Antworten

Probleme mit DAZN Jahresabo

hdfan54
Special Effects
Posts: 11
Post 1 von 4
269 Ansichten

Probleme mit DAZN Jahresabo

Hallo, ich habe folgendes Problem

Mein Sky-Abo ist am 31.08.2022 abgelaufen. Das Abo für DAZN sollte aber bis 30.09.2022 weiterlaufen. Die 12,50 € für das DAZN-Abo wurden auch am 01.09.2022 abgebucht. Nun wurde von Sky das DAZN-Abo aber komplett gelöscht. Weder die SkyQ-Kanäle noch der Zugang zur DAZN-App funktioniert noch.

Sky kann doch nicht die Gebühr für DAZN abbuchen und dann alles abschalten. 

Der Zugang zur DAZN-App bis 30.09.2022 hätte ja gereicht aber so.

 

Ich bitte um Klärung durch einen Mitarbeiter! Danke!

 

MfG

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Kamera
Posts: 2,873
Post 2 von 4
262 Ansichten

Betreff: Probleme mit DAZN Jahresabo

@hdfan54 Ein Mod. wird da nachschauen, es wurde soviel hier schon geschrieben, was ist wenn Dazn länger läuft wie das Sky Abo. Meines Wissens ist  Dazn auch beendet wenn man sky kündigt, wie gesagt es gibt so unterschiedliche Antworten dazu, also auf Mod. warten. Schönes Wochenende. 😀

hdfan54
Special Effects
Posts: 11
Post 3 von 4
229 Ansichten

Betreff: Probleme mit DAZN Jahresabo

@kleines 23 Hallo danke für die Antwort. Ich habe ja mit dem Kundenservice auch gesprochen. Die wollte mir doch einreden es sei rechtens von Sky (laut AGB) die Gebühr einzuziehen,  aber DAZN abzuschalten wenn das Sky-Abo beendet ist. Laut Ihrer Meinung hätte ich halt meine beiden Q-Receiver behalten sollen und 10 Euro Miete für den Monat abdrücken. Ich rege mich über Sky nicht mehr auf, warte jetzt mal ab was der MOD meint. 

DorinaN
Moderator
Posts: 4,047
Post 4 von 4
209 Ansichten

Re: Betreff: Probleme mit DAZN Jahresabo

Hallo @hdfan54,

 

ich verschaffe mir da gern einen Überblick. Bitte sende mir deine Kundennummer in einer direkten Nachricht zu, sowie deinem Geburtsdatum und dem Namen der hinterlegten Bank für einen Datenabgleich. 

 

Du erreichst mich, indem du auf mein Profil gehst und "Nachricht" anwählst. 

 

Viele Grüße, Dorina

Antworten