7 Antworten Neueste Antwort am 20.09.2018 08:59 von jörgb RSS

    Änderung des Empfangswegs von Sky auf Entertain-TV

    jörgb

      Hallo an Alle die hier mitlesen,

       

      Sky sorgt wohl wirklich dafür, dass sie nicht zuviele Abonnenten haben. Selbst bei Kunden die trotz reduzierter Leistung durch Sky dabei bleiben möchten, schafft es der Sky-Service an deren ernsthaftem Willen zu zweifeln.

       

      Was ist passiert?

       

      Ich habe mein Sky-Abo zum 31.08.2018 gekündigt, da mir die gebotene Leistung für den zu zahlenden Preis jetzt wirklich zu gering wurde. Mein Empfangsweg war bis vor kurzem Sat. Da ich mittlerweile mit meinem Breitbandanschluss sehr komfortabel über die Telekom fernsehen kann nutze ich auch deren Pay-TV-Angebot (dort sind die bei Sky inzwischen abgeschalteten Sender teilweise in besserer Qualität vorhanden).

      Wie so oft bei Sky trudelte dann, nachdem ich die Receiver, die ich bis dahin genutzt habe, an Sky zurückgesandt habe, eine sehr gutes Angebot von Sky ein, dass ich auch annehmen wollte. Ich wieß im anschließenden Telefonat auch gleich daraufhin, dass ich gerne über Entertain-TV Sky sehen möchte, was ja an sich kein Problem sein soll. "Ja das ist jetzt schade", meint da der Kundenberater am Telefon. "Wenn Sie Ihren Receiver schon zurückgesandt haben, muss ich Ihnen erstmal einen neuen Sat-Receiver zusenden. Den können sie ja dann mit dem enthaltenen Retourenschein zurücksenden und über die Telekom den Wechsel der Empfangsart beantragen." Der Receiver (die versenden echt noch diese alten SKy+ Receiver und die alte 2TB Festplatte) war dann auch nach 3 Tagen da, natürlich ist da kein Retourenschein enthalten (war noch nie) , aber den bekommt man ja übers I-Net.

      Anhand der enthaltenen Unterlagen stellte ich dann fest, dass ich jetzt einen neue Kundennummer hatte. (Warum da nicht gleich der neue Empfangsweg eingetragen werden konnte hat wohl organisatorische und/oder auch provisionstechnische Gründe,

      Gut, ich melde mich also bei der Telekom und veranlasse über deren, im übrigen sehr freundliche, kostenlose und sofort erreichbare Hotline, dass der Empfangsweg umgestellt wird. Auskunft der Telekom: "Wir senden jetzt eine E-Mail an Sky und sie werden innerhalb 48 Stunden eine E-Mail von Sky erhalten." Ja was soll ich schreiben, natürlich kam keine Nachricht von Sky und eine Grund an der Aussage des Telekommitarbeiters zu zweifeln habe ich nicht.

      Gut, rufe ich eben mal bei Sky an und frage nach. Für 20 Cent im Festnetz warte ich nur geschlagene 15 Minuten und muss so lange diese selten blöde Eigenwerbung anhören. Frage ich mich doch glatt, wie lange hätte ich für 1 EUR warten müssen :-).

      Ich Glücklicher komme dann aber durch und habe einen so dermaßen nuschelnden Mitarbeiter aus dem Sky-Callcenter am Telefon, dass ich Mühe hatte irgendwas zu verstehen, geschweige denn den Namen. Nicht genug dass der Mitarbeiter nicht ordentlich sprechen konnte, hören war auch nicht so seins. Es gelang mir aber im klar zu machen, dass ich auf die E-Mail zur Änderung des Empfangsweges auf Entertain-TV von Sky warte. Es verwundert nicht wirklich, dass der Mitarbeiter nichts dazu sagen konnte, aber er versuchte anscheinend mich weiter zu verbinden in die Fachabteilung. Dort ging wohl um 16:20 Uhr keiner mehr ans Telefon und ich landete wieder bei Ihm. Er erklärte mir dann, er werde die Anfrage schriftlich dorthin senden. Wer das beim Sky-Service glaubt, der ist so naiv wie ich oder glaubt auch an den Weihnachtsmann.

       

      Ich werde daher heute noch einmal bei der Telekom nachfragen ob die von dort noch einmal nachhaken können und werde, sofern sich die Situation bis kommenden Mittwoch nicht ändert, den Vertrag wohl widerrufen. Das bedeutet dann kein Abo und kein Geld für Sky und für mich die Bundesliga nur über SkyCompact bei der Telekom.

       

      Ich hoffe bei Euch klappts besser und Sky versucht mal seine Geschäftsprozesse zu hinterfragen damit es bald besser wird.

       

      Beste Grüße

       

      Jörg

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 7 Antworten