6 Antworten Neueste Antwort am 21.09.2018 10:43 von vertragundurchsichtig RSS

    Fristgerechter Widerruf nun seit fast 3 Wochen "in Bearbeitung"

    vertragundurchsichtig

      Hallo Leute,

       

      ich weiß nicht mehr was ich tun soll....

      Vor fast 3 Wochen habe ich mein bereits zum 31.08.2018 gekündigtes Abo nach (wie sich herausstellte) völlig falschen Versprechungen eines SKY Service Mitarbeiters fristgerecht widerrufen (zuerst per Mail) und zwei Tage später schriftlich per Einschreiben mit Fristsetzung von 2 Wochen (die auch SKY mehrfach als Bearbeitungszeit angegeben hatte). Dazu hat mir SKY auch noch wenige Tage später nicht nur einen nicht bestellten SKY Q Receiver zugeschickt sondern gleich noch - trotz des laufenden Widerrufs - 113€ vom Konto abgebucht.

      Ich hatte letzte Woche und jetzt nochmal bei der Hotline angerufen und jedes mal wurde versprochen, dass binnen 24 Stunden der Widerruf bearbeitet und damit aktiv wird. Es ist auch bisher nichts geschehen!

      Nun bin ich schon außerhalb der 14 tägigen Widerrufsfrist und sehe nun Ende der Woche keine andere Möglichkeit mehr, als meine Rechtschutzversicherung zu kontaktieren. Beim letzten Gespräch habe ich mir auch noch den Namen der Servicemitarbeiterin geben lassen.

       

      Was meint ihr wäre die sinnvollste Vorgehensweise - oder kann sich ein Moderator(in) der Sache annehmen???

        • Re: Fristgerechter Widerruf nun seit fast 3 Wochen "in Bearbeitung"
          herbi100

          Widerrufsfrist bearbeiten dauert ca. 10 Tage gern auch mal einen Tag länger,

          erst dann wird alles rückabgewickelt.

          und zwei Tage später schriftlich per Einschreiben mit Fristsetzung von 2 Wochen

          Einschreiben ist super, Beleg gut aufheben,

          Fristsetzung ist egal,

          der Widerruf wird bearbeitet, wenn er an der Reihe ist, vorher weis keiner was von der Frist.

          Dazu hat mir SKY auch noch wenige Tage später nicht nur einen nicht bestellten SKY Q Receiver zugeschickt sondern gleich noch - trotz des laufenden Widerrufs - 113€ vom Konto abgebucht.

          Solange der Widerruf nicht bearbeitet ist, wird auch abgebucht,

          warum? Weil Dein Widerruf auf dem großen Haufen liegt und auf Bearbeitung wartet.

          Ich hatte letzte Woche und jetzt nochmal bei der Hotline angerufen und jedes mal wurde versprochen, dass binnen 24 Stunden der Widerruf bearbeitet und damit aktiv wird.

          Ja, die können auch nur nachfragen, selbst bearbeiten die ja Widerrufe nicht.

          Nun bin ich schon außerhalb der 14 tägigen Widerrufsfrist und sehe nun Ende der Woche keine andere Möglichkeit mehr, als meine Rechtschutzversicherung zu kontaktieren.

          Warum? Du hast mit Einschreiben widerrufen, dass reicht, weil der Zeitpunkt des Versands des Widerrufs zählt

          und den kannst Du durch den Beleg beweisen, auch ohne Rechtsschutz

          • Re: Fristgerechter Widerruf nun seit fast 3 Wochen "in Bearbeitung"
            vertragundurchsichtig

            So jetzt wird's langsam wirklich völlig irre - seit heute steht nun das Kündigungsdatum "31.08.2019" bei meinem Vertrag??????

            • Re: Fristgerechter Widerruf nun seit fast 3 Wochen "in Bearbeitung"
              onzlaught

              vertragundurchsichtig schrieb:

              ....keine andere Möglichkeit mehr, als meine Rechtschutzversicherung zu kontaktieren....

              Was genau erwartest Du denn?

               

              Wenn es nicht viel mehr als eine Rückerstattung ist,

              das erledigt sich mit einer Rücklastschrift durch Deine Bank viel schneller.

              Und auch die Kommunikation mit Sk nimmt rasant an Fahrt auf.

               

              FALLS Sky dann klagen sollte, kann man immer noch seine RSV dazuholen.