Antworten

HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Chirz
Tiertrainer
Posts: 22
Post 1 von 14
1.014 Ansichten

HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Hallo zusammen,

bisher hatte ich folgende Konstellation

1. Sky-Karte mit CI+ -Modul an Samsung Smart TV (2018er-Modell)

Zweitkarte in Reciever bei meinem Vater, der im Haus wohnt.

Für beide Karten war HD+ freigeschaltet.

Nun habe ich nach einem freundlichen (wirklich 😉 )Telefonat mit einem Sky-Kundenberater die SkyQ-Option mit Netflix mit folgender Konstellation "gezogen":

1. Karte im SkyQ-Receiver bei meinem Vater

Zweitkarte gekündigt, da ich SkyQ über die App am TV nutzen möchte und zum zweiten auch keinen Receiver haben will, wenn der TV einen integrierten Sat-Receiver hat.
Nun wohl mein "Denkfehler": Wie kann ich weiter HD+ sehen, wenn ich keine Karte mehr bei mir "drin" habe (die Erstkarte, die im Moment noch im CI-Modul steckt, wird wohl nicht mehr funktionieren).
Auf diese Konstellation sind wir im Gespräch wohl leider nicht eingegangen. Welche Optionen gibt es hier, außer, dass ich nochmal eine Zweitkarte odern muss, und das ganze dann wieder teurer wird?

 

Danke schon mal für die Hilfe.

Alle Antworten
Antworten
onzlaught
Regie
Posts: 9,621
Post 2 von 14
1.010 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Wenn Du Sky nur über die App streamst sollte der CI+ Slot an Deinem Fernseher noch frei sein. Dan sollte ein direktes HD+ Abo mit Modul funktionieren.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,172
Post 3 von 14
1.003 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Keine Option, außer die von @onzlaught genannte.
Chirz
Tiertrainer
Posts: 22
Post 4 von 14
1.002 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Na toll - dann sind es dann doch weitere Zusatzkosten und ich bin doch nicht günstiger dran, als vorher (was mir aber suggeriert wurde Frustrierte Smiley )

Kann ich das CI+-Modul von Sky dann wenigstens für die HD+ Karte verwenden?

Mir graut's ja schon wieder vor den diversen Aktivierungs- und sonstwas -gebühren

herbi100
Regie
Posts: 8,610
Post 5 von 14
993 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?


@Chirz  schrieb:

Kann ich das CI+-Modul von Sky dann wenigstens für die HD+ Karte verwenden?


Das wird ja ein Leihgerät von Sky sein und das muss Du ja zu Sky zurückschicken,

da Du ja die dazugehörige Karte gekündigt hast.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,172
Post 6 von 14
993 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Nein, das Skymodul kannst du dafür nicht nutzen.......will Sky in dem Fall sowieso zurückhaben. Und mit dem Sky Mini oder den SkyQ Apps hast du ohnehin überhaupt keine Privatsender. Weder in SD, noch in HD. Und wirklich komfortabel ist es mit dem HD+ Modul auch nicht beim Umschalten zwischen App und Modul........
Chirz
Tiertrainer
Posts: 22
Post 7 von 14
992 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

In meinem derzeitigen Abo ist aber noch 2 mal HD+ vermerkt.

Also sollte mir auch die Möglichkeit gegeben werden, 2 mal HD+ zu schauen 😉

 

herbi100
Regie
Posts: 8,610
Post 8 von 14
990 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?


@Chirz  schrieb:

Welche Optionen gibt es hier, außer, dass ich nochmal eine Zweitkarte odern muss, und das ganze dann wieder teurer wird?


Soweit hier bekannt, wirst Du keine Zweitkarte von Sky mehr bekommen,

die gibt es ja in dieser Form nicht mehr.

Und da Deine gekündigt ist, wird sie für immer weg sein.

Chirz
Tiertrainer
Posts: 22
Post 9 von 14
986 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Mir bliebe ja noch der Widerruf, dann müsste man ja den Urzustand wieder herstellen.
Ich warte ja immer noch auf einen Rückruf von Sky selbst, damit wir die Möglichkeiten klären können.

herbi100
Regie
Posts: 8,610
Post 10 von 14
982 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?


@Chirz  schrieb:

Mir bliebe ja noch der Widerruf, dann müsste man ja den Urzustand wieder herstellen.
Ich warte ja immer noch auf einen Rückruf von Sky selbst, damit wir die Möglichkeiten klären können.


Ja,

wenn Du noch innerhalb der Widerrufsfrist bist.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,172
Post 11 von 14
981 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?


@Chirz  schrieb:

Ich warte ja immer noch auf einen Rückruf von Sky selbst, damit wir die Möglichkeiten klären können.


Da gibt es keine Möglichkeiten zu klären.........ich rate in deiner Konstellation zum sofortigen Widerruf.

Chirz
Tiertrainer
Posts: 22
Post 12 von 14
976 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Danke für die Hinweise und Tipps - wie gesagt: Ein Rückruf von Sky steht noch aus.
Aber so, wie ihr das schildert, habe ich echt keine große Alternative...
Das Angebot Q und Netflix war auf den ersten Blick ja okay...aber eben nicht ohne HD+

Chirz
Tiertrainer
Posts: 22
Post 13 von 14
950 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

So - habe dies nun anders gelöst.

Habe mich an meine Vor-Sky-Zeit erinnert und mich an mein CI+-Modul von HD+ samt Karte erinnert und auch gefunden 😉

Also habe ich auf meinem 2. Gerät meine "normale" HD+-Mitgliedschaft reaktiviert und schaue die privaten wie bisher und Sky über die Sky Q App....

Da die Kosten für HD+ bei Sky gleich sind, bin ich da genau so nass.

Jonnycash
Regie
Posts: 6,172
Post 14 von 14
946 Ansichten

Betreff: HD+ nach Umstellung auf SkyQ ohne Zweitkarte?

Wieso „anders“ gelöst ? Das haben wir Dir doch schon vorgeschlagen mit dem HD+ Modul. 

Antworten