Antworten

Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

Azery
Special Effects
Posts: 9
Post 1 von 10
520 Ansichten

Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

Hallo zusammen. 

 

Unser Vermieter hat den Kabelanbieter von Vodafone zu Pyur gewechselt. Ich nutze den Sky Q Receiver und dort ist eine Smartcard von Vodafone auf der Sky freigeschaltet ist drin, die ich jetzt zurückschicken muss. Von Pyur habe ich ein CI+ Modul mit integrierter Smartcard bekommen, die mir ja nicht wirklich was bringt, wenn ich den Sky Q Receiver nutzen will. Wie ist jetzt der richtige Ablauf? Brauche ich von Sky eine neue Smartcard auf der ich dann die Pyur Sender freischalten lassen kann, oder muss ich mich an Pyur wenden, dass die mir eine Smartcard für den Q schicken und Sky schaltet mir darauf dann die Sky Sender frei?

 

Danke im Voraus.

Alex

Alle Antworten
Antworten
KatjaZ
Moderator
Posts: 4,473
Post 2 von 10
520 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

Guten Abend @Azery,

 

hast du von Pyur eine V15/V14-Smartcard erhalten? In dem Fall können wir die Freischaltung unseres Sky Programms auf dieser vornehmen. Einmalig wird hierfür eine gebühr von 19,99 Euro berechnet. Damit ich entsprechend alles veranlassen kann und du weiterhin dein Sky Programm über deinen Sky Q Receiver nutzen kannst, schreibe mir bitte deine Kundennummer sowie die Smartcardnummer der neuen Smartcard in einer privaten Nachricht. 

 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 


Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".

 

Viele Grüße

Katja

Azery
Special Effects
Posts: 9
Post 3 von 10
513 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

Danke für die schnelle Antwort, aber wie ich schon geschrieben habe, ist es ein CI+ Modul (mit integrierter Smartcard), heißt das ist ein Teil - ich kann da keine Smartcard entfernen.

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,473
Post 4 von 10
509 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

@Azery

 

das hab ich im Eifer des Gefechts tatsächlich überlesen, entschuldige. 😮 

In dem Fall schicken wir dir dann eine V15-Smartcard für deinen Sky Q Receiver zu. Die einmalige Gebühr bleibt gleich. 

Azery
Special Effects
Posts: 9
Post 5 von 10
507 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

ok und darauf kann ich mir dann von Pyur deren Sender freischalten lassen? 

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,473
Post 6 von 10
500 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

@Azery,

 

laut den mir vorliegenden Informationen, ja. Du musst Pyur dann die Nummer der neuen Smartcard mitteilen. Ob dahingehend allerdings noch zusätzliche Kosten auf dich zukommen, kann ich dir nicht beantworten. 

Azery
Special Effects
Posts: 9
Post 7 von 10
495 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

Vielen Dank schon mal. Ich habe jetzt vorsichtshalber noch eine Anfrage an Pyur gestellt, ob die Ihre Sender auf der dann neuen Smartcard freisschalten würden. Ich melde mich dann hier nochmal, wenn ich von denen eine Antwort bekommen habe.

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,473
Post 8 von 10
487 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

@Azery,

 

so verbleiben wir dann und sobald dir die Rückmeldung von Pyur vorliegt, kannst du mir direkt die private Nachricht mit den angeforderten Daten zuschicken. 🙂 

schnattchen
Tiertrainer
Posts: 13
Post 9 von 10
209 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

@KatjaZ 

Auch ich habe dieses Problem wie Azery nur ohne SkyQ Reserver.

Wie kann man die  verbaute Smartcard freischalten lassen.

axels
Moderator
Posts: 7,988
Post 10 von 10
182 Ansichten

Re: Vermieter von Vodafone zu Pyur gewechselt

Hallo @schnattchen,


entschuldige bitte die späte Reaktion. Schreibe mir per privater Nachricht deine Kundennummer. Zum Datenabgleich benötige ich auch dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. Falls keine angegeben ist, dann die aktuelle Anschrift. Bei Kreditkarte die letzten vier Ziffern.


So geht es: Klicke auf Mein Profil und dann auf "Nachricht".


Viele Grüße,
Axel

Antworten