Antworten

Kündigung durch Chat-Mitarbeiterin nach Beschwerde wegen erneute Preiserhöhung

Zebra93
Tiertrainer
Posts: 12
Post 1 von 4
374 Ansichten

Kündigung durch Chat-Mitarbeiterin nach Beschwerde wegen erneute Preiserhöhung

Hallo, 

 

Nachdem ich, wie alle anderen auch, die dritte Preiserhöhung in viel zu kurzer Zeit bekommen habe, habe ich Kontakt zum Chat Bot aufgenommen. "Widerspruch Preiserhöhung" lautete mein Anliegen, er bat mich darum einem Mitarbeiter die Chance zu geben nach Möglichkeiten zu schauen weil ich ja kündigen wolle. Soweit so ok, also Platz 48 in der Warteschlange und anschließend eine Mitarbeiterin, die nach etwas hin und her meinte, sie würde das Problem verstehen.. immerhin soll ich innerhalb kürzester Zeit 15€ mehr zahlen. Am Ende bot sie mir etwas an, ich solle 25€ mehr zahlen 🤣

Damit war ich natürlich nicht einverstanden und sie nahm dies zum Anlass eine Kündigung in meinem Abo einzutragen. Ich wies mehrfach darauf hin, dass ich sie darum nicht gebeten hatte. Aber nun gut.b

Meinetwegen kommt es also zur Kündigung durch die Mitarbeiterin, da Service, Qualität und Preis ja sowieso völlig unangemessen sind. Aber korrekt ist das nicht und es wäre schon ziemlich angenehm, wenn sich doch nochmal ein Mod darum kümmern wollen würde. Selbstverständlich bin ich mit der dritten Preiserhöhung trotz Preisgarantie nicht einverstanden. Mit dem Umgang gegenüber Bestandskunden ist seit Jahren ja schon niemand mehr zufrieden, aber das ist nun echt eine Spitze gewesen. 

Alle Antworten
Antworten
digo
Regie
Posts: 9,850
Post 2 von 4
362 Ansichten

Betreff: Kündigung durch Chat-Mitarbeiterin nach Beschwerde wegen erneute Preiserhöhung

Es gibt keine Preisgarantie von SKY, oder nur kurzzeitig befristet.

Nicht zu verwechseln mit der Preisvorteilsgarantie.

Nur mal so.

siehe die vielen Threads dazu

 

Und wenn beide Seiten eine Kündigungsfrist von einem Monat haben und bei Widerspruch zu einem Angebot, ist das Verhalten vorprogrammiert.

 

Ich verstehe dich schon!

 

Nimm doch ein prima Neuangebot an?

Kannst du sofort!
Ägerlich ja, aber mach doch!

 

 

kleines23
Regie
Posts: 4,768
Post 3 von 4
356 Ansichten

Betreff: Kündigung durch Chat-Mitarbeiterin nach Beschwerde wegen erneute Preiserhöhung

Urteilen kann man nur wenn man beide Seiten gehört hat, und wenn Du mit der Preisanpassung nicht einverstanden bist kann Sky Dich Kündigen, genau wie Du auch Kündigen kannst. Solange die Preisanpassung den AGB entsprechend gemacht werden. Viel zu kurze Zeit hast Du geschrieben ? Du solltest eigentlich wissen in welchen Abständen die Preisanpassung machen kann, sollte die nicht eingehalten worden sein kannst Du darauf hinweisen. Wie oft haben die Mod hier geschrieben ,die Preisanpassungen sind unumgänglich. Schönes Wochenende 😉

Ronald_S
Moderator
Posts: 3,608
Post 4 von 4
220 Ansichten

Re: Kündigung durch Chat-Mitarbeiterin nach Beschwerde wegen erneute Preiserhöhung

Hallo @Zebra93, es tut mir leid, dass du negative Erfahrungen mit unserem Service gemacht hast. Wenn du es wünschst, kann ich die Kündigung wieder austragen. Schreibe mich dazu gerne per Privatnachricht an. Ein Angebot zur Vertragsverlängerung kann ich dir hier aber leider nicht machen. Wende dich diesbezüglich und auch bei weiteren Fragen zur Preisanpassung bitte erneut an unseren Service-Chat oder die Hotline https://www.sky.de/kontakt-hilfe
Gruß, Ronald

Antworten