Antworten

Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 1 von 14
445 Ansichten

Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Hallo,

mal eine Frage in die Runde, bezüflich meiner Vertragsgestaltung.

- Mein Abo lief ursprünglich bis zum 31.12.2020

- Kündigung Mitte 2020 und Bestätigung seitens Sky am 06.06.2020

- Brief "Begleite Sky in eine neue Ära der Transparenz" vom 12.10.2020 erhalten

- Dort wird zum einen die neue Preisstruktur zum 01.12.2020 dargestellt und weiterhin die monatliche Kündigungsoption angeboten:
"Mehr Flexibilität mit der monatlichen Kündigungsoption: Dein Vertrag wird völlig flexibel, denn ab 01.01.2021 profitierst Du von einer monatlichen Kündigungsoption. So kannst du deinen Vertrag nach Belieben frei verwalten"

- Das war interessant für mich und wandte mich an den Sky-Chat am 26.10.2020

- Dort habe ich explizit nach der monatlichen Kündigungsoption gefragt. Auszug:

"Sie: Mein Vertrag ist zum 31.12.2020 gekündigt. Ich interessiere mich für das Angebot (per Post) über 42,50 Euro. Gilt dann für mich die monatliche Kündigungsfrist?

Stefan: Sie haben ab dem 01.01.2021 ein monatliches Kündigungsrecht bei diesem Angebot."

- Im Chat habe ich dann die Kündigung zurückgenommen, weil mich das mit der Kündigungsoption überzeugt hatte

- Am 27.10.2020 wurde mit die Rücknahme der Kündigung bestätigt. Auszug:

"Die Rücknahme deiner Kündigung ist eine gute Entscheidung, denn dein Abonnement läuft zu den im Oktober per Brief angekündigten Vorteilskonditionen weiter.

Eine separate Bestätigung deiner neuen Vertragsdaten zu den Vorteilskonditionen erhältst du systembedingt spätestens im Dezember."

- Am 29.12.2020 kam dann die Bestätigung zum Auftrag. Auszug:

"Ihr Preis in der Mindestvertragslaufzeit*

von 01.01.2021 bis Vertragsende 43,45 Euro monatlich

Vertragslaufzeit Folgelaufzeit und -preis

Ihre Vertragslaufzeit bleibt unverändert.

Bei nicht erfolgter Kündigung verlängert sich der Vertrag automatisch jeweils um 1 Monat(e) zum Preis des Vormonats. Mit Ablauf der Mindestvertragslaufzeit ist eine Kündigung mit einer Kündigungsfrist von einem Monat mit Wirkung zum Ende des darauffolgenden Monats möglich."

 

Nun wollte ich gestern den Vertrag zum Monatsende kündigen und erfahre, dass das erst zum 31.12.2021 möglich sei. Bin aus allen Wolken gefallen. Aufgrund des Briefes und der Nachfrage im chat bin ich von der monatlichen Kündigungsoption ausgegangen. Nirgendwo erhalte ich den expliziten Hinweis, dass der Vertrag 12 Monate laufen sollte, ehe diese Option greift. Transparenz ist für mich anders.

 

Was meint ihr?

 

LG
Whippie

Alle Antworten
Antworten
satansbrut
Synchronsprecher
Posts: 824
Post 2 von 14
432 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

@whippie 

Da solltest Du in deine schriftliche Auftragsbestätigung schauen, was dort drinsteht. Ich habe eine monatliche Kündigungsfrist, welche auch in meiner Auftragsbestätigung steht. Ich habe den Vertrag im März 2020 neu abgeschlossen, hatte 1 Jahr Mindestlaufzeit und nun habe ich die monatliche Kündigung. 

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 3 von 14
427 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Mit der Bestätigung vom 29.12.2020 komme ich eben nicht ganz klar.

 

Da steht: "Vertragslaufzeit: Ihre Vertragslaufzeit bleibt unverändert". Und beim "Ihr Preis in der Mindestvertragslaufzeit" steht "von 01.01.2021 bis Vertragsende".

kleines23
Tontechniker
Posts: 611
Post 4 von 14
422 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Du solltest Dir den Vertrag noch mal genau anschauen , nach der neuen Preistrucktur hat man 1 Jahr Mindestlaufzeit und dann erst das Monatliche Kündigungsrecht , kann dann aber teurer werden da pro Paket noch mal 2,50 Euro dazu kommen . Verlängerst Du wieder um ein Jahr bleibt der Preis , also schaue noch mal nach. 

kleines23
Tontechniker
Posts: 611
Post 5 von 14
418 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Schau doch mal im KC ob da steht Kündigung möglich bis 31.5.2021 ?????

satansbrut
Synchronsprecher
Posts: 824
Post 6 von 14
413 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

@whippie 

Wie ich schon geschrieben hatte, stand bei mir explizit in der Auftragsbestätigung, dass ich nach einem Jahr Mindestlaufzeit, eine monatliche Kündigung habe.

Wenn dir deine Auftragsbestätigung nicht so klar war, warum hast du dich dann nicht zeitnah hier gemeldet? Widerrufen kann meine eine Auftragsbestätigung nur innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt dieser. Ansonsten musst du warten, bis sich ein Moderator die Sache mal ansieht. Kann etwas dauern.

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 7 von 14
411 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Da stand die ganze Zeit nur "Vertragsdatum 12.01.2019". Da ich gestern telefonisch gekündigt habe, und das auch zum 31.12.2021 bestätigt wurde, zusätzlich "Vertrag gekündigt zum 31.12.2021."

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 8 von 14
406 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

@satansbrut 

Ich war wohl zu gutgläubig. Und die AB gibt für mich das Vertragsende nicht eindeutig her 😞

Mal auf einen Moderator warten. 

Und wie gesagt. Auch in dem Brief aus Oktober geht für mich die monatliche Kündigungsoption hervor. Da steht auf der zweiten Seite, dass ab dem Ende der aktuellen Vertragslaufzeit (und das war bei mir 31.12.2020) eine monatliche Kündigung möglich sei.

satansbrut
Synchronsprecher
Posts: 824
Post 9 von 14
402 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

@whippie 

Was in Briefen steht oder einem am Telefon erzählt wird ist völlig uninteressant. Maßgebend ist immer nur die schriftliche Vertragsbestätigung und nichts anderes. 

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 10 von 14
394 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

@satansbrut 

Das stimmt. Nur die ist nicht eindeutig für mich. Da nirgendwo was von 12 Monaten Laufzeit steht. 

Oh mann, hab auf sowas echt keine Lust 😞 Und ich hoffe man kann sich einigen. Ich warte mal auf einen Moderator.

 

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 11 von 14
276 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Ich denke da kommt hier nichts mehr von Sky.

 

Die Angelegenheit liegt zwischenzeitlich dem Verbraucherschutz vor. Ich hatte einen Telefontermin. Dort bewertet man es ähnlich irreführend. Ich halte Euch gerne auf dem Laufenden.

Mayk
Moderator
Posts: 2,708
Post 12 von 14
237 Ansichten

Re: Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Hallo @whippie,

 

ich möchte dir gern helfen. Sende mir bitte deine Kundennummer und für einen positiven Datenabgleich benötige ich das Geburtsdatum sowie den Namen der hinterlegten Bank. Sollte Paypal als Zahlungsmittel angegeben sein, dann die vollständige Anschrift und bei der Kreditkarte, ihre letzten vier Ziffern. Dazu klickst du auf mein Bild und gehst dann auf 'Nachrichten'.

 

Gruß, Mayk

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 13 von 14
220 Ansichten

Re: Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

@Mayk danke, ich hatte Dir gestern noch eine PN geschickt. 

whippie
Tiertrainer
Posts: 25
Post 14 von 14
191 Ansichten

Betreff: Frage zur Laufzeit / monatliche Kündigungsoption

Vielen Dank an @Mayk, Er hat bei mir wohl einen Stammdatenfehler festgestellt und korrigiert. Zwischenzeitlich habe ich die Bestätigung, dass ich den Vertrag zum 31.05.2021 verlassen kann 🙂

 

Antworten