Antworten

Falsche monatliche Kosten

passo94
Special Effects
Posts: 6
Post 1 von 2
156 Ansichten

Falsche monatliche Kosten

Hallo zusammen,

 

Ich habe ungefähr im August/September einen Brief von Sky bekommen. Es ging um die neuen Preisstrukturen. So das ab dem 01.12.2020 der Preis um 3 Euro angehoben würde, dafür aber immer der selbe bleiben würde + Monatliches kündigen. 

Ich darauf meine Kündigung an der Hotline zurück gezogen und mehrfach gefragt, ob das mit dem Preis auch so stimmt. Immer ein eindeutiges: Ja! 

 

Jetzt: Der Preis, welcher in dem Schreiben stand, weicht von dem ab was ich zahlen soll. Es ist zwar nicht viel, dennoch wurde mir was anderes zugesichert. Sowohl schriftlich als auch Mündlich. 

 

Daher meine Frage: handelt es sich um einen Fehler seitens Sky oder doch nochmal neue Preisstrukturen, welche so nicht abgesprochen waren? 

 

Wäre cool wenn mir jemand helfen könnte 🙂 

Alle Antworten
Antworten
Janocore
Moderator
Posts: 4,025
Post 2 von 2
97 Ansichten

Falsche monatliche Kosten

Hallo passo94,

entschuldige bitte die späte Antwort.

Falls du noch Hilfe benötigst, lasse es mich gerne wissen und schreib eine private Nachricht.

-> Wie versende ich eine private Nachricht? -> Gehe dazu auf mein Profil und dann unter „Mich kontaktieren“ auf "Nachricht".

Teile mir dann bitte deine Kundennummer und das Geburtsdatum vom Vertragsinhaber mit. Weiterhin benötige ich zum Abgleich den Namen der Bank, von welcher wir die Gebühren einziehen.

Viele Grüße,
Jano
Antworten
Empfohlene Beiträge