Antworten

Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,589
Post 861 von 963
891 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler bei Anmeldung auf Samsung TV

@HarcesisNicht in jedem Alt Abo ist der Sky Q Service enthalten, schau bei Deine Zubuchoptionen ob da steht Sky Q Service, wenn ja dann schaut ein Mod , wenn nicht muss wohl Multiscreen zugebucht werden um die Q App zu nutzen. Ging meist für alle bis 2.4.2024 , von Sky als Testphase erklärt.😉

Harcesis
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 862 von 963
883 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler bei Anmeldung auf Samsung TV

Vielen Dank. Ja Sky Q Service steht als Zusatzoption. Dann warte ich auf ein Mod.

KatjaZ
Moderator
Posts: 4,757
Post 863 von 963
872 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Fehler bei Anmeldung auf Samsung TV

Guten Morgen @Harcesis,

und hier bin ich schon. 🙂 Bitte schreibe mir deine Kundennummer in einer privaten Nachricht. 

Zum Datenabgleich benötige ich außerdem dein Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank. 
Sofern du PayPal angegeben hast oder selbst überweist, deine vollständige Anschrift. 
Erfolgen die Zahlungen per Kreditkarte, bitte die letzten vier Ziffern der Kreditkartennummer. 

Und so schreibst du mir: Klick auf meinen Namen um auf mein Profil zu kommen und dann auf "Nachricht".📨

Viele Grüße
Katja

Zastaph
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 864 von 963
1.172 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Hi, 

Seit kurzem erscheint auf dem Fernseher, dass ich die Multiscreen Option dazubuchen müsste. 
Ich will aber gar nicht auf mehreren Geräten gleichzeitig schauen sondern entweder auf dem tv mit der App oder ganz selten mal an dem iPad mit der sky Go App. Den Sky Q receiver benutze ich gar nicht , er liegt unausgepackt im Schrank.

In der geräteliste erscheint der tv auch, für Hilfe wär ich dankbar. 

 

MOD-EDIT: Beitrag + Antworten verschoben

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 865 von 963
1.176 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Du benötigst für jede SKYQ App Nutzung die Option Multiscreen.

Hier die Geschichte dazu:

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Brief-zur-Nutzung-Multiscreen-im-Haushalt-erhalten/m-p/793609...

 

Mit SKY Go und der Anzahl der Geräte hat es nichts zu tun.

Es ging mal auch so.

 

Bitte den Post bestehenden Threads zuordnen.

 

"Den Sky Q receiver benutze ich gar nicht , er liegt unausgepackt im Schrank."

Dann kommt noch ein zweites Problem, bestimmt?

 

@Zastaph Bitte keine Fragen bevor du den Link gelesen hast.

Da steht alles in Zusammenfassung.

Es ist so!

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 866 von 963
1.098 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

@axels 

Du hast den Grundpost nicht mit verschoben?

@Zastaph 

Wo ist dann der Zusammenhang?

"Bitte den Post bestehenden Threads zuordnen"

Nicht nur meinen?

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Bei-meiner-LG-App-Sky-Q-ploetzlich-Multiscreen-erforderlich/m...

Florian-Lenz
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 867 von 963
980 Ansichten

Betreff: Sky Q App - Multiscreen Problem

Hallo Community,

mir ergeht es genauso. SmartTV steht zwischenzeitlich an einer Stelle, an der ich kein Satellitenkabel habe. Laut meinem Vertrag darf ich Sky auf 5 Geräten (incl Sky Q App) nutzen. Sky bekommt es anscheinend technisch nicht hin echte fremdseher auszusperren, also werden alle Kunden gezwungen, eine Option (Multiscreen)  zu buchen, die es meines Wissens bei meinem Vertragsabschluss noch gar nicht gab. Letztlich ist es eine versteckte Preiserhöhung. Bei einer offiziellen Preiserhöhung hätte man ein Sonderkündigungsrecht. Praktischerweise war mein Vertrag gerade so, dass ich monatlich kündigen konnte. Und das habe ich jetzt auch getan. 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 868 von 963
972 Ansichten

Betreff: Sky Q App - Multiscreen Problem

Ja, in Ordnung!

Hier die Geschichte dazu:

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Brief-zur-Nutzung-Multiscreen-im-Haushalt-erhalten/m-p/793609

Hast du ja gelesen?
Mir ist es auch zu teuer, habe aber ein Altabo.

 

Du hast auch deinen Vertrag einseitig interpretiert.

siehe Geräte 

Nach SKY Vorgabe und Erklärungen falsch.

 

Macht aber SKY auch so, ärgerlich.

Also SKY ja oder nein.

Da ist monatliche Kündigung praktikabel.

 

 

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 72
Post 869 von 963
1.026 Ansichten

Betreff: Sky Q App - Multiscreen Problem

Ach, das mit den 5 Geräten steht bei mir auch ... aber mit App schauen kostet halt extra .... stört mich auch und darum hab ich auch gekündigt...

 

Wäre ja fast so als wenn man Netflix abonniert und dann noch extra für die App zahlen müsste 🤣🤣🤣

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 870 von 963
1.021 Ansichten

Betreff: Sky Q App - Multiscreen Problem

Ja, es ist SkYdeutsch.

Nicht schön, bestätige ich euch.

Dann trifft man eine Entscheidung.

Bei mir ist aber die Bundesliga im Hintergrund.

Beim Wegfall der Hanballbundesliga war ich auch schon fast soweit.

 

Unsere Erklärungen sind nur für den bestehenden Sachverhalt gedacht.

 

 

mohrsnh
Tiertrainer
Posts: 34
Post 871 von 963
1.017 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Warum stellt Sky nicht generell auf App um? Das würde sehr viel unnötige Elektronik sparen und wäre damit auch ein Beitrag zum Thema Nachhaltigkeit. 
und das Thema Multi käme erst bei paralleler Nutzung mehrerer Apps. 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 872 von 963
1.007 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Du meinst komplett auf IPTV?
Dir ist aber schon klar welchen Zeitraum und welche Änderungen das zur Folge hat.

Das wird nichts. (Jetzt!)

Du hast doch SAT, Kabel und Internetkunden.

Was ist mit den Kunden die besten Kabelempfang TV haben?

Das mit den Receivern ist eine Grundsatzfrage und steht nicht zur Diskussion.

Und Internet ist in Deutschland weit von der Weltspitze entfernt, leider.

Wir Städter haben da gut lachen.

 

 

 

rendhark
Kulissenbauer
Posts: 72
Post 873 von 963
1.005 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Dazu sind sie zu "doof" 😎

mohrsnh
Tiertrainer
Posts: 34
Post 874 von 963
999 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Ja und Nein. Bei IP Tv bereits jetzt auf App und bei den alten historischen Empfangsmöglichkeiten kann es ja gerne weiter (gegen Aufpreis) Hardware aus dem Museum geben. 

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 875 von 963
977 Ansichten

Betreff: Verärgert über ende der Multiscreem Option

Du brauchst doch aber eine Infrastruktur?

Kabelempfang ist in Ballungsgebieten weiter im Ausbau.

Zur Technik von SKY .....

Du benötigst ja auch die Serverkapazitäten, auch für Clouds und weitere Bindungen.

Da scheitert es bei SKY doch schon jetzt.

siehe z.B. gleichzeitige UHD Übertragung

Es ist nicht nur ein Knopfdruck und kostet extrem viel Geld.

Abos verteuern, oder wie, bei der wirtschaftlichen Lage.

Das reicht nicht.

 

Da müsste investiert werden, nach dem behinderten Verkaufsgedanken (Milliarden Abschreibungen sind erfolgt)

siehe Thread und Unterlagen 

https://www.cmcsa.com/financials

 

Da investiert comcast nicht mehr. Und damit hat es sich eh erledigt.

 

 

 

rascal
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 876 von 963
819 Ansichten

Betreff: Sky Q Fehler bei Anmeldung auf Samsung TV

Fehler f627c2d6 Sky Q App 😢

Hallo, bei mir hat dies bis vor wenigen Tagen auf meinem SAMSUNG TV funtioniert, jetzt wird diese o.g. Fehlemeldung angezeigt und das die Option für mich nicht zur Verfügung steht.

Laut meinem Vertrag jedoch schon!?

Bitte um Unterstützung.

Danke

LG Christoph

Nadine
Moderator
Posts: 5,925
Post 877 von 963
814 Ansichten

Re: Betreff: Sky Q Fehler bei Anmeldung auf Samsung TV

Hallo @rascal

 

sende mir bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Nadine

moestaverne601
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 878 von 963
860 Ansichten

Betreff: Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Hallo zusammen,

ich wollte gestern Abend auf meinem Zweit Fernseher die Sky Q App öffnen.

Als ich drinne war stand dort das ich Multisreen dazu Buchen muss....

Kann mir einer verraten wieso ich Jetzt 15€ im Monat zusätzlich bezahlen müsste um auf einem anderen Fernseher Sky nutzen zu können, obwohl doch laut Abo es möglich ist eine Stream auf einem anderen Gerät abspielen zu können???

Falls einer mir helfen kann oder mir das erklären kann dem wäre ich sehr dankbar.

 

MOD-EDIT: Thread verschoben.

digo
Regie
Posts: 11,300
Post 879 von 963
862 Ansichten

Betreff: Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Klar!

Ohne Multiscreen ist die Nutzung der SKY Q App nicht mehr möglich!

Es ging nur mal.

Mit Streams hat es nichts zu tun.

https://community.sky.de/t5/Abonnement/Multiscreen-Geraete-ausserhalb-des-Haushalts/m-p/793609/highl...

siehe @sonic28 

Stand aber sonst schon immer unter "technischen Voraussetzungen",

moestaverne601
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 880 von 963
864 Ansichten

Betreff: Verärgert über Ende der Multiscreen-Option / Sky Q App nur noch mit Multiscreen

Aber es ging doch Vorher auch ohne Probleme. Ist das jetzt was neues was Sky sich da ausgedacht hat oder wie ?

Antworten