55 Replies Latest reply on Mar 28, 2019 12:32 PM by roi_danton RSS

    Behobene Bugs bei Sky Q

    laura_p

      Liebe Community,

       

      unsere Kollegen von IT und Technik haben viele kleine und größere Bugs (technische Fehler/Probleme) behoben.

      Hier haben wir eine Aufstellung der wichtigsten Lösungen für euch:

       

      • Nach der ersten Aktivierung von UHD sind alle Programminhalte sichtbar

      • Stabilisierung beim Abspielen von UHD- und Netflix-Inhalten

      • Keine "Technische Störung" mehr auf den UHD-Livekanälen, wenn man von einer VOD*-Wiedergabe kommt

      • Netflix App: keine Bilder oder Töne des Live-Fernsehens mehr im Hintergrund

      • Störungen bei der Nutzung der ARD/ZDF App behoben

      • Kategorie "Doku&Arts" jetzt auch per Sprachsteuerung aufrufen und navigieren

      • Aufgenommene Inhalte, die nicht mehr im Katalog verfügbar sind, können nun auch über die Sprachsteuerung aufgerufen werden

      • Bilder werden im Homescreen auf weiteren Endgeräten (z.B. Smartphone, Tablet) zeitnah/überhaupt angezeigt

      • Navigationsprobleme innerhalb eines VOD* Inhaltes (z.B. Pause, Play, Verlinkung auf Detailseite) behoben

      • HD und UHD Inhalte haben nun die gleichen Funktionen (z.B. Continue Watching)

       

      Wir halten euch über weitere Bug Fixes und technische Neuerungen auf dem Laufenden.

       

      Viele Grüße von

      Laura

       

      *VOD: Video On Demand/ Inhalte auf Abruf innerhalb der gebuchten Pakete

        • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
          didi

          Wie wäre es, wenn man die "vielen kleinen und größeren Bugs" ausmerzen würde, bevor solche "innovative" Receiveroberfläche

          auf die Kunden losgelassen würde?

          Ich weiß, dass man nicht sämtliche Fehler im Vorfeld komplett erkennen und beseitigen kann, aber in dieser Hinsicht war Sky Q

          ja nun wirklich nicht das "Gelbe vom Ei"!

            • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
              tessos

              wie immer, anstatt sich zu Freuen dass Bug´s behoben sind wird nur wieder gemeckert.

              Bug´s gibt immer und überall oder warum meinst du dass Windoof fast wöchentlich update´s raus haut?

                • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                  jk-1065

                  Die Updates von Windows sind zu 95% für sicherheitsrelevante Themen, um Bugs gehts da selten.

                  Die "Bugbehebung" die oben aufgeführt wird ist ein Witz.

                   

                  Quasi wie wenn man bei einem Auto mit Totalschaden den einzig ganz gebliebenen Kotflügel poliert.

                  Kann man machen, bringt aber dem Nutzer nicht wirklich was.

                   

                  Der Receiver hat soviele bekannte wirklich relevante Bugs und nach Monaten bringt Skydann so ein Update raus.

                  Hauptsächlich neu implementierte Features die für die meisten Nutzer eh keine große Prio haben werden hier "verbessert".

                  Da kann ich Frust und Enttäuschung schon nachvollziehen.

              • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                berlin69er

                laura_p: Ist zwar etwas OT, aber wann gibt es denn eine Fehlerbereinigte SkyQ App fürs Apple TV? Kannst du da bei den Kollegen bitte mal nachfragen?

                • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                  roi_danton

                  Irgendwie merkwürdig ...

                   

                  Der vormals fehlerhafte Standby Modus wird wohl nicht als Bug angesehen ... obwohl er gegen geltende Vorschriften verstieß !!!

                   

                   

                  • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                    jonnycash

                    Zumindest lobenswert, das überhaupt über Details informiert wird.

                    • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                      ck2k14

                      Wann kommt denn das EPG und somit Aufnahmefunktion für die privaten Sender?

                      Bin Kabelkunde und würde Sky Q sofort bestellen, sofern man die privaten weiterhin aufnehmen kann...

                      • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                        marster

                        Hallo laura_p,

                        ich hätte mal eine Frage zu folgendem Punkt:

                        • Navigationsprobleme innerhalb eines VOD* Inhaltes (z.B. Pause, Play, Verlinkung auf Detailseite) behoben

                        Bis jetzt hatte ich in folgendem Scenario gleich geschilderten Effekt, den ich nicht gut fand:

                        Wenn ich eine Serie über den On Demand Bereich gucke, die ich ebenfalls aufgenommen habe, sprang er, wenn er von einer zur nächsten Folge überging, immer zu der Folge aus meinen Aufnahmen und nahm nicht die aus dem On Demand Teil. Ich habe aber den On Demand Bereich stets bewusst ausgewählt, weil die Serie dort z.B. in UHD verfügbar war, oder ich die 3-4 Minuten vorlauf nicht vorspulen musste. Ist dies mit oben genannten Punkt auch angepasst worden? Falls nicht, kannst du das gerne als Bugreport aufnehmen ;-)

                         

                        Schöne Grüße

                        marster

                        • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                          vertreterschreck

                          Bonjour Laura P.

                           

                          Merci beaucoup ! Ich klopfe dreimal auf Holz, in der Hoffnung, dass mein alter Sky Fanreceiver bis zur nächsten Sky Q Generation halten möge.

                          • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                            sonic28

                            Hallo laura_p,

                             

                            ich hab seit dem erscheinen der ganz neuen SkyQ Gerätesoftware Q090.000.74.00L (509kzjc) einen weiteren Bug gefunden, sofern man es als Bug bezeichnen kann:

                             

                            Wenn man den Sky Q Receiver im Deep Standby hat, d. h. im "Eco Plus"-Modus ganz normal mit der Power-Taste ausgeschaltet, und schalte ihn irgendwann nach ein paar Stunden wieder an, dann kommt nach über einer Minute das "Home"-Menü wo links oben im kleinen schwarzen Fenster "Lade....." angezeigt wird. Das ganze dauert dann noch einmal bis zu 2 Minuten, bis man dann dort im kleinen Fenster das laufende Fernsehprogramm sieht und demzufolge fernsehen kann. Ganz selten kann es passieren, wenn ich dann, ohne das "Home"-Menü zu verlassen, warte, bis im kleinen Fenster das laufende Fernsehprogramm erscheint, das dann nichts passiert. Als wenn nie was geladen wird. Ich komme dann nicht in das laufende Fernsehprogramm. Besser ist es, während "Lade....." angezeigt wird, das "Home"-Menü zu verlassen, sodass man dann ein blaues Bild angezeigt bekommt, und dann noch einmal bis zu 2 Minuten zu warten.

                             

                            Und noch was ist mir dabei passiert: Wenn ich dann nach dem blauen "Lade....."-Bildschirm endlich das Fernsehprogramm sehe, dann kann es passieren, dass beim laufenden Fernsehprogramm (z. B.nach drücken der OK-Taste, d. h. beim einblenden des EPG) kein EPG angezeigt wird, sondern nur der Text "Lade....". Siehe folgendes Bild: EPG fehlerhaft.jpgDann muss man etwas warten, während man ganz normal fernsehen kann. Dann kommt der EPG irgendwann zurück. Bei mir war das passiert, als ich dann kurze Zeit später auf einen "Sky Sport Bundesliga"-Sender geschaltet hatte, um Fußball zu sehen. Da kam dann auf einmal der EPG wieder.

                             

                            Übrigens: Ich hab den Sky Q Sat-Receiver.

                             

                            Gruß, Sonic28

                              • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                pr3000

                                Auf weitere Bugfixes wird man wohl wieder mindestens 10 Monate warten müssen. Vermutlich wird von Sky im Laufe des Jahres ein "großes Herbst-Update" angekündigt, welches dann im Frühling 2020 erscheint und in etwa genauso viel Mehrwert bringt wie das gerade erschienene.

                                • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                  sonic28

                                  Hallo laura_p,

                                   

                                  Nachtrag zu meinem Beitrag Re: Behobene Bugs bei Sky Q :

                                   

                                  Heute morgen (18. März 2019) ist mir das schon wieder passiert: Der Sky Q Receiver ist hochgefahren und zeigt das "Home"-Menü an und links oben im kleinen Fenster wird ein schwarzes Bild mit "Lade....." angezeigt. Daraufhin drücke ich die "zurück"-Taste und bekomme ein blaues Bild, wo ich bis zu 2 Minuten warten soll, bis alles geladen ist. Nach über zwei Minuten passierte aber gar nichts. Ich konnte es nur beheben, indem ich den Stromstecker gezogen habe und kurz danach den Sky Q Receiver wieder mit dem Strom verbunden habe. Dann ist der Sky Q Receiver ordnungsgemäß hochgefahren und hat mir dann auch das Fernsehbild angeboten.

                                   

                                  Interessant, wie das ganze programmiert, d. h. umgesetzt, wurde. Ich meine den Deep Standby, der sich "Eco Plus" nennt.

                                   

                                  O.K.! Dieses Problem, dass der Sky Q Receiver beim einschalten über die Power-Taste, nicht immer alles korrekt lädt und man das nur mit stromlos beheben kann, hab ich seit dem Update auf die neueste Sky Q Gerätesoftware schon mehrmals gehabt. Wie sagt man so schön: "Nicht immer, aber immer öfters".

                                   

                                  Gruß, Sonic28

                                  • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                    toomm1

                                    sonic28 schrieb:

                                     

                                    Hallo Laura P.,

                                     

                                    ich hab seit dem erscheinen der ganz neuen SkyQ Gerätesoftware Q090.000.74.00L (509kzjc) einen weiteren Bug gefunden, sofern man es als Bug bezeichnen kann:

                                     

                                    Ganz selten kann es passieren, wenn ich dann, ohne das "Home"-Menü zu verlassen, warte, bis im kleinen Fenster das laufende Fernsehprogramm erscheint, das dann nichts passiert.

                                     

                                     

                                    Und noch was ist mir dabei passiert: Wenn ich dann nach dem blauen "Lade....."-Bildschirm endlich das Fernsehprogramm sehe, dann kann es passieren, dass beim laufenden Fernsehprogramm (z. B.nach drücken der OK-Taste, d. h. beim einblenden des EPG) kein EPG angezeigt wird, sondern nur der Text "Lade....". S

                                     

                                     

                                    Gruß, Sonic28

                                     

                                    zum ersten Bug, das hatte ich jetzt auch schon zwei drei Mal mit der Vorversion.

                                     

                                    zum zweiten Bug, auch das hatte ich schon ein paar Mal mit der Vorversion.

                                     

                                    und wenn wir schon bei den Bugs sind.

                                    Hin und wieder hab ich auch das Problem das bei den geplanten Aufnahmen plötzlich bis auf "Heute" alle anderen geplanten Aufnahmen nicht mehr da sind bzw. in dieser Liste nicht mehr angezeigt werden. Schaut man dann irgendwann mal wieder nach oder schaltet auf Standby und wieder ein, dann ist die Liste wieder vollständig.

                                     

                                     

                                    Nur zur Klarheit, ich habe die neue FW noch nicht drauf ....

                                    • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                      laura_p

                                      Hallo sonic28,

                                       

                                      auch dir danke für deine Rückmeldung. Wir nehmen das auf und check das.

                                       

                                      Liebe Grüße

                                      Laura

                                        • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                          sonic28

                                          Hallo laura_p,

                                           

                                          vielen Dank für deine Rückmeldung. Ich hab zu dem Beitrag Re: Behobene Bugs bei Sky Q, auf den du dich beziehst, eine Ergänzung:

                                           

                                          Ich hab meinen Sky Q Sat-Receiver im Deep Standby, also im "Eco Plus". Ich hab an heutigen Montag (18. März 2019) kurz vor 18:00 Uhr den Sky Q Sat-Receiver ganz normal mit der Power-Taste eingeschaltet. Nachdem ich ganz normal nach ca. 2 Minuten und 40 Sekunden endlich mal das Fernsehbild hatte, konnte ich auf "Das Erste HD" umschalten, um fern zu sehen. Dabei ist mir noch nichts aufgefallen, da ja beim umschalten der EPG nicht angezeigt wird. Dann hab ich gegen 19:05 Uhr auf "Pro7 HD" umgeschaltet, wo mir auch nichts aufgefallen ist, da ja beim unschalten der EPG nicht angezeigt wird. So weit, so gut.

                                           

                                          Gegen 19:50 Uhr wollte ich nachsehen, was so auf den anderen Fernsehsendern so läuft, um das abendliche Fersehvergnügen zu planen. Ich hab die OK-Taste gedrückt, um den EPG einzublenden. Und was muss ich da im EPG sehen? Wieder den "Lade....."-Efekt. Also ein leerer EPG, wo nur "Lade...." steht. Kann man hier an diesem Bild EPG fehlerhaft 2.jpgsehen.

                                           

                                          Was soll das? Wieso lädt sich der EPG nicht ordnungsgemäß, wenn man den Sky Q Sat-Receiver aus dem Deep Standby heraus startet?

                                           

                                          Auch beim umschalten auf andere Sender ändert daran nichts.

                                           

                                          Übrigens: Jetzt ist es 20:18 Uhr und bin auf "RTL HD". Und was sehe ich bei der EPG-Zeile? Richtig! Immer noch die leere Zeile mit dem "Lade...."-Schriftzug.

                                           

                                          Ich bin jetzt mal in den TV Guide gegangen. Und was ich da geboten bekomme, kann man an diesem Bild EPG fehlerhaft 3.jpgsehen. Mehr erscheint nicht, weil es so bleibt. Was soll das?

                                           

                                          Noch was am Rande: Bei der Sky+ Pro Gerätesoftware, die vor der SkyQ Gerätesoftware auf dem Sky eigenen UHD Receiver drauf war, konnte man im Service-Menü den EPG manuell noch einmal laden, wenn man es wollte. Das gibt es bei der SkyQ Gerätesoftware nicht.

                                           

                                          Nachtrag: Ich hab jetzt den Sky Q Sat-Receiver stromlos gemacht und kurze Zeit später wieder mit Strom versehen. Danach hab ich gewartet, bis ich fernsehen konnte. Und siehe da: Jetzt ist der EPG ordnungsgemäß vorhanden.

                                           

                                          Gruß, Sonic28

                                            • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                              mm_cpe

                                              Verwendest du als Anschlussart "Einkabel SAT " ? Welche UBs kommen bei dir zur Anwendung ? Wenn das Problem wieder auftritt, sollte es reichen, kurz auf einen Sky Sender zu schalten, damit der EPG sofort  wieder da ist, du musst die Box dazu nicht neu starten.

                                              Ein ähnliches Problem wurde vorab zwar schon gesichtet, aber so sporadisch, dass es kaum zu greifen ist. Vielleicht kannst du mal festhalten, wie oft es bei dir auftritt und unter welchen Bedingungen (wenn die Box zuvor von einem Sky Sender aus in den EcoPlus Modus versetzt wurde, sollte es gar nicht auftreten) ? Danke.

                                                • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                  sonic28

                                                  Hallo mm_cpe,

                                                   

                                                  du schreibst folgendes:

                                                  Verwendest du als Anschlussart "Einkabel SAT " ?

                                                  Ganz normal die Ein-Kabel-Lösung.

                                                   

                                                   

                                                  Du schreibst auch folgendes:

                                                  Wenn das Problem wieder auftritt, sollte es reichen, kurz auf einen Sky Sender zu schalten, damit der EPG sofort  wieder da ist, du musst die Box dazu nicht neu starten.

                                                  Hab ich beim letzten mal, wo es aufgetreten war, auch gemacht. Hatte aber nicht geholfen.

                                                   

                                                   

                                                  Du schreibst noch folgendes:

                                                  Ein ähnliches Problem wurde vorab zwar schon gesichtet, aber so sporadisch, dass es kaum zu greifen ist. Vielleicht kannst du mal festhalten, wie oft es bei dir auftritt und unter welchen Bedingungen (wenn die Box zuvor von einem Sky Sender aus in den EcoPlus Modus versetzt wurde, sollte es gar nicht auftreten) ?

                                                  Ist bei mir auch sporadisch aufgetreten. Nicht immer, aber kam. Dabei war es jedesmal von einem Sender, der nicht zu Sky gehört. Ich hab gestern Abend mal den Sky Q Sat-Receiver ohne Festplatte auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Danach wieder alles eingerichtet. Spät Abends den Sky Q Sat-Receiver auf einem Sender, der nicht zu Sky gehört ausgeschaltet. Heute gegen 05.30 Uhr den Sky Q Sat-Receiver wieder einegschaltet. Dabei musste ich die Datenschutzerklärung noch einmal akzeptieren, obwohl ich das bereits damals nach dem Erhalt der neuen Sky Q Gerätesoftware tat. Im Laufe des Vormittages hab ich den Sky Q Sat-Receiver auf einem Sender, der zu den HD+ Sendern gehört, ausgeschaltet. Und kurz vor 14:00 Uhr hab ich den Sky Q Sat-Receiver wieder einegschaltet und siehe da, jetzt war alles in Ordnung, d. h. der EPG war auch vorhanden.

                                                   

                                                  Ich werde es mal beobachten und mal festhalten, wenn es nochmal auftritt. Dann auch festhalten, unter welchen Bedingungen. Vielleicht hat sich das ja jetzt von selber behoben. Keine Ahnung.

                                                   

                                                  Gruß, Sonic28

                                          • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                            flo_1273

                                            Wann behebt ihr den endlich den Bugfix "SKY-Q" ???

                                            • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                              chris1110

                                              Fein. Und jetzt nehmt euch die schrottige Sky q app vor.

                                              • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                putin0

                                                Wieso bekommt man keine EPG  Sky Q von SD Programmen wie zb RTL

                                                Beim alten Sky + Receiver war das kein Problem

                                                 

                                                Warum kann man keine SD Aufnehmen aus lizenrechtlichen gründen.

                                                Bei Sky + Receiver war das kein Problem.

                                                  • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                    jk-1065

                                                    Das von dir angesprochene Thema der Aufnahmen und dazu noch das Problem mit der Jugendschutzpin.

                                                    Hier wäre auch sinnvoll das man sie nur einmal eingeben muß und nicht jedesmal nach dem Zappen wieder neu.

                                                     

                                                    Wie du schon sagst, beim alten Receiver war das ja kein Problem...

                                                  • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                    jack66

                                                    Bei Sky: Nach dem Bugfix ist vor dem Bugfix! Unfassbar, was man sich hier leistet...

                                                    • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                      goeki40

                                                      Junge junge jeder beliebige Reciever hat einen vollständigen und funktionierenden EPG, nur Sky nicht.

                                                      Bravo Sky macht weiter so.....

                                                      • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                        jack66

                                                        Kann ein Mod ein Statement geben, warum der Jugendschutzpin SO funktioniert und nicht angelehnt an die vielfach ausgesprochenen Kundenwuensche? Es muss ja einen Grund haben, dass das noch nicht umgesetzt wurde. Danke.

                                                        • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                          jack66

                                                          Man wundert sich immer wieder, dass Sky vor Updates keine gruendlichen Tests macht. Sachen wie  diese sind essentiell. Entweder gibt es keine Betatester oder deren Feedbacks werden ignoriert. Bis zum naechsten Bugfix dauert es wohl wieder 10 Monate...und bringt wieder andere Bugs mit sich!

                                                            • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                              roi_danton

                                                              jack66 schrieb:

                                                               

                                                              Man wundert sich immer wieder, dass Sky vor Updates keine gruendlichen Tests macht. Sachen wie  diese sind essentiell. Entweder gibt es keine Betatester oder deren Feedbacks werden ignoriert. Bis zum naechsten Bugfix dauert es wohl wieder 10 Monate...und bringt wieder andere Bugs mit sich!

                                                               

                                                              Betatest läuft doch ... und du bit einer der Betatester ...

                                                               

                                                              So läuft das bei sky !!!

                                                               

                                                               

                                                            • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                              smiley

                                                              Hallo liebe Sky ITler

                                                              Is ja schon fast zum totlachen wie ihr euch für das tolle Update feiert....frei nach dem Motto ist der Ruf erst ruiniert.....  

                                                               

                                                              Wann wollt ihr denn mal ECHTES Bugfixing betreiben? Also mal so die ganzen Probleme beheben? Vielleicht mit dem Herbstupdate 2025?  Gibt da ja noch so einiges aber das steht wahrscheinlich nicht auf Carstens Wunschliste oder?

                                                               

                                                              Naja zumindest muss man jetzt nicht mehr den Stecker ziehen....

                                                              Wir bleiben gespannt...

                                                              • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                privatejoker

                                                                Bin ich froh noch den alten Receiver zu haben.

                                                                Einschalten umd fertig. Keine Probleme.

                                                                  • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                    spanky

                                                                    Klar, Fax ist auch bis heute recht zuverlässig, kann man auch weiter benutzen

                                                                    • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                      tom75

                                                                      privatejoker schrieb:

                                                                       

                                                                      Bin ich froh noch den alten Receiver zu haben.

                                                                      Einschalten umd fertig. Keine Probleme.

                                                                      Geht mir mit dem Q-Receiver ebenso ...

                                                                        • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                          klausi67

                                                                          Na klar ohne EPG usw. Lächerlich sowas zu behaupten

                                                                            • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                              tom75

                                                                              Ohne EPG? ..... Lächerlich ist es eher die eigenen für sich festgestellten Probleme auf andere umzulegen!

                                                                               

                                                                              Und nochmal für dich ganz langsam zum mitschreiben: Ich kann es nachvollziehen wenn hier einige Probleme mit dem Q-Receiver haben. Ich habe die aber nicht, wieso fällt es z.B. dir so schwer dies auch nachzuvollziehen zu können?

                                                                               

                                                                              - Ich habe bei 95% der Programme ein funktionierendes EPG, und wo ich es nicht habe (z.B. N24 DOKU) stört es mich nicht.

                                                                              - Der ECO-Modus interessiert mich nicht, ergo habe ich auch kein Problem damit wenn es ihn nicht gibt

                                                                              - Ich kann die privaten Sender aufnehmen (SD) was ich aber seltenst mache mangels Angebot

                                                                              - Ich hatte noch nie Probleme beim Streaming mit dem Q ... allerdings streame ich meist über ATV4K

                                                                              - Ich hatte noch keine Bildprobleme mit dem Q und meinem TV (Glück gehabt)

                                                                              - Ich hatte auch noch nie Probleme beim Streaming über SkyGo ....

                                                                               

                                                                              Was mich ein bisschen stört, ist

                                                                               

                                                                              - Die fehlende Erinnerungsfunktion

                                                                              - Keine Trailer (wird aber ja mit dem Update anscheinend behoben)

                                                                               

                                                                              Das was mich stört ist aber weit weg von "funktioniert nicht"! Und jetzt erkläre mir mal, wer du bist, dass du hier meinst beurteilen zu können ob bei mir in meinen Augen etwas nach dem einschalten einfach funktioniert oder nicht! Das ist lächerlich!

                                                                          • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                            vertreterschreck

                                                                            Servus,

                                                                             

                                                                            so ein wunderschöner rot-weißer FC Bayern München Fanreceiver?

                                                                              • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                                privatejoker

                                                                                Genau, der gute,alte Sky + Receiver.

                                                                                Passt, wackelt und hat Luft.

                                                                                Ich habe schon zwei Anrufe bekommen wo man mir die neue, innovative SkyQ Variante andrehen wollte.

                                                                                Nach meinen Ausführungen was mit der Kiste nicht stimmt wurde davon abgesehen und dass Gespräch wurde nett und freundlich vom CCA beendet. Nur der erste wolle mir auf biegen und brechen das Ding andrehen, sogar in der FC Bayern Fanedition. Aber nicht mit dem Commander! 

                                                                                • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                                  roi_danton

                                                                                  vertreterschreck schrieb:

                                                                                   

                                                                                  Servus,

                                                                                   

                                                                                  so ein wunderschöner rot-weißer FC Bayern München Fanreceiver?

                                                                                   

                                                                                  Nicht für geschenkt ... und im Vollabo für lau

                                                                              • Re: Behobene Bugs bei Sky Q
                                                                                sonic28

                                                                                Hallo an alle,

                                                                                 

                                                                                Als ich am 14. März 2019 die neuste SkyQ Gerätesoftware bekam, war es die Q090.000.74.00L (509kzjc) ! Jetzt hab ich festgestellt, dass ich die Q090.000.75.00L (509kzm4) drauf habe. Kennt jemand den Unterschied, was sich da verändert hat?

                                                                                 

                                                                                 

                                                                                Edit: Dazu hat jetzt der Sky Mitarbeiter mm_cpe im Beitrag Re: Sky Q Update im März vom Donnerstag (28. März 2019) folgendes erwähnt (ich zitiere):

                                                                                Es gab noch einen Bugfix, weshalb das Ausspielen der 74er Version gestoppt wurde und seit gestern mit dem Ausrollen der 75er weitergemacht wird.

                                                                                Es wird daher etwa 1-2 Wochen länger dauern als ursprünglich angesetzt, bis alle Nutzer mit der 75er Version bespielt wurden.

                                                                                 

                                                                                Gruß, Sonic28