4 Antworten Neueste Antwort am 08.08.2018 18:40 von skei_364538 RSS

    Receiver -->Zwangsstandby bei Sky? Sonst ständige Erstinstallation

    skei_364538

      Hallo zusammen,

       

      bin ich der einzige Skykunde, der nachts die Steckdosenleiste, wo der  Skyreceiver mit dran hängt, ausschaltet?

      Die Steckdosenleiste wird erst wieder eingeschaltet, wenn ich von der Arbeit komme.

      Warum unnütz Strom/Geld vergeuden, wenn man die Geräte nicht nutzt bzw. die Geräte ca nur 5 Stunden am Tag genutzt werden; mal mehr,mal weniger. (als Berufstätiger ist man ja meistens erst am späten Nachmittag oder abends Zuhause)

       

      Ich bin seit ca 12 Monaten Skykunde. In den 12 Monaten lief bei mir bestimmt 8x die Skyerstinstallation durch, das ca alle 1-1,5 Monate. Aktuell grad wieder. (Ich schalte die Steckdosenleiste ein und auf dem TV steht dann Erstinstallation, nach Bestätigung läuft dann die Sendersuche…)

      Der Skyreceiver wurde schon ausgetauscht.

       

      Ich habe eben grad mit der Skytechnik telefoniert. Die Dame möchte mir erzählen, dass es daran liegt, dass der Skyreceiver nachts aus ist (sich nicht im Standby befindet und dementsprechend die Aktualisierungen nicht laufen).

      Die EPG-Daten aktualisiere ich alle 2-3 Tage manuell (Menue -> Service Menue -> EPG-Aktualisierung). Manchmal (eher selten) lasse ich den Receiver auch über Nacht im Standby,weil ich vergessen habe die Steckdosenleiste auszuschalten. Zuletzt vor ca. 2 Wochen.

       

      Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass ca alle 1-1,5 Monate es eine neue Software für den Skyreceiver gibt. Wenn es so sein sollte und man dann in der besagten Nacht den Receiver nicht im Standby hat, läuft beim nächsten Einschalten die Skyerstinstallation, damit die Software nach dem Sendersuchlauf aktualisiert wird? In mein Augen totaler Blödsinn.

      Was wäre denn das für eine Programmierung?

       

      Lasst Ihr Euren Skyreceiver immer im Standby?

      Was haltet Ihr von der Aussage seitens der Technik (Receiver muss sich nachts im Standby befinden) ? Wenn es so sein sollte, warum wurde ich vor Vertragsabschluss nicht darüber informiert?Wo steht seitens von Sky geschrieben, dass sich der Receiver über Nacht immer im Standby befinden muss?

      Bin ich der Einzige mit dem Problem?

       

      Schon einmal vielen Dank für Eure Antworten.

       

      Olaf

       

      PS: Nach der Erstinstallation darf ich dann noch schön meine Favoriten neu sortieren.Kostet alles exrem viel Zeit und ist mehr als nervig

        • Re: Receiver -->Zwangsstandby bei Sky? Sonst ständige Erstinstallation
          andyfrits

          Hallo, Olaf. Ich hab den Receiver auch an einer Steckdosenleiste und lasse diese über Nacht an. Wenn ich sie doch mal ausgeschaltet habe, startet er zwar etwas länger, aber ohne Neuinstallation oder so. Er sollte schon angeschaltet bleiben, wegen der Updates und den EPGs. Ich hab den Energiesparmodus an, d.h., er zeigt nachts dann nur den kleinen blauen Punkt, ansonsten ist es der große blaue Kreis, wenn er im normalen Standby ist.

          Grüße vom Andy

            • Re: Receiver -->Zwangsstandby bei Sky? Sonst ständige Erstinstallation
              waldus

              Ich schalte den Receiver auch immer per Steckerleiste aus. Eine Neuinstallation hatte ich bisher nicht.

              Nach dem Einschalten lasse ich ihn 2-3 Minuten laufen und drücke dann die SKY Taste. In d.R. ist das Bild dann da.

              Versuche das mal anstatt auf die HOME Taste zu drücken wenn der Bildschirm schwarz wird.

              Etwa alle 14 Tage lasse ich ihn über Nacht an um Updates zu ziehen. Alles ohne Probleme.

                • Re: Receiver -->Zwangsstandby bei Sky? Sonst ständige Erstinstallation
                  skei_364538

                  Hallo Waldus,

                   

                  auch Dir vielen Dank für Deine Antort!

                   

                  Du schreibst:

                  "Etwa alle 14 Tage lasse ich ihn über Nacht an um Updates zu ziehen. Alles ohne Probleme?"

                   

                  Wie machst Du das mit der Aktualisierung der EPG-Daten?

                  Bei mir aktualisiert sich mein Receiver (nach dem Einschalten der Steckdosenleiste) alle 3-4 Tage,wenn ich nicht manuell aktualisiert habe.

                   

                  Deine Antort hilft mir aber trotzdem weiter, dass ich nicht der Einzige bin,der über Nacht seine Steckdosenleiste ausschaltet.

                   

                  Es würde mich aber weiter freuen,wenn sich noch mehr Skynutzer auf meinen Beitrag melden würden.

                   

                  Gruß

                  Olaf

                • Re: Receiver -->Zwangsstandby bei Sky? Sonst ständige Erstinstallation
                  skei_364538

                  Hallo Andy,

                   

                  erst einmal vielen Dank für Deine Antwort!

                   

                  Du schreibst:

                   

                  Zitatanfang:

                   

                  "Er sollte schon angeschaltet bleiben, wegen der Updates und den EPGs."

                   

                  Zitatende

                   

                  Kannst Du das begründen? (bitte keine Vermutungen, bitte Beweise!)

                   

                  Die EPG-Updates führe ich manuell durch (wie ich geschrieben habe) und ein Softwareupdate/Firmwareupdate rechtfertigt keine "Erstinstallation"!!

                   

                  Auch wenn mir Deine Antwort nicht weiter geholfen hat, trotzdem vielen Dank.

                   

                   

                  Gruß Olaf