Antworten

Zu hohe Abbuchung

Odeon24
Special Effects
Posts: 3
Post 1 von 9
425 Ansichten

Zu hohe Abbuchung

Ich muss sagen, dass mich fast der Schlag getroffen hat, als ich mein Bankkonto öffnete und Sky statt 30€ einfach sage und schreibe 74,90 € abgebucht hat! Habe natürlich sofort beim Kundendienst angerufen, der hat mein Problem aufgenommen und sagte, dass ich so schnell es geht deshalb angerufen werden. Tja, 1 1/2 Wochen später habe ich noch nichts gehört. Ich bin erst seit Ende September 2020 bei Sky Kunde und bin unfassbar verärgert.

 

Jetzt wurde endlich meine Rechnung online gestellt und siehe da mir werden 54,99 € für meinen Vertrag berechnet, 10 € für HD, 17,41 € für eine Vertragsänderung und nochmal knapp 17,50 € für eine Nachzahlung von Mitte bis Ende Oktober 2020. Das ist ja wohl eine Unverschämtheit sondergleichen. 

 

Bin wirklich scharf am überlegen direkt wieder zu kündigen. Fehlbuchungen können jedem mal passieren, aber dann muss sich entsprechend schnell um die Korrektur gekümmert werden. Insbesondere machen mich die ganzen ähnlichen Beschwerden hier sehr nachdenklich. Ich bitte eindringlich einen Mod sich dessen anzunehmen.

Alle Antworten
Antworten
satansbrut
Tontechniker
Posts: 646
Post 2 von 9
408 Ansichten

Betreff: Zu hohe Abbuchung


@Odeon24  schrieb:

 

 

Bin wirklich scharf am überlegen direkt wieder zu kündigen. Fehlbuchungen können jedem mal passieren, aber dann muss sich entsprechend schnell um die Korrektur gekümmert werden. Insbesondere machen mich die ganzen ähnlichen Beschwerden hier sehr nachdenklich. Ich bitte eindringlich einen Mod sich dessen anzunehmen.


Schnell geht nichts bei Sky. Korrekturen und Rückerstattungen können mitunter Monate bei Sky dauern. Wenn man sich sicher ist, dass ein zu hoher Betrag unberechtigt abgebucht wurde, dann kann man es auch zurückbuchen lassen und den richtigen Betrag an Sky überweisen.

Du kannst auch warten bis sich ein Moderator bei dir meldet, der kümmert sich dann um dein Problem. Dauert aktuell bis zu einer Woche .

 

schütz
Regie
Posts: 9,198
Post 3 von 9
390 Ansichten

Betreff: Zu hohe Abbuchung

@Odeon24 

Das ist keine Summe bei der man gleich Mordio schreit.

Da gibt es schlimmere Fälle.

Extreme Buchungshänger sogar.

Das Abrechnungswesen ist bei SKY einfach extrem grottig.

 

Ich empfehle dir es hier auszusitzen.

Das macht die wenigsten Probleme.

Einfach Geduld.

Das Problem ist bei SKY inzwischen fast täglich Brot geworden.

Und noch immer wurde versucht zu helfen.

 

BenjaminM
Moderator
Posts: 3,750
Post 4 von 9
369 Ansichten

Zu hohe Abbuchung

Hallo @Odeon24,

bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Schicke mir bitte eine private Nachricht mit deiner Kundennummer zu, damit ich mir das genauer anschauen kann. Zum Datenabgleich benötige ich außerdem noch dein Geburtsdatum und den Namen deiner Bank. Um mich anzuschreiben, gehe auf mein Profil und dort dann auf "Nachricht".

Viele Grüße,
Benni
Feeling1
Maskenbildner
Posts: 516
Post 5 von 9
341 Ansichten

Betreff: Zu hohe Abbuchung

@ odeon, Problem gelöst vom Mod🤔

Odeon24
Special Effects
Posts: 3
Post 6 von 9
334 Ansichten

Betreff: Zu hohe Abbuchung

@Feeling1 Bis jetzt nicht. Ich habe nach meiner Nachricht werder vom Mod noch von anderen Mitarbeitern von Sky was gehört.

Feeling1
Maskenbildner
Posts: 516
Post 7 von 9
323 Ansichten

Betreff: Zu hohe Abbuchung

🤔ungewöhnlich.... beobachte mal ob der MOD online ist , und frag noch einmal nach. Für gewöhnlich arbeiten die MODS zuverlässig im Rahmen Ihrer Möglichkeiten !

Odeon24
Special Effects
Posts: 3
Post 8 von 9
311 Ansichten

Betreff: Zu hohe Abbuchung

@Feeling1 Hab jetzt endlich ne Antwort bekommen, ich hoffe, dass das jetzt so klappt, wie beschrieben

Feeling1
Maskenbildner
Posts: 516
Post 9 von 9
303 Ansichten

Betreff: Zu hohe Abbuchung

..das wird 😏 !

Antworten