wie schon von dir vermutet nur IR kann musst du zum anlernen die vom Q in den IR-Modi zwingen.

Bedenke aber, dann ist die Spracheingabebedienung erst einmal aussen vor.

 

Umstellen geht ganz leicht

 

Tasten 1 & 3 Verbindung via Bluetooth (nach Einrichtung)
Tasten 4 & 6 Umschalten von Bluetooth auf Infrarot
Tasten 7 & 9 Reset der Fernbedienung

 

Tasten gleichzeitig drücken und viermal blinken lassen.

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,827
Post 2 von 6
1.227 Ansichten

Betreff: Sky q Fernbedienung für Senioren


@ThomasM77  schrieb:
...die funktioniert aber nur mit IR und die Sky arbeitet offensichtlich auch mit Bluetooth....

Der Q kann mMn beides.

 

Würde mich aber nicht wundern wenn der Q seinen IR Empfänger ignoriert sobald eine FB per Blutooth verbunden ist. Wie man aber die FB und den Q voneinander trennt weiß ich nicht.

Richtige Antwort
schütz
Regie
Posts: 13,459
Post 3 von 6
1.206 Ansichten

Betreff: Sky q Fernbedienung für Senioren

@ThomasM77 

Natürlich kannst du eine freiprogrammierbare hernehmen.

Da diese jedoch wie schon von dir vermutet nur IR kann musst du zum anlernen die vom Q in den IR-Modi zwingen.

Bedenke aber, dann ist die Spracheingabebedienung erst einmal aussen vor.

 

Umstellen geht ganz leicht

 

Tasten 1 & 3 Verbindung via Bluetooth (nach Einrichtung)
Tasten 4 & 6 Umschalten von Bluetooth auf Infrarot
Tasten 7 & 9 Reset der Fernbedienung

 

Tasten gleichzeitig drücken und viermal blinken lassen.

 

ThomasM77
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 6
1.189 Ansichten

Betreff: Sky q Fernbedienung für Senioren

Vielen Dank - das hat echt funktioniert. Nur die Ein-/Aus der Sky Q Fernbedienung läßt sich nicht auf die Seki IR Fernbedienung kopieren. Aber dass man Programme wählen kann, Lautstärke regeln kann usw. hilft schon sehr weiter. Vielen Dank nochmals - schöne Weihnachten und g'sund bleiben. Danke Thomas

schütz
Regie
Posts: 13,459
Post 5 von 6
1.175 Ansichten

Betreff: Sky q Fernbedienung für Senioren

Danke.

Schade dass es mit der Aus/Eintaste nicht geht.

 

Auch dir wünsche ein schönes Weihnachten mit deiner Familie.

Beibt gesund.

 

Wolpertinger
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 6 von 6
906 Ansichten

Betreff: Sky q Fernbedienung für Senioren

Gibt es auch eine kombinierte Senioren- Fernbedienung für TV und Sky mit einfacher Umschaltung zwischen TV und HDMI-Port? Mein Vater kommt mit diesem einfachen Wechsel nicht zurecht, von all den Sky-Funktionen ganz zu schweigen. ;( Er will einfach wieder Formel 1 und die Bundesliga.

Antworten
Empfohlene Beiträge