5 Replies Latest reply on Jan 21, 2019 4:06 PM by miketnt RSS

    Sky Ticket doppelt abgerechnet

    jentiger82

      Ich habe Ende September Sky Ticket Entertainment und Cinema fuer 5 Monate im Voraus bestellt. Das hat auch alles problemlos geklappt. Da das Cinema Ticket automatisch im Februar auslaufen wuerde, dachte ich es sei eine gute Idee, das Weihnachtsangebot (5 Euro Rabatt auf das Cinema Ticket wenn man auch das Entertainment Ticket hat) zu nutzen. Was allerdings dabei nicht angegeben war, dass das dann ab sofort gilt und ich natuerlich auch keinen Anrecht mehr auf Widerruf habe, weil ja der Vertrag sofort los ging. Jetzt soll ich also anteilig fuer beide Tickets im Dezember und voll fuer beide Tickets im Januar bezahlen, obwohl ich ja bereits fuer alles im Oktober bezahlt habe. Es kann doch nicht sein, dass ein laufender Vertrag fuer den ich bereits bezahlt habe sich einfach in Luft aufloest ohne das darauf hingewiesen wird, dass dies passieren wird. Ich bin jedenfalls nicht bereit noch mal fuer etwas zu bezahlen, dass ich bereits bezahlt habe.

        • Re: Sky Ticket doppelt abgerechnet
          rolli67

          Hast Du zu Deinem Problem schon mal die Hotline angerufen ? Vielleicht ist ein Fehler unterlaufen.

            • Re: Sky Ticket doppelt abgerechnet
              jentiger82

              Ich habe schon mehrere Emails an den Kundenservice geschickt, aber mein Widerruf wurde einfach nur abgelehnt (darueber hatte ich es gleich versucht, nachdem ich merkte das es sich sofort geaendert hat). Jetzt habe ich noch mal Emails geschickt, nachdem ich mir die abgebuchte Lastschrift zurueck geholt hatte. Bisher keine Reaktion, ausser einer Mahnung heute. Ich habe einfach keine Lust mich in die Warteschleife von einer Hotline zu begeben.

            • Re: Sky Ticket doppelt abgerechnet
              Dorina N.

              Hallo jentiger82,

              bitte entschuldige die späte Rückmeldung. Sende mir bitte Deine Kundennummer per Privatnachricht zu, damit ich Dir weiterhelfen kann.

              Wie Du mich erreichst, wird Dir hier erklärt: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

              Viele Grüße, Dorina

              • Re: Sky Ticket doppelt abgerechnet
                miketnt

                Das man mit einer neuen Buchung ein bestehendes Schnäppchen überschrieben werden kann, ist ja leider nichts Neues.

                Wie ist der Fall ausgegangen?

                 

                Ich wollte auch schon mal etwas dazu buchen (habe noch ein Sport Ticket Gutschein, der beim Sky TV Stick dabei war), aber da ich vorher schon mitbekommen habe, dass man durch Neubuchung seine bestehenden Abos beeinflussen kann, habe ich mich nie getraut, das Ticket aktivieren zu lassen, zumal mich Sport nicht wirklich interessiert. Ich habe daher auch "Entertainment und Cinema fuer 5 Monate im Voraus" und eigentlich dürfte Sport in dem Fall keinen Einfluss haben.Ist das so?

                 

                Bekommt man als Bestandskunde überhaupt ein Gutscheinticket freigeschaltet oder ist das nur für Neukunden? Wie lange gilt der Gutschein? Aktivierung wirklich nur telefonisch möglich? Oder traut sich auch ein Mod an die Aktivierung?