Antworten

Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Dieser Beitrag wurde beantwortet
Zur richtigen Antwort
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 1 von 7
355 Ansichten

Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Liebe Community,

ich habe ein Rückholangebot via Telefon angenommen, indem mir meine bisherigen Pakete für zwei Receiver mit Karten (alle Pakete ohne Netflix) inkl UHD und Sky Q Service für 29,95€ monatlich mit monatlicher Kündigungsfrist angeboten wurden. Das Angebot sollte dann auf Lebenszeit gelten, womit ich sehr zufrieden war endlich dieser Rückholfallen zu entkommen. 
In der Bestätigungsemail steht nun, dass ich 30€ für ein Jahr und danach 37,50€ mal zahlen muss. 

Ich habe mich also wieder eine halbe Stunde in die Warteschleife begeben, um mich dann von der Kundenberaterin anmotzen zu lassen, ich könne ja widerrufen und dann liefe alles wie gehabt. Aber dann läuft mein Abo aus und ich muss von vorne anfangen. Sie legte dann einfach auf- ich habe nur gefragt, ob sie mir denn sagen könne, wo ich denn widerrufen könne (weil ich ja schon die Nummer für den Widerruf angerufen habe). Ich war wirklich nicht unfreundlich und fand es sehr unprofessionell das Gespräch so zu beenden. 

Bitte, bitte, würde ein Moderator sich einmal nachsehen, was schon wieder falsch gelaufen ist? Ich habe bereits Axels angeschrieben, aber daraufhin kam die Meldung, dass unaufgeforderte Kontaktanfragen nicht beantwortet werden. 

Ich würde gern bei Sky bleiben, aber diese ständigen Probleme bei der Verlängerung machen mich mürbe. 

Ich freue mich über Kontaktaufnahme

 

Viele Grüße

lemi

Answer

Beste Antworten
Highlighted
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 3,181
Post 7 von 7
160 Ansichten

Betreff: Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Hallo @lemi, bitte entschuldige die späte Reaktion und die Unannehmlichkeiten. Meine Kollegin ist aktuell nicht im Haus.

Wenn das Bestätigte nicht mit dem Besprochenen übereinstimmt, ist eine Klärung über die Hotline binnen der Widerrufsfrist nötig. Sofern sich dabei herausstellt, dass leider wirklich etwas schief gelaufen ist, kannst du einen Widerruf (binnen der 14-Tagefrist) senden. Dieser wird dann schnellstmöglich bearbeitet.

VG, Sanny

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Alle Antworten
Antworten
Highlighted
Regie
Posts: 10,242
Post 2 von 7
352 Ansichten

Betreff: Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

@lemi 

einfach 2 - 3 Tage auf einen Moderator hier warten.....evtl. kann er dir helfen.....wenn nicht, kannst du immer noch widerrufen....und dann warten, bis Sky dir wieder ein gutes Angebot macht......

Highlighted
Moderator
Posts: 2,822
Post 3 von 7
296 Ansichten

Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Hallo Lemi,

es tut mir leid, dass sich die Antwort verzögert hat. Sende mir bitte deine Kundennummer in einer direkten Nachrichten zukommen, damit ich weiterhelfen kann. Nenne auch dein Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich.

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst.

Viele Grüße, Dorina
Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 4 von 7
249 Ansichten

Betreff: Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Liebe DorinaN, 

ich habe also erneut den Prozess durchlaufen und diesmal das Gespräch aufgezeichnet. Es wurden mir nicht die ersten Konditionen (knapp 30€) angeboten, aber diesmal ein monatlicher Fesamtpreis von knapp 33€, nach 12 Monaten monatlich kündbar ohne Anschlussgebühr oder sonstige Kosten (2Smartcrds, 2Receiver inkl.).  Als Entschädigung sollte ich drei Freifilme bis 5,99€ erhalten.

Nun kam gerade die Bestätigung via Email und erneut ist der aufgeführte Preis um 10€ höher.

Würden Sie bitte einen Blick darauf werden? Ich verliere den Verstand! Ich warte mit dem Widerspruch auf Ihre Antwort. 

Freundlich grüßt  Lemi

Highlighted
Geräuschemacher
Posts: 4
Post 5 von 7
185 Ansichten

Betreff: Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Da meine Widerrufsfrist läuft- könnte sich ein Mod bitte kümmern? Lg 

Highlighted
Drehbuchautor
Posts: 1,989
Post 6 von 7
183 Ansichten

Betreff: Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Du musst ca. 8 Tage warten,bis sich ein Moderator hier meldet ( Überlastet).

Highlighted
Richtige Antwort
Moderator
Posts: 3,181
Post 7 von 7
161 Ansichten

Betreff: Telefonisches Rückholangebot deckt sich nicht mit Vertragsbestätigung

Hallo @lemi, bitte entschuldige die späte Reaktion und die Unannehmlichkeiten. Meine Kollegin ist aktuell nicht im Haus.

Wenn das Bestätigte nicht mit dem Besprochenen übereinstimmt, ist eine Klärung über die Hotline binnen der Widerrufsfrist nötig. Sofern sich dabei herausstellt, dass leider wirklich etwas schief gelaufen ist, kannst du einen Widerruf (binnen der 14-Tagefrist) senden. Dieser wird dann schnellstmöglich bearbeitet.

VG, Sanny

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten