Antworten

Es geht schon gut los mit Sky :-(

popolli1
Special Effects
Posts: 10
Post 1 von 6
522 Ansichten

Es geht schon gut los mit Sky :-(

NAch langen Jahren hab ich mich entschlossen, erneut ein Abo abzuschließen. 

Heute kam Sky Q -Receiver und smart-card an. 

Natürlich nicht freigeschaltet. Bei Freischaltung über Internet kommt Fehlermeldung. 

Also anrufen.... Und auch hier wird gesagt, es ist ein Fehler aufgetreten. 

Nach über 20 Minuten hatte ich dann einen Menschen in der Leitung, der mir sagte, ich soll auf Kanal 100 stellen und nach 15 Minuten läuft der ganze Krempel. Er hätte ein Freischaltsignal geschickt. Das ist jetzt über 2 Stunden her. Jetzt hänge ich wieder 30 Minuten in Warteschleife. 

Ich hab jetzt schon kein Bock mehr. Zum Glück online bestellt und entsprechend Widerrufsrecht. Warum kann bei Sky nicht mal etwas von Anfang an einfach funktionieren. Haben die in all den JAhren nichts dazu gelernt??? 

Unfassbar.... 

Alle Antworten
Antworten
muhusch
Drehbuchautor
Posts: 1,600
Post 2 von 6
492 Ansichten

Betreff: Es geht schon gut los mit Sky :-(

Nein, haben sie (leider) nicht. Ich wüsste auch nicht, was sich in den letzten jahren bei Sky überhaupt verbessert hat.

Anonym
Nicht anwendbar
Posts: 34,924
Post 3 von 6
493 Ansichten

Betreff: Es geht schon gut los mit Sky :-(

Zu allerst, ich kann deinen Frust verstehen. Wie du aber darauf kommst, das der Receiver bzw, die Smartcard natürlich nicht freigeschaltet war, ist mir ein Rätsel. Bei der Mehrzahl der Kunden funktioniert dies reibungslos. Nützt dir jetzt nix, aber jetzt in den Modus "Bei Sky ist alles Mist" zu schalten, genau so wenig. 

Cornelia_N
Moderator
Posts: 2,911
Post 4 von 6
429 Ansichten

Re: Es geht schon gut los mit Sky :-(

Hi @popolli1,

 

entschuldige die Umstände.

 

Sofern du bezüglich der Freischaltung weiterhin Unterstützung benötigst, schicke mir deine Kundennummer in einer Privatnachricht zu, indem du auf mein Profil und dann auf "Mich kontaktieren" gehst.

 

Viele Grüße, Conny

sentinel2003
Schnitt
Posts: 1,235
Post 5 von 6
381 Ansichten

Betreff: Es geht schon gut los mit Sky :-(


@muhusch  schrieb:

Nein, haben sie (leider) nicht. Ich wüsste auch nicht, was sich in den letzten jahren bei Sky überhaupt verbessert hat.


Warum sollte Sky denn auch?? Wenn ich nur an den Videotext denke, wo Sky wohl nach wie vor denkt, dass der nicht gebraucht mehr wird, dass laut Sky eigenen angeblichen Umfragen zu 90 pro der Kunden auf den verzichten können, dann ist Sky nicht mehr zu helfen!😐

Chrisliber
Geräuschemacher
Posts: 1
Post 6 von 6
355 Ansichten

Betreff: Es geht schon gut los mit Sky :-(

Ich kann deine Erfahrung zu 100 Prozent bestätigen.

ich habe jetzt aber schon den 2 Receiver und immer noch keinen Empfang.

Fehler 11010

Antworten