Antworten

Falsche Vertragsnummer bei Kündigungsbestätigung

bu040
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 1 von 4
378 Ansichten

Falsche Vertragsnummer bei Kündigungsbestätigung

Hallo Community,

Mein Vertrag wurde von mir regulär gekündigt und im März 2023 bestätigt.

Ich war etwas verwundert das ich plötzlich einen Monat Sky  für 64€ an der Backe habe.

Wie sich herausgestellt hat ist bei der Kündigungsbestätigung eine falsche Vertragsnummer angegeben worden.

Die in der Kündigungsbestätigung verwendete Vertragsnummer ist aus dem Jahr 2021 und wurde auch im Jahr 2021 regulär gekündigt.

Ist offensichtlich kein Einzelfall..

Ich  würde gerne Sky weiter nutzen aber leider entspricht das Angebot nicht meinen Preis Vorstellungen.

Wer bei Sky kann diesen "Knoten" lösen? 
Da ich bereits mit 4 Mitarbeitern bei Sky gesprochen bin ich ziemlich frustriert.

Gruss bu040

 

Alle Antworten
Antworten
kleines23
Regie
Posts: 5,602
Post 2 von 4
344 Ansichten

Betreff: Falsche Vertragsnummer bei Kündigungsbestätigung

@bu040Das mit dem Vertrags Nummer kann ja ein Mod. schauen, aber Angebote gibt es hier nicht, nur Hotline oder Chat. schönes Wochenende. Die Angebote gefallen viele nicht, aber es ist nicht zu  ändern wir haben 2023 😉

Nadine
Moderator
Posts: 5,940
Post 3 von 4
335 Ansichten

Re: Falsche Vertragsnummer bei Kündigungsbestätigung

Hallo bu040,

 

ich schaue mir gerne einmal dein Vertrag an und dann klären wir alles Weitere, bzgl. der Kündigungsbestätigung. 

 

Sende mir somit bitte deine Kundennummer, das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank. Wenn du PayPal als Zahlungsweise hast, dann schicke mir die aktuelle Anschrift und bei Kreditkarte die letzten 4 Ziffern.

 

Eine Beratung von Angeboten ist über mich nicht möglich, wie @kleines23 bereits mitgeteilt hat. In dem Fall sind die Kollegen via Chat, Messenger oder an der Hotline die richtigen Ansprechpartner. 

 

Gehe dazu auf mein Profil und klicke auf "Nachricht".

 

Viele Grüße,

Nadine

bu040
Geräuschemacher
Posts: 2
Post 4 von 4
303 Ansichten

Betreff: Falsche Vertragsnummer bei Kündigungsbestätigung

Hallo @kleines23,

richtig wir haben 2023.....

Bei einer Steigerung von 18% beim  neuen Angebot muss Mann sich gut überlegen ob Mann sich das Leisten will.

Nicht jeder hat die Möglichkeit das über einen Inflationsausgleich oder Lohnerhöhung zu finanzieren.

Aber das ist...wie du schon schreibst ...2023..

mfg

bu040

Antworten