Bundesliga 1. Spieltag 2021/22

georgk
Moderator

Liebe Fußballfreunde,

 

die Bundesliga startet an diesem Wochenende in eine neue Saison. 18 Teams kämpfen erneut um den Abstieg, internationale Plätze und die Meisterschaft.

 

Aufgepasst: Ab dieser Saison ändert sich einiges bei den Übertragungen. Wir übertragen alle Samstagsspiele um 15:30 Uhr live als Einzelspiel oder in der Original Sky Konferenz. Dazu das Top-Spiel am Samstagabend um 18:30 Uhr live und exklusiv sowie alle Spiele bei englischen Wochen (Dienstag und Mittwoch). Darüber hinaus übertragen wir auch alle Relegationsspiele und den Supercup live.

 

Auch die anderen Spiele verpasst du nicht: Mit unserem Kooperationspartner DAZN empfängst du auch die Freitags- und Sonntagsspiele der Bundesliga. Entweder über die DAZN App auf Sky Q oder über die linearen Sender DAZN 1 und DAZN 2 (nicht im Kabelnetz von Vodafone (ehem. Kabel Deutschland / Unitymedia) verfügbar).

 

Alle Infos gibt es noch einmal hier:

https://www.sky.de/hilfecenter/infos-rund-um-sport/die-deutsche-bundesliga-saison-2021-2022-1000444

 

Damit ihr auch für den ersten Spieltag startklar seid - haben wir euch noch ein paar Tipps zusammengestellt.

 

Der 1. Bundesliga-Spieltag bei Sky


Donnerstag:
20.00 Uhr: „Matchplan“ mit Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt auf Sky Sport Bundesliga 1

Freitag:

18.00 Uhr: 2. Bundesliga live mit den Einzelspielen FC St. Pauli gegen Hamburger SV und Schalke 04 gegen Erzgebirge Aue sowie der Sky Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1 bis 3

Moderator: Hartmut von Kameke

21.00 Uhr: „Meine Geschichte – das Leben von Clemens Tönnies“ auf Sky Sport Bundesliga 1
21.30 Uhr: „Bundesliga – Deine Vorschau“ auf Sky Sport Bundesliga 1
Moderation: Yannick Erkenbrecher
Experte: Mirko Slomka
22.30 Uhr: „Highlights XXL“ mit Borussia Mönchengladbach – FC Bayern München auf Sky Sport Bundesliga 1

Super Samstag:
13.00 Uhr: 2. Bundesliga live mit drei Einzelspielen, u.a. 1. FC Nürnberg gegen Fortuna Düsseldorf und der Sky Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 3 bis 6 (und 7 bis 10)
Moderation: Peter Hardenacke

14.00 Uhr: „tipico Countdown“ + die Original Sky Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1
Moderation: Michael Leopold
Experte: Didi Hamann
15.15 Uhr: VfB Stuttgart – SpVgg Greuther Fürth auf Sky Sport Bundesliga 2 und Sky Sport Bundesliga UHD
15.25 Uhr: 1. FC Union Berlin – Bayer 04 Leverkusen auf Sky Sport Bundesliga 3
15.25 Uhr: VfL Wolfsburg – VfL Bochum auf Sky Sport Bundesliga 4
15.25 Uhr: FC Augsburg – TSG 1899 Hoffenheim auf Sky Sport Bundesliga 5
15.25 Uhr: Arminia Bielefeld – SC Freiburg auf Sky Sport Bundesliga 6

17.30 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore: Die Interwetten Highlight-Show“ auf Sky Sport Bundesliga 2
17.30 Uhr: „tipico Topspiel der Woche“ Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt auf Sky Sport Bundesliga 1, Sky Sport Bundesliga UHD und im Scoutingfeed auf Sky Sport Bundesliga 3
Moderator: Sebastian Hellmann
Experte: Lothar Matthäus
Kommentator: Wolff-Christoph Fuss

20.00 Uhr: 2. Bundesliga live mit dem Topspiel Dynamo Dresden gegen Hannover 96 auf Sky Sport Bundesliga 2
Moderator/Kommentar: Stefan Hempel
Experte/Co-Kommentator: Torsten Mattuschka

21.15 Uhr: „Alle Spiele, alle Tore: Die Interwetten Highlight-Show“ auf Sky Sport Bundesliga 1

Super Sonntag:
11.30 Uhr: „Sky90 – die Fußballdebatte“ auf Sky Sport Bundesliga 1
Moderator: Patrick Wasserziehr
Experte: Lothar Matthäus, Gast: u.a. Rachid Azzouzi
13.00 Uhr: 2. Bundesliga live mit drei Einzelspielen, u.a. Werder Bremen gegen SC Paderborn, und der Sky Konferenz auf Sky Sport Bundesliga 1 bis 4
Moderation: Nele Schenker
Experte: Torsten Mattuschka

16.30 – 20.15 Uhr: „Dein Fußball Sonntag – Die Bundesliga Show“ auf Sky Sport Bundesliga 1
Moderation: Britta Hofmann und Yannick Erkenbrecher
16.45 – 17.15 Uhr: „100% Meijer“ auf Sky Sport Bundesliga 1
17.30 – 18.00 Uhr: „Highlights XXL“ mit 1. FSV Mainz 05 – RB Leipzig auf Sky Sport Bundesliga 1

18.30 – 19.00 Uhr: Fußball 360 Grad auf Sky Sport Bundesliga 1

19.00 – 19.15 Uhr: „Lothar Matthäus spricht – Klartext“ auf Sky Sport Bundesliga 1
19.30 – 20.00 Uhr: „Highlights XXL“ mit 1. FC Köln – Hertha BSC auf Sky Sport Bundesliga 1
23.00 Uhr: „Bundesliga kompakt“ auf Sky Sport Bundesliga 1

 

Sportliche Grüße und eine spannende Saison.

Georg

 

 

 

20 Kommentare
sonic28
Regie

Hallo an alle,

 

zu dem ganzen gibt es jetzt auf satellifax.de was passendes. Ist vom Donnerstag (12. August 2021):

Die Bundesliga ist zurück: Auftakt-Samstag der Saison 2021/22 live und exklusiv bei Sky
Nach aufregenden Spielen im DFB-Pokal und einem verheißungsvollen Saisonstart in der 2. Bundesliga rollt ab dem kommenden Wochenende auch in der Fußball-Bundesliga wieder der Ball. Mit der exklusiven Live-Übertragung aller insgesamt 200 Begegnungen am Samstag und in der englischen Woche schlägt das Herz der Bundesliga weiter bei Sky. Insbesondere bleiben mit der Original Sky Konferenz sowie dem anschließenden "tipico Topspiel der Woche" die beliebtesten Live-Sendungen der Bundesliga auch in Zukunft bei Sky zu Hause.

Außerdem bleibt Sky die Heimat der 2. Bundesliga im deutschen Fernsehen und überträgt alle 306 Spiele der 2. Bundesliga live, 272 davon exklusiv. Über die 506 der 612 Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga hinaus wird Sky auch die Relegationen sowie den Supercup live übertragen.

Sky Kunden, die noch mehr wollen, können durch die erweiterte Kooperation zwischen Sky und DAZN ab sofort ihr DAZN-Abonnement bequem über Sky buchen und das beste Sportangebot an einem Ort und auf einer Rechnung genießen: mit unter anderem der Bundesliga, 2. Bundesliga, der Premier League, dem DFB-Pokal und der Formel 1 bei Sky sowie der Bundesliga am Freitag und Sonntag, der UEFA Champions League, der spanischen La Liga und US-Sport auf DAZN - alles auf einer Plattform.

Sky Kunden, die DAZN über Sky buchen, genießen das Beste von DAZN auf den zwei linearen DAZN-TV-Kanälen DAZN1 und DAZN2, die die besten Live-Inhalte von DAZN zeigen und auf allen Sky Receivern verfügbar sind, einschließlich Sky Q, Sky+ und der Sky Q Mini Box.

Über die DAZN-App auf Sky Q erhalten Kunden, die DAZN über Sky buchen, eine noch größere Auswahl an spannenden Live-Sport-Events und können dort alle DAZN-Inhalte sehen.

Bereits am Freitagabend ist Derbyzeit in der 2. Bundesliga, wenn der FC St. Pauli auf den Hamburger SV trifft. Beide Teams sind mit jeweils vier Punkten gut in die Liga gestartet und konnte auch ihre Pokalspiele gewinnen. Damit sind sie bestens gerüstet für das brisante Duell gegen den Stadtrivalen. Sky überträgt live ab 18.00 Uhr auf Sky Sport Bundesliga 2. Parallel hierzu spielt Schalke 04 gegen Erzgebirge Aue (live auf Sky Sport Bundesliga 3).

Am Samstag begrüßt Michael Leopold die Fußballfans am Samstag um 14.00 Uhr zusammen mit Sky Experte Didi Hamann zum "Tipico Countdown", um die Zuschauer auf die Spiele des Nachmittags einzustimmen. Auf dem Programm stehen unter anderem die Partien Union Berlin gegen Bayer 04 Leverkusen, VfB Stuttgart gegen SpVgg. Greuther Fürth oder VfL Wolfsburg gegen VfL Bochum. Sky überträgt die Begegnungen wahlweise als Einzelspiele und in der Original Sky Konferenz.

Das erste Topspiel der neuen Saison bestreiten am Samstagabend Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt. Ab 17.30 Uhr melden sich Sky Experte Lothar Matthäus und Sebastian Hellmann direkt aus dem Stadion zum "tipico Topspiel der Woche". Wolff-Christoph Fuss wird das Duell im Signal Iduna Park live kommentieren. Die Interviews im Stadion führt Patrick Wasserziehr.

Neben der Live-Übertragung auf Sky Sport Bundesliga 1 bietet Sky auch den Scouting Feed auf Sky Sport Bundesliga 3 an. Exklusiv für Sky Q Kunden wird die Partie auch in Ultra HD auf Sky Sport Bundesliga UHD übertragen.

Neben den umfassenden Live-Übertragungen aus Bundesliga und 2. Bundesliga dürfen sich Sky Kunden auf zahlreiche neue und bewährte Formate freuen - und das an jedem Tag der Woche. Nach dem neuen "Super Samstag" eröffnet die Fußballdebatte "Sky90", die ab sofort wieder exklusiv auf Sky Sport Bundesliga zu sehen sein wird, den neuen "Super Sonntag". Zu Gast in der ersten Sendung der neuen Saison werden unter anderen der Geschäftsführer von Greuther Fürth Rachid Azzouzi sowie Sky Experte Lothar Matthäus sein.

Nach den Live-Übertragungen der Sonntagsspiele der 2. Bundesliga, u.a. mit Werder Bremen gegen den SC Paderborn, beginnt um 16.30 Uhr "Dein Fußball Sonntag - Die Show", in deren Verlauf in "Highlights XXL" direkt nach Abpfiff ausführliche Spielzusammenfassungen der beiden Bundesliga-Sonntagsspiele von knapp einer Viertelstunde Länge gezeigt werden - schneller nach Spielende und ausführlicher als Highlights irgendwo sonst zu sehen sind. Um 17.30 Uhr gibt es die Highlights von Mainz gegen Leipzig und um 19.30 Uhr die Zusammenfassung der Partie zwischen dem 1. FC Köln und Hertha BSC.

Darüber hinaus werden am Bundesliga-Nachmittag die Ereignisse des Wochenendes ausführlich analysiert und diskutiert, unter anderem in den neuen Formaten "100% Meijer" und "Lothar Matthäus spricht - Klartext", in denen die bewährten Sky Experten zu Wort kommen werden. In "2. Liga - 1. Sahne" wird auch der Spieltag der 2. Bundesliga nochmal analysiert und abgerundet.

In der neuen Saison dürfen sich Sky Q Kunden auf ein neues Feature freuen, mit der Fußballfans die Bundesliga-Spiele am "Super Samstag" auf besondere Art und Weise erleben können. Mit der "Meine Konferenz"-Funktion können die Zuschauer eine Live-Konferenz ganz nach ihren Wünschen zusammenstellen. Die neue Funktion wird noch im August in der Beta-Version verfügbar sein.

Mit der in der Vorsaison in der Bundesliga eingeführten "Was hab' ich verpasst?"-Funktion können weiterhin Schlüsselmomente wie Tore, Elfmeter und Platzverweise während der Live-Übertragung jederzeit auf Knopfdruck abgerufen werden, ohne dabei das laufende Spiel verlassen zu müssen. Ab sofort verpassen Fußballfans mit Sky Q auch in der 2. Bundesliga keine entscheidende Spielszene mehr. Darüber hinaus stehen auf Sky Q die meisten Formate, Highlight-Sendungen und viele weitere Inhalte auch auf Abruf zur Verfügung.

Sky Q Kunden mit UHD-Option können ab der neuen Spielzeit in der Regel drei Spiele pro Spieltag live auch auf Sky Sport Bundesliga UHD in Ultra HD sehen - ein Spiel des Bundesliga-Nachmittags, das "tipico Topspiel der Woche" und das Samstagabendspiel der 2. Bundesliga. Insgesamt überträgt Sky über 100 Spiele in UHD und HDR. Voraussetzungen für den Empfang sind ein UHD-HDR-tauglicher Fernseher, Sky Q und die hinzugebuchte UHD-Option.

Verlängert wird das Bundesliga-Angebot durch den 24-Stunden-Sportnachrichtendener Sky Sport News, der rechtzeitig zum Start der neuen Bundesliga-Saison seit dem 21. Juli wieder exklusiv für alle Sky Kunden empfangbar ist. Der Sender bietet weiterhin mehr als Sportnachrichten, neben News rund um die Uhr eine Vielzahl an Formaten wie etwa "Letzte Frage, bitte!" und "Gesagt. Gemeint!" an, in denen die Fans auch über die Bundesliga-Sender hinaus umfassend informiert werden.

Darüber hinaus informiert das "Transfer Update" regelmäßig über aktuelle Gerüchte, die Geschehnisse auf dem Transfermarkt und die Kaderplanung der Klubs. Bevor sich am 31. August das Transferfenster in der Bundesliga und den übrigen großen europäischen Ligen schließt und Sky Sport News am "Deadline Day - das Original" ausführlich berichtet und analysiert, informieren Marc Behrenbeck und Max Bielefeld die Zuschauer über den ganzen August hinweg von Montag bis Freitag täglich. Immer um 18.00 Uhr melden sie sich mit "Transfer Update - die Show" (Montag und Freitag), "Transfer Update - Express" (Dienstag und Donnerstag), sowie "Transfer Update - Pro & Contra" (Mittwoch).

Außerdem werden auch zahlreiche regelmäßige Formate von Sky Sport Bundesliga und zu weiteren Sportarten auf Sky Sport News ausgestrahlt.

Die Bundesliga-Übertragungen sind mit Sky Q für Kunden mit einem Sky Fußball-Bundesliga Paket (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs. Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive.

Mit Sky Ticket können Fans die Bundesliga-Übertragungen von Sky ganz flexibel erleben (skyticket.de). Der Streaming-Service bietet die großartige Vielfalt von Sky Sport in attraktiven Angeboten an. Passend zum Saisonstart können Fans sich z.B. das Jahresticket sichern und sorgenfrei 12 Monate den gesamten Live-Sport von Sky auf bis zu zwei Geräten gleichzeitig genießen. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Das Monatsticket ist jederzeit kündbar und perfekt für die Fans, die gerne maximal flexibel bleiben wollen. Mit dem Jahresticket, das 12 Monate den besten Preis für das volle Sport-Angebot garantiert, wird es deutlich günstiger.

Neben dem Live-Angebot und Sky Sport News bietet Sky allen Fußballfans alles Wissenswerte zum aktuellen Fußballgeschehen auf www.skysport.de und in der Sky Sport App sowie über die Social Media Kanäle von Sky Sport. Auf dem Sportportal skysport.de und mit der Sky Sport App können sich die User täglich über aktuelle Transfergerüchte und -entwicklungen informieren, außerdem melden sich hier die Sky Experten Lothar Matthäus und Didi Hamann in ihren wöchentlichen Kolumnen zu Wort.

Und Abonnenten des Sky Fußball-Bundesliga-Pakets haben weiterhin die Möglichkeit, sich mit der Sky Sport App In-Match Videos - Kurzvideos von Toren und weiteren Highlights der bei Sky live übertragenen Bundesliga-Spiele - per Push-Benachrichtigung während der 90 Minuten direkt auf das Smartphone schicken zu lassen. Fans erhalten Videos einzelner Spielszenen zugeschickt, die dann bis Spielende abrufbar sind.

Quelle: Die Bundesliga ist zurück: Auftakt-Samstag der Saison 2021/22 live und exklusiv bei Sky

 

Gruß, Sonic28

sonic28
Regie

Hallo an alle,

 

wer Sky über Satellit sieht und die HD+ Sender für 5,75 € im Monat bei Sky dazu gebucht hat, dem empfehle ich folgenden Thread

 

durchzulesen, denn dieser UHD Sender sendet ab dem Freitag (13. August 2021) und bietet das Fußballspiel der ersten Fußball Bundesliga an diesem Abend in UHD mit HDR. Beginn ist bereits ab 19:00 Uhr.

 

Gruß, Sonic28

pat_l
Kulissenbauer

Bitte nehmts mir nicht übel, aber den Übertragungs-Sonntag jetzt auch noch "Super Sonntag" zu nennen, obwohl ihr sonntags kein Spiel der 1. BL live übertragen dürft, ist schon blanker Hohn.

Nix für ungut Sky...weiter so!

Hakko
Tiertrainer

Finde das eine absolute Frechheit die Freitags und Sonntagsspiele nur noch über DAZN sehen zu können.

Ich habe in meinem ABO Fußball Bundesliga und werde gezwungen noch eine ABO abzuschliessen um die Bundesliga komplett sehen zu können, dass kann doch alles nicht wahr sein.

Wer bezahlt mir denn die Extra Kosten ?

 

sonic28
Regie

@Hakkoschrieb:

Finde das eine absolute Frechheit die Freitags und Sonntagsspiele nur noch über DAZN sehen zu können.


Ob das für dich eine absolute Frechheit ist, ist der DFL (Deutsche Fußball Liga) egal. Die Rechte sind im Jahre 2020 neu verteilt worden.

 

Wenn du näheres wissen willst, wer was wann in Sachen Fußball zeigt, sei dir folgender Thread

 

empfohlen zu lesen. Dort hab ich auch diesen Beitrag

 

verlinkt, wo man sehen kann, wer was wann in Sachen erster und zweiter Fußball Bundesliga ab der Saison 2021 / 2022 zeigt.

 

 


@Hakko  schrieb:

Ich habe in meinem ABO Fußball Bundesliga und werde gezwungen noch eine ABO abzuschliessen um die Bundesliga komplett sehen zu können, dass kann doch alles nicht wahr sein.


Ist (leider) so. Da kann man nichts machen.

 

 


@Hakko  schrieb:

Wer bezahlt mir denn die Extra Kosten ?


Niemand.

 

Wenn du alles sehen willst, musst du halt tiefer in die Tasche greifen und auch ein Abo bei DAZN abschließen. Entweder direkt bei DAZN oder hier bei Sky. Und wenn du alles sehen willst, was die Champions League betrifft, dann musst du zusätzlich zum DAZN Abo auch noch ein Abo bei Amazon Prime haben. Erst dann kannst du auch die 16 Dienstagsspiele, die Amazon zeigt, sehen.

 

So sieht das mittlerweile aus.

 

Gruß, Sonic28

Sat
Kulissenbauer

Da Sportrechte immer teurer werden wird es wohl nicht mehr geben damit ein Anbieter alles bekommt .

Leider sind die Verbraucher gezwungen immer mehr Geld für mehrere Abos auszugeben oder einen Schlußstrich zu ziehen . 

sonic28
Regie

@Sat  schrieb:

Da Sportrechte immer teurer werden wird es wohl nicht mehr geben damit ein Anbieter alles bekommt .


Sky hätte alle Spiele der ersten Fußball Bundesliga haben können, aber dann hätte ein anderer Anbieter, wie z. B. DAZN, das eine oder andere davon auch abbekommen. Somit hätte man dann für diesen Teil zwei Anbieter. Das wollte Sky nicht. Entwerder alles für sich alleine oder halt nur den Teil, den sie alleine haben können. Somit hat Sky sich für die letztere Variante entschieden.

 

 


@Sat  schrieb:

Leider sind die Verbraucher gezwungen immer mehr Geld für mehrere Abos auszugeben oder einen Schlußstrich zu ziehen .


So sieht es mittlerweile aus.

 

Gruß, Sonic28

Hakko
Tiertrainer

Wenn man DAZN über SKY dazu bucht und die 2 Sender freigeschaltet bekommt, kann man das dann auch über das CI Modul ansehen, oder geht das nur über den Q ??

matthiascamping
Kostümbildner

@Hakko 

 

3. 2 lineare DAZN-Sender:

 

- Die 2 Sender sind nur für Satellitenkunden und Abonnenten bei privaten Kabelnetzen*, also nicht für Kabel Deutschland sowie Unitymedia/KabelBW, verfügbar. Zudem muss die Sky-Hardware (Sky Q- oder Sky+ Receiver, Sky Q Mini, oder das CI+ Modul von Sky) vorhanden sein. (*Bei den privaten Kabelnetzen könnt ihr auch gern im Vorfeld dort selbst informieren.)

- Die beiden Sender sind nicht über Sky Go oder der Sky Q App empfangbar.

 

Also, ja, geht 😎

Hakko
Tiertrainer

Ich habe einen SAT Anschluss..

Wenn man dann DAZN dazu bucht, kann ich die beiden Sender dann auch Unterwegs über Sky Go anschauen

Sat
Kulissenbauer

@Hakko 

Geht mit Sky Ci+Modul kann ich bestätigen da ich selbst das Sky Ci+ Modul habe .

Habe z.B auf DAZN 1 das UEFA Supercup der Champions League Sieger Chelsea London auf Europea League angesehen .

Du kannst außerdem auch auf dem TV die DAZN App nutzen falls du mal andere Inhalte von DAZN mal sehen willst .

Mußt halt die App von DAZN auf dem TV haben oder mit einen z.B. Fire TV SticK benutzen .

Hakko
Tiertrainer

Kann man auf den 2 DAZN Sendern die Bundesligaspiele von Freitag und Sonntag sehen

Sat
Kulissenbauer

@Hakko 

Freitag 13.08.   DAZN 1 Live  20.30 Uhr  Bayern-Gladbach

Sonntag 15.08.  DAZN 2 Live ab 16.30 Uhr Köln-Hertha

                                DAZN 1 Live ab 15.00 Uhr Mainz-Leipzig

Friedrich11
Special Effects

Hallo Team,

wie groß sollen denn die Einblendungen beim Fußball noch werden. Die Einblendung des Spielstands links oben ist mittlerweile so groß, daß mir das Bild nicht mehr gefällt. Wer braucht denn das in der Größe ???? 

Eine Fußballer die Uhr und das Riesenergebnis. Danke für diese Neuerung !!

Ein Vorschlag: Am besten macht ihr den Fußball so groß wie die Einblendung links oben und die Einblendung des Ergebnisses über den gesammten Bildschirm.

Dann kann ich aber auch wie früher wieder den Videotext ansehen.

sonic28
Regie

@Friedrich11  schrieb:

wie groß sollen denn die Einblendungen beim Fußball noch werden. Die Einblendung des Spielstands links oben ist mittlerweile so groß, daß mir das Bild nicht mehr gefällt. Wer braucht denn das in der Größe ????

Eine Fußballer die Uhr und das Riesenergebnis. Danke für diese Neuerung !!


Du kannst gerne deinen Unmut hier äußern, aber damit bist du hier - glaube ich - an der falschen Adresse, denn diese Einblendung kommt nicht von Sky, denn diese Art der Spielstandsanzeige gab es gestern auch bei DAZN und sogar bei Sat.1. Ich glaube, da musst du dich bei der DFL (Deutschen Fuball Liga) bzw. beim DFB (Deutschen Fußball Bund) beschweren. Die müssten sehr wahrscheinlich dafür verantwortlich sein.

 

Es mag auch sicherlich Menschen geben, die mit dieser Anzeige zufrieden sind und es denen gefällt, dass es jetzt so aussieht. Wie sagt man so schön? "Allen Leuten Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann".

 

Gruß, Sonic28

sois
Kulissenbauer

Die DFL (der DFB hat damit überhaupt nichts zu tun), die für die Grafiken verantwortlich ist, interessieren Beschwerden diesbezüglich genauso wenig, wie sky auf Beschwerden, Verbesserungsvorschläge etc. bei diesem Thema  reagiert. 

Hier übrigens ein interessanter (😄) Artikel vom 22.07.21 zum Rebranding:

https://meedia.de/2021/07/22/dfl-startet-mit-marken-refresh-in-die-neue-bundesliga-saison/

 

Desweiteren interessiert es weder bei Sportcast noch bei den übertragenden Sendern jemanden, dass schon seit längerem bei den Spielen die Führungskamera teilweise zu weit entfernt und zu hoch positioniert ist und somit die Rückennummern der Spieler nicht mehr oder nur schwer zu erkennen sind.

Außerdem dauert es bei sky elendig lange bis ein gefallenes Tor in der Grafik eingeblendet wird. Es ist dabei unerheblich, ob ein Tor eventuell noch vom VAR überprüft wird oder nicht, zunächst ist es ja gefallen.

Beispiel Premier League, Tor fällt, Grafik wird sofort aktualisiert. 

Genauso verhält es sich mit der angezeigten Nachspielzeit, in England wird sie sofort in der Grafik angezeigt, bei sky wird es teilweise komplett vergessen oder verspätet eingeblendet.

Es gibt noch mehr Beispiele, doch jetzt schaue ich die Konferenz weiter. 😉

Terminalm1981
Geräuschemacher

Hallo.

Hab seit Jahren mal wieder Sky abonniert für die 1 und 2 Bundesliga.

Jetzt schau ich gerade das erste Livespiel im und bekomme Spielstände anderer Partien eingeblendet.

Wozu hat man denn die Auswahl zwischen Konferenz und Einzelspiel.

Das ist ja mal der größte Mist den es gibt. Ich wollte Abends eigentlich die Zusammenfassung der anderen Spiele schauen.

Habt man mir somit schon versaut.

 

Danke Sky!!!

sois
Kulissenbauer

@Terminalm1981 

Das nervige und überflüssige Einblenden der Spielstände aus den anderen Stadien wurde lt. sky auf vielfachen Kundenwunsch eingeführt...ohne allerdings die Kunden zu fragen. Das sich die Zuschauer, wenn sie es denn wollen, selbstständig die Zwischenergebnisse über eine Fußball App abfragen können anstatt es den Kunden einfach einzublenden und sie somit vor vollendete Tatsachen zu stellen, das interessiert sky nicht die Bohne. Das dadurch die Zusammenfassung ,,Alle Spiele, alle Tore" entwertet wird, da Ergebnisse bekannt, ist auch egal. Dann gibt es ja auch noch Kommentatoren, wie z.B. Plaudertasche Dittmann, der auch immer mal Zwischenergebnisse verrät.

Friedrich11
Special Effects

Es geht mir hauptsächlich um die Größe. Bald füllt es den ganzen Bildschirm

sois
Kulissenbauer

Jetzt berichtet auch die Bild über die übergroße Spielstandsgrafik, zwar nur in ein paar Zeilen, aber sie wird dort als Störfaktor tituliert:

 

DER STÖRFAKTOR

 

,,Die neue offizielle Ergebnis-Anzeige bei Live-Spielen. Bei einem 55-Zoll-Fernseher ist sie schon so groß wie ein iPhone 11, die Spielzeit dafür teils schwer zu erkennen. Auf Sky prangt zudem neuerdings in drei Ecken das DFL-Logo! Da geht sicher noch mehr: Die Bildmitte benötigt spätestens ab der Rückrunde auch ein Markenzeichen! BILD-Note: 5"

 

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/bundesliga-tv-urteil-was-bockt-was-nervt-was-geil-war-77...