Antworten

Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Antworten
marcometaner1
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 121 von 217
2.141 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo, bislang auch noch nichts gehört. Möchte mein Geld wieder haben.

Was fast täglich kommt ist Werbung.

"Bitte bleib bei uns... blablabla"

Das geht. regulieren scheinbar nicht.

Matheeeee
Tiertrainer
Posts: 10
Post 122 von 217
2.101 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Lieber Verbraucher,

wir haben Ihre Anfrage erhalten und werden uns um eine schnelle Bearbeitung bemühen.

Wenn Sie unsere Arbeit stärken wollen, dann Bitte melden Sie sich unter https://verbraucherschutz.de/mitgliedschaft/ als Mitglied an. Ihre Mitgliedschaft ist kostenlos!

Wenn Sie mit einer Firma (Ihr Friseur,Fitnesstudio, Optiker, oder eine andere Branche) besonders zufrieden waren, dann sprechen Sie uns eine Empfehlung aus: http://verbraucherschutz.de/kontakt/kontaktformular-empfehlungen/

Viele Grüße Ihr Verbraucherschutz.de Team

Sie schrieben uns am 14.10.2023 um 08:10 Uhr
Ihr Nachrichtentext war:

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo lieber Verbraucherschutz,

ich bräuchte bzgl. Sky Deutschland Ihre Hilfe. Am 30.08.2023, um 12:07 Uhr habe eine Email von Sky-Deutschland mit dem Betreff "Wichtige Information zur Änderung deines Netflix-Abos von Sky" erhalten. Die Nutzung deines Netflix-Abos war von dem Systemfehler nicht betroffen und die Zubuchung wurde dir von Netflix per E-Mail bestätigt. Daher werden wir die aufgelaufenen Mehrkosten seit der Änderung nachberechnen. Das bedeutet:
Deine September-Abrechnung von Sky wird durch die aufgelaufenen Mehrkosten einmalig höher ausfallen. Du kannst den Rechnungsbetrag ab dem 6. September in deinem Sky Kundenkonto einsehen.

Nur leider habe ich mein Netflix-Abo nicht, um das genannte HD-Premium-Paket bei Netflix erweitert, zumindest nicht wissentlich und auf keinen Fall wollte ich ein zusätzlich, kostenpflichtiges Abo und schon gar nicht das Premium-Paket. Das sogenannte HD-Premium-Abo mit den bereits abgebuchten Mehrkosten beginnt komischerweise zum gleichen Zeit an dem auch der Systemfehler bei Sky/-Netflix aufgetreten ist. Es ist mir nicht großartig aufgefallen das ich ein Premium-HD-Abo habe, nachdem keine monatliche Abbuchung (mit den Mehrkosten) statt gefunden hat. Wegen der fehlenden Berechnung hatte ich keine Chance auf die Mehrkosten und keine Chance auf das Abo zu reagieren. Das Abo ist mir gar nicht groß aufgefallen. Die genannte Auftragsbestätigung habe ich tatsächlich als Mail am 10.11.2022, um 23:12 von Netflix (info@account.netflix.com) erhalten. Diese Mail habe ich jetzt erst im September 2023 auf Hinweis von Sky in meinem Email-Postfach gelesen und entdeckt. Die Auftragsbestätigung ist mir nicht groß aufgefallen (habe sie als Netflix Spam-Mail vom 10.11.2022 angesehen bzw. ist deshalb untergegangen).

Seit dem 30.08.2023 versuche ich die Angelegenheit mit Sky-Deutschland zu klären. Leider bis heute ohne Erfolg. Ich erhalte nur widersprüchliche Antworten seitens Sky-Deutschland. Meine Emails werden nicht beantwortet. Mein Konto wurde am 05.09.2023 belastet, obwohl die Dame von Sky am 30.08.2023 schon telefonisch bestätigt hatte das keine Abbuchung stattfinden wird und kein Netflix-Abo von meinem Sky/Konto meinerseits gebucht wurde. Ich bin wirklich hilflos, was Sky betrifft. Aufgrund von Recherchen und Anmeldung im Sky-Forum habe ich erfahren das viele Andere das gleiche Problem mit Sky haben. Bisher hat ein Kunde im Forum geschrieben/- gepostet das Sky da einen Fehler gemacht hat und sich für die Unannehmlichkeiten entschuldigt. Er bekommt den zu viel bezahlten Betrag erstattet bzw. der Betrag wird im gutgeschrieben aber alle anderen hängen in der Luft - weil Sky sich hierzu nicht äußert.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie mich hierbei unterstützen könnten damit wir alle eine baldige Antwort und Lösung erhalten.

 

Danke und viele Grüße 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Info an Sky .... Ich lasse mir das Verhalten von Sky nicht gefallen, deshalb habe ich den Verbraucherschutz eingeschaltet. Zudem werde ich noch den zuviel bezahlten Betrag von meiner Bank zurückbuchen lassen und meinen Anwalt einschalten, wenn sich die Angelegenheit nicht bald klärt. Eine Google-Bewertung folgt noch........... 

 

Einwenig mehr Kundenzufriedenheit seitens Sky wäre lobenswert

kalool
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 123 von 217
2.099 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo,

Ich habe ebenfalls gestern eine überhöhte Rechnung bekommen und war sehr erstaunt dass sie mir Netflix Upgrades für ein ganzes Jahr  nachgerechnet haben, ein mehrmaliger telefonischer Kontakt war ergebnislos ebenso der Chat der frustriert ja nur,  die gehen überhaupt nicht auf dein Anliegen ein, ich werde es heute nochmal versuchen sollte es wieder scheitern werde ich  diesen schlechten Service mit Kündigung beantworten.

Matheeeee
Tiertrainer
Posts: 10
Post 124 von 217
2.073 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo Kalool,

 

unglaublich aber wahr! Du kannst hier im Forum einen der Moderatoren um Hilfe zu bitten damit die dein Anliegen zumindest an die Fachabteilung weiterleiten und schriftlich zumindest was hast.

 

Einige haben dem Verbraucherschutz.de schon geschrieben. Es wäre mega wenn du auch dem Verbraucherschutz schreiben kannst.

Je mehr, desto besser 

 

Gruß

Matheeeee 

maxence
Special Effects
Posts: 10
Post 125 von 217
2.038 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hi,

nachdem ich gestern im Sky-Chat mal wieder "zugesichert" bekommen habe, das die Rückzahlung des fälschlicherweise eingezogenen Betrags nun "umgehend erfolgt" und ich auch "eine E-Mail von der Fachabteilung dazu erhalte", habe ich heute morgen den Fall auch an die Verbraucherzentrale NRW gemeldet, sollte dies auch weiterhin nichts bringen, werde ich dann entsprechende rechtliche Schritte einleiten.

 

Von einer Rückbuchung des zuviel eingezogenen Geldes, sehe ich noch  ab, denn ich möchte mir selbst nicht noch mehr schaden, indem ich eine Programmsperre von Sky riskiere.


Ich hoffe Sky wacht bald mal auf !

VG

 

Maxence

 

 

Matheeeee
Tiertrainer
Posts: 10
Post 126 von 217
2.020 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo Maxence,

 

Mega krass, wie Sky mit seinen Kunden umgeht. Mich nervt das Thema so unendlich. Gerade eben telefoniere ich mit  einem Mitarbeiter von Sky. Auch hier wieder die Antwort. Er könne den Bearbeitungsstand nicht einsehen und eine Kommunikation mit der Fachabteilung ist nicht möglich. Was für ein Witz dieses tolle Sky-Deutschland.

 

Heute musste ich mit Erschrecken feststellen das statt, den üblichen 25,96 €, nur 20,96€ Beitrag abgebucht wurde. Auf Nachfrage hätte ich eine einmalige Gutschrift von 5,-€ systemseitig wegen dem zuviel bezahlten Netflix-Abo erhalten. Die nächste Rechnung wären dann wieder 25,96€.

 

Das Abo-Netflix ist doch storniert oder?

 

@Juliane Irgendwie konnte mir das der Kollege nicht beantworten. Vielleicht kann mir das einer der Moderatoren beantworten

 

Gruß 

Cornelia_N
Moderator
Posts: 3,606
Post 127 von 217
2.011 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hi @Matheeeee,

 

ich werfe einen Blick in deinen Vertrag. Schicke mir deine Kundennummer bitte in einer Privatnachricht zu. Klicke dafür auf folgenden Link: https://bit.ly/3hTp3mE

Zum Datenabgleich nenne mir auch dein Geburtsdatum und den Namen von der Bank, die du bei uns hinterlegt hast. Falls keine angegeben wurde, teile mir alternativ deine vollständige Adresse mit.

 

Viele Grüße, Conny

MHeeren
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 128 von 217
1.867 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo zusammen, 

auch ich bin von der hier geschilderten Problematik betroffen. Analog zu @maxence hat mir der Sky-Chat für die Oktoberrechnung eine Korrektur zugesichert. Da dies nun nicht Fall war und mir weiterhin der falsche Betrag von meinem Konto abgezogen wird, würde ich mich freuen, wenn mir ein/e Moderator/in weiterhelfen könnte. 

Vielen Dank.

Grüße

M. Heeren

maxence
Special Effects
Posts: 10
Post 129 von 217
1.835 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hi,

Ich bin dann nach fast 2 Monaten fast zu meiner Wunschlösung gekommen 🙏🏻 Sky hat mir schriftlich bestätigt, das mir ein Betrag von 140,93 € auf mein Kundenkonto gutgeschrieben wird.

 

Da dies mehr als 2 Monatsbeträge sind, hatte ich drum gebeten mein Vertragsende min. 2 Monate vorzuziehen, aber angeblich würde das nicht gehen...

 

Das erschließt mir nicht, denn Sky hat das Geld für die 2 Monate bereits in Besitz, wo ist der Unterschied, zwischen zwei Monaten nichts abbuchen und 2 Monaten früherem Vertragsende ??!

 

Vielleicht kann sich netterweise einer der Mods um Support in diesem Punkt bemühen, danke schon mal dafür.

 

In jedem Fall liebe Mitstreiter, bleibt dran und lasst Euch nicht abwimmeln, man kommt zu seinem Recht, auch wenn es länger dauert.

 

VG

 

Maxence

christina
Moderator
Posts: 3,391
Post 130 von 217
1.815 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo @MHeeren

 

gerne prüfe ich dein Anliegen. Sende mir deine Kundennummer bitte per Privatnachricht. Zum Datenabgleich benötige ich dein Geburtsdatum und je nach Zahlungsweise folgende Daten:

   

- Lastschrift: den Namen der Bank, welche für die monatliche Abbuchung hinterlegt wurde

- Kreditkarte: die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer

- PayPal oder Überweisung: deine vollständige Adresse

 

Um mir eine private Nachricht zu senden, gehe auf mein Profil und klicke unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

 

@maxene, auch wir können dir keine vorzeitige Beendigung deines Vertrages anbieten. 

 

VG,

Christina

ReeliKra
Tiertrainer
Posts: 14
Post 131 von 217
1.788 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo zusammen,


das Einschalten vom Verbraucherschutz hatte Erfolg. Sky hat die Forderung zurückgezogen und auch die Mahngebühr und Gebühren für die Rücklastschrift storniert. 
War ein langer und nerviger "Kampf", aber hat sich gelohnt. 
Also habt den Mut euch zu wehren. 💪🏻

Matheeeee
Tiertrainer
Posts: 10
Post 132 von 217
1.768 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo ReeliKra,

 

Mega, endlich ist das Thema für dich erledigt und Dank dem Verbraucherschutz.

 

Ich habe auch Nachricht von Sky erhalten aber ich verstehe kein Wort was Sky schreibt aber wenn ich es richtig verstehe dann müsste ich jetzt ein Guthaben haben und das Thema wäre erledigt. 😙

 

Könnte sich diesbezüglich ein Mod bei mir melden. Danke ☺️

 

Allen anderen hier im Chat baldige Hilfe. 

 

Gruß Matheeeee 

Nadine
Moderator
Posts: 5,646
Post 133 von 217
1.751 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hi @Matheeeee

 

sende mir bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Nadine

Connie5880
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 134 von 217
1.471 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Ich habe heute auch eine E-Mail erhalten, in der mir aufgrund eines "Systemfehlers" eine Nachberechnung angekündigt wird. Ich habe Entertainment-Plus und Netflix inklusive. Und jetzt soll ich für Netflix nachzahlen. Außerdem steigen die monatlichen Kosten von 43,50 auf 48,50, ohne vorherige Ankündigung... Preis ist nach der Verlängerung des Vertrages im Juni schon gestiegen. Der Vertrag legt 43,50 € als Preis für ein Jahr fest! 

 

MOD-EDIT: Thread verschoben.

Yaegermeister
Special Effects
Posts: 3
Post 135 von 217
1.450 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Den hab ich auch bekommen und soll für Netflix nachzahlen, aber keine Angabe wieviel, von wann bis wann das gilt etc.

 

Einfach ne Standard 0815 Massenmail.

 

Ich hol schonmal das Popcorn und bereite entsprechende Texte an die Verbraucherschutzzentrale vor.

 

Gab den "Spass" im September schonmal

Thread hier 

 

Kündigung ist schon raus, dachte erst es soll mir noch eines ausgewischt werden dass ich den Laden verlasse, aber scheint nicht so. 

 

Hab auch jetzt nochmal meine E-Mails gecheckt und nichts gefunden zum Thema Netflix und Änderungen am Netflix-Abo gefunden.

Es ist mir auch im Sky Account nicht ersichtlich wieviel des Rechnungsbetrages eigentlich an Netflix geht... (Vielleicht find ich den Punkt nicht oder er ist gut versteckt.)
Das sind schon dubiose Vorgänge hier ....

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,062
Post 136 von 217
1.398 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo @Connie5880 und @Yaegermeister, eure Beiträge habe ich hier in den "Sammelthread" verschoben.

 

Gern gebe ich euch eine genaue Auskunft. Dafür nennt mir per privater Nachricht die Kundennummer und zum Datenabgleich das Geburtsdatum sowie:

- beim Lastschriftverfahren: den Namen der Bank
- bei Kreditkartenzahlung: die letzten 4 Ziffern der Kreditkartennummer
- bei PayPal oder Selbstüberweiser/in: die Anschrift

-> So könnt ihr 2 mich per privater Nachricht erreichen: https://rb.gy/owxraz 

VG, Sanny

ThoreHillers
Special Effects
Posts: 4
Post 137 von 217
1.340 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Ich habe heute auch eine E-Mail erhalten, in der mir aufgrund eines "Systemfehlers" eine Nachberechnung angekündigt wird. Ich habe Entertainment-Plus und Netflix inklusive. Und jetzt soll ich für Netflix nachzahlen.

 

Könnte mir ein Mod bitte helfern?

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,473
Post 138 von 217
1.334 Ansichten

Re: Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo @ThoreHillers,

 

ich schaue mir das gerne anhand deines Vertrages an. Schreibe mir bitte deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. 

 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 


Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".📨

 

Viele Grüße

Katja
 

steffHo
Special Effects
Posts: 3
Post 139 von 217
1.294 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Hallo zusammen,

habe heute am 1.11.23 auch eine E-Mail seitens Sky bekommen.

Es liegt angeblich ein Systemfehler bei den Abbuchungen der Netflix - Abos vor.

Der Vertrag wurde am 01.01.2023 gestartet, habe bis stand heute weder ein Upgrade bei Netflix vorgenommen noch eine Nachricht seitens Netflix oder Sky über eine Änderung im Vertrag erhalten.

Der Vertrag endet am 01.01.2024. Das fällt Sky am ziemlich früh ein.

Was ich so in der Community gelesen habe, betrifft das ja mit mittlerweile schon etliche Kunden von Sky.

Ich finde das Vorgehen von Sky eine absolute Frechheit seinen Kunden gegenüber.

Das Problem sollte im Sinne aller so schnell wie möglich gelöst werden.

Daher soll sich bitte ein(e) Mod diesen ***** anschauen.

Ich lasse mir das definitiv von Sky nicht gefallen und werde, falls nötig auch rechtliche Schritte einleiten.

Werde meinen Vertrag heute noch kündigen. Es gibt ja nicht nur SKY!!!!

In diesem Sinne einen schönen Abend an alle.

Yaegermeister
Special Effects
Posts: 3
Post 140 von 217
1.275 Ansichten

Betreff: Systemfehler Mehrkosten Netflix-Abo⁉️

Der einzige Grund warum Netflix über Sky attraktiv war, weil es über Sky günstiger war als direkt das Abo zu haben.

 

Anscheinend  schafft es Sky nicht die Rechnung anzupassen. Systemfehler.

15 Monate lang! 5€ pro Monat. Lächerlich trifft es nicht mal im Ansatz!

 

Mail an Verbraucherschutz geht morgen raus wenn ich wieder etwas runter gekommen bin.

 

Danke für nichts!

 

Antworten