Antworten

Mahnungsbrief an alte Adresse

JesslDessl
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 8
643 Ansichten

Mahnungsbrief an alte Adresse

Sehr geehrte Damen und Herren,

nachdem mein Abonnement gekündigt wurde, habe ich, wie mit der netten Mitarbeiterin vom 04.07.22 telefonisch vereinbart, den Receiver zurückgeschickt.

Die Zahlungsaufforderung sollte inzwischen bei Ihnen eingegangen sein.

Wie telefonisch besprochen, da die Mahnungen nachweislich an eine alte Adresse gesendet wurden, werde ich mich Ende dieser Woche melden, bezüglich eines neuen Abonnement mit Vergünstigungen wie es mir zugesichert wurde.


Mit bitte um eine Rückmeldung und freundlichen Grüßen


Alle Antworten
Antworten
grauerwolf
Regie
Posts: 4,163
Post 2 von 8
630 Ansichten

Betreff: Mahnungsbrief an alte Adresse

Hallo @JesslDessl !

 

Aus deinem Schreiben geht leider nicht hervor, was eigentlich dein Anliegen ist. Das wirkt so, als hättest du bereits alles geklärt.

 

Damit die Sky-Mods hier im Forum dir schnell helfen können, wäre es gut, wenn du mal sagen könntest, wobei du genau Hilfe benötigst.

 

Ein Mod wird sich dann zeitnah bei dir melden um dir zu helfen. Er fordert dich dazu auf, ihm eine private Nachricht mit den von ihm benötigten Daten zu senden und erkärt dir auch, wie das geht.

 

Viele Grüße

grauerwolf

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 3 von 8
609 Ansichten

Re: Mahnungsbrief an alte Adresse

Hallo @JesslDessl,

 

gehe ich richtig der Annahme, dass das Vertragsverhältnis seitens Sky gekündigt wurde, weil offene Forderungen nicht beglichen wurden? Wenn dem so ist: 

 

1. Erst wenn der Zahlungseingang der offenen Forderungen ohne der Schadensersatzwerte sowie der Eingang der Hardware im Lager verbucht werden konnte, kann eine neue Vertragsaufnahme erfolgen. 

 

2. Wir Moderatoren hier sind für eine Vertragsaufnahme der falsche Ansprechpartner. Bitte wende dich direkt an die Kollegen über den Chat, den Facebook-Messenger oder direkt an die Hotline. Die Kontaktdaten dazu findest du via: www.sky.de/kontakt

 

VG, Sanny

JesslDessl
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 4 von 8
597 Ansichten

Betreff: Mahnungsbrief an alte Adresse

Es geht darum, dass ich von den Mahnungen nichts wusste, da an eine alte Adresse gesendet. Nach einem Telefonat sollte ich die Sachen zurückschicken, da der Vertrag seitens Sky gekündigt wurde. Den Einlieferungsbeleg mit Sendungsnummer und der offenen Forderung sollte ich an anhang@sky.de senden und dann paar Tage später nochmal anrufen, um einen neuen Vertrag abzuschließen mit versprochenen Vergünstigungen.

Habe heute angerufen, da wurde mir gesagt, dass die E-Mail nicht existiert und wurde von A nach B nach C verbunden um dann einen neuen Vertrag abzuschließen, allerdings ohne Rabatte, wie es mir versprochen wurde, da der Fehler seitens Sky kam. 

Einen Vertrag habe ich noch nicht abgeschlossen und bin seit 15 Jahren Kunde

 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 5 von 8
589 Ansichten

Re: Betreff: Mahnungsbrief an alte Adresse

Die von dir genannte E-Mail-Adresse "anhang@sky.de" gibt es. Miteilungen und die Bilder/Anlagen der Nachweise werden schnellstmöglich bearbeitet. Wir Moderatoren hier haben darauf jedoch keinen Einfluss und können diesbezüglich auch nichts weiterleiten. 

JesslDessl
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 6 von 8
586 Ansichten

Re: Betreff: Mahnungsbrief an alte Adresse

Ich will einfach nur ein neues Abo abschließen, aber nicht zu dem normalen Preis, den jeder Neukunde zahlt, weil es ein Fehler von Sky war und mir Vergünstigungen zugesprochen wurden.

JesslDessl
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 7 von 8
582 Ansichten

Re: Betreff: Mahnungsbrief an alte Adresse

Mir wurde heute gesagt, dass es diese E-mail nicht gibt. Ich möchte einfach nur mit einem normalen Menschen telefonieren und ein neues Abo mit Rabatten abschließen 

Sanny_G
Moderator
Posts: 9,449
Post 8 von 8
576 Ansichten

Re: Betreff: Mahnungsbrief an alte Adresse

Das tut mir alles sehr leid, aber wie schon schrieben, sind wir Moderatoren hier der falsche Ansprechpartner dafür. Soweit mir zudem bekannt ist, kannst du nur ein aktuelles Neukundenangebot annehmen und erhältst keine "Sonderkonditionen". Wenn du deswegen mit jemanden dennoch sprechen möchtest, müssen dich an die anderen Kontaktmöglichkeiten via sky.de/kontakt verweisen.

Antworten