Antworten

Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q

Eifelwandern
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 7
178 Ansichten

Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q

Hallo an Alle,

die Info Taste soll normal den Inhalt einer Sendung kurz beschreiben. Wenn ich 2mal kurz auf die Info Taste drücke, komme ich auf eine Seite: Jetzt live, Serien aufnehme und dann weiter rechts kommt Beschreibung. Hier kommt eine größere Inhaltsangabe der Sendung. Aber es wird nicht alles wiedergegeben. Das sehe ich darin, dass in der letzten Zeile ein Wort mit .... endet. Ein Scrollen nach unten bringt nichts. Wo sehe ich den ganzen Text. Vielen Dank im Voraus.

Eifelwandern

 

 

 

 

Alle Antworten
Antworten
sonic28
Regie
Posts: 5,845
Post 2 von 7
146 Ansichten

Betreff: Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q


@Eifelwandern  schrieb:

Wo sehe ich den ganzen Text.


Da muss ich dir (leider) sagen, dass an dieser Stelle der Text einfach aufhört. Mehr ist nicht vorhanden. Das war schon immer so, seit es auf dem deutschen / österreichischen Sky eigenen UHD Receiver die SkyQ Gerätesoftware gibt, d. h. seit dem 02. Mai 2018.

 

Es gibt sicherlich Beschreibungen, die von der Länge her passen. Aber auch solche, die, wie du selber erwähnt hast, einfach mitten im Satz aufhören und dann geht das ganze nicht weiter.

 

Das ganze hat Sky bis zum heutigen Tag nicht "repariert" bzw. verbessert. Scheint bei Sky nicht so wichtig zu sein. Sky steht wohl auf dem Standpunkt "Wenn mal der Text mitten im Satz aufhört und nicht weitergeht, dann ist das halt so. Kann man dann halt nichts machen".

 

Das ist eins von vielen Kleinigkeiten, die bei "Sky Deutschland" einfach "unter den Tisch gekehrt" werden.

 

Gruß, Sonic28

schütz
Regie
Posts: 10,483
Post 3 von 7
135 Ansichten

Betreff: Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q

@sonic28 

Mir fällt auf du bist zur Zeit negativer als üblicherweise  gegenüber SKY eingestellt.😄

sonic28
Regie
Posts: 5,845
Post 4 von 7
127 Ansichten

Betreff: Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q


@schütz  schrieb:

@sonic28 

Mir fällt auf du bist zur Zeit negativer als üblicherweise  gegenüber SKY eingestellt.😄


Wenn mir was auffällt, dann erwähne ich es auch. Auch wenn es negativ ist. Ich will ja auch, dass andere User / Sky Kunden, die das eventuell (noch) nicht wissen, erklärt bekommen, wie toll Sky sein kann *negativ gemeint*.

 

Das Problem am ganzen ist folgendes: Wenn man Sky über Satellit sehen will, dann bleibt nichts anderes übrig, als den "ach so tollen" Sky Q Sat-Receiver zu verwenden. Was anderes bietet Sky offiziell nicht mehr an. Und würde Sky das CI+ Modul weiterhin vermarkten, dann wäre das auch keine Alternative für die Dinge, die man mit dem Sky Q Sat-Receiver machen kann, wenn das Gerät so läuft, wie es im Idealfall sein sollte.

 

Sky sollte endlich die SkyQ Gerätesoftware so (um)programmieren, sodass sie so läuft, wie es im Idealfall sein sollte. Oder Sky muss sich von der SkyQ Gerätesoftware "verabschieden" und eine andere Gerätesoftware verwenden, die um Längen besser ist, als die jetzige SkyQ Gerätesoftware. Oder Sky sollte sich entschließen einen weiteren Receiver anzubieten, der auch von der Hardware her besser ist, als der jetztige deutsche / österreichische Sky eigene UHD Receiver, und auch alles kann, was der Sky Q Receiver kann, wenn er einwandfrei läuft.

 

Sky bietet noch nicht einmal den Tausch auf das neuere Modell vom Sky Q Receiver an, sofern dieses Gerät besser mit der jetzigen SkyQ Gerätesoftware umgehen kann. Damit meine ich das Modell, wo der Einschub für die Festplatte und die Smartcard an der Seite ist und vorne statt dem blauen Kreis ein blaues Q zu sehen ist. Könnte man ja gegen z. B. einmalige 39,90 € machen.

 

Sofern Sky an dem Sky Q Receiver mit der jetzigen SkyQ Gerätesoftware festhalten sollte, dann sollte Sky auch mal an ein Update der Hardware denken. Selbst da könnte man das eine oder andere verbesseren, sodass die Hardware sehr viel besser mit der jetzigen SkyQ Gerätesoftware umgehen kann. Die neuere Hardware könnte man dann gegen eine einmalige Tauschgebühr von z. B. 39,90 € anbieten. Also ähnlich, wie Sky das mit der Sky Q Fernbedienung macht, sofern diese nicht defekt ist.

 

Gruß, Sonic28

schütz
Regie
Posts: 10,483
Post 5 von 7
122 Ansichten

Betreff: Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q


Wenn mir was auffällt, dann erwähne ich es auch.
Auch wenn es negativ ist.
Ich will ja auch, dass andere User / Sky Kunden, die das eventuell (noch) nicht wissen, erklärt bekommen, wie toll Sky sein kann *negativ gemeint*.

Sehr diplomatsch ausgedrückt.😁

 

Du hast ja recht in allen Punkten, aber früher warst du doch anders?!

Auch ich hadere mit diesem Stück Hardware und der unüberlegten Software im Detail...😋

 

sonic28
Regie
Posts: 5,845
Post 6 von 7
117 Ansichten

Betreff: Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q


@schütz  schrieb:
Du hast ja recht in allen Punkten, aber früher warst du doch anders?!

Wäre Sky mit der Zeit nicht zu dem geworden, was sie jetzt sind, dann wäre ich eventuell nicht so und würde nicht so schreiben, wie ich es mittlerweile mache. Vielleicht käme dann auch das eine oder andere positive dabei heraus.

 

Gruß, Sonic28

Eifelwandern
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 7 von 7
70 Ansichten

Betreff: Information der laufenden Sendung durch die Info-Taste auf der Fernbedienung von Sky Q

Hallo, an alle Helfer,

 

vielen Dank für Eure Mühe. Ich weiß nun: bei längerem Text der Beschreibung fehlt der Rest.

Vielen Dank.

Eifelwandern

Antworten