4 Antworten Neueste Antwort am 02.11.2018 16:17 von Georg K. RSS

    Warum nur noch Dolby Digital 2.0?

    janeike

      Seit ein paar Tagen sendet Sky den Ton maximal noch in Dolby Digital 2.0.

      Was ist da los?

      Vor kurzem kam bei mir der Ton noch in vollwertigem Dolby Digital (5.1) an (z. B. Sky Cinema HD).

       

      Update 2.11.18:

      Bin ich der einzige Sky-Nutzer mit diesem Problem?

      Ich empfange die Sky-Programme weiterhin nur in DD 2.0, die Technik habe ich komplett überprüft, da ist alles in Ordnung. Sogar einen Werksreset des Receivers habe ich durchgeführt. Das gesamte halbe Jahr zuvor kam der Ton bei mir in vollem DD 5.1 (abhängig von Sender und Sendung) an.

       

      Nachricht geändert durch Jan Kummerfeldt

        • Re: Warum nur noch Dolby Digital 2.0?
          Georg K.

          Hallo janeike,


          1. Welchen Receiver hast du?
          2. Hast du deinen Receiver direkt mit dem Fernseher verbunden oder noch eine Soundanlage zwischengeschaltet?
          3. Hast du den Receiver mit einem HDMI-Kabel verbunden?
          4. Hast du kürzlich etwas an deinem Setting verändert? Z.B. auch ein neues Kabel genutzt?
          5. In den Einstellungen kannst du verschiedene Soundmodi anklicken. Auch wenn dort die Haken auf Dolby Digital gesetzt sein sollten, kannst du mal zur Probe auf Stereo schalten und wieder zurück? Zusätzliche Modi mal ausprobieren.

           

          Viele Grüße

          Georg

          • Re: Warum nur noch Dolby Digital 2.0?
            janeike

            Vermutlich ist dies die Lösung:

             

            Seit dem letzten Update zeigen viele Sony Bravia Modelle nur noch „Stereo Dolby Digital“ im INFO-Menü an, obwohl vollwertiges Dolby Digital empfangen wird. An dem über HDMI-ARC angeschlossenen Endgerät soll jedoch das volle Signal (z. B. DD 5.1) ankommen. Meine Soundbar (JBL Bar 5.1) zeigt nur das grundsätzliche Signal im Display an, jedoch nicht die Anzahl der Kanäle. Daher war ich auch davon ausgegangen, Sky würde nur in 2.0 senden. Die von der Sony-Hotline waren mit dem Thema angeblich auch überfordert. Bin in einem Sony-User-Forum darauf gestoßen.