24 Antworten Neueste Antwort am 20.07.2018 20:45 von thonor RSS

    Zugesagtes CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich

    thonor

      Hallo hatte am Montag, den 16.07. ein nettes Gespräch bzgl. meiner Vertragsverlängerung.

      Mein Problem ist, dass Sky Q meine Sat Anlage "unicable2" und "DiSEqC" nicht unterstützt.

      Deshalb wollte ich wissen, ob ein Umstieg auf ein CI-Modul möglich wäre.

      Wir hatten dann lange über die Technik gesprochen und auch die einzelnen Angebote diskutiert und wir sind verblieben, dass ein kostenloser Umstieg auf das CI Modul möglich sei, wenn ich mein Abo verlängere.

      Für Donnerstag, den 19.07. hatten wir einen Rückruf zwischen 16 und 18:00 Uhr vereinbart. Ich wollte mich noch mal bei der Technik erkundigen, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt, den Sky-receiver weiter zu nutzen.

       

      Doch schon nach einer Stunde wusste ich, dass ich den Receiver gegen das CI Modul tauschen will und dann meinen Vertrag verlängere.

       

      Damit der nette Kollege seine Provision bekommt , habe ich allerdings nicht vorher wieder angerufen sondern den Donnerstag abgewartet,

      Dies war ein Fehler, denn 1. der Kollege hat sich nicht gemeldet und 2. heute am 20.07. sagt mir eine Kollegin, dass ein CI-Modul nicht mehr zu bekommen sei. Diese würden nicht mehr an Kunden ausgegeben.

       

      Damit bin ich technisch nicht mehr in der Lage SKY zu empfangen und kann auch mein ABO nicht verlängern.

      Liebe Mods könnt ihr mal schauen, was mit den CI Modulen los ist.

      Ich würde gern verlängern, aber ich muss auch was davon haben.

        • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
          berlin69er

          Das ist natürlich Unsinn, denn Sky ist kartellrechtlich verpflichtet CI+ Module auszugeben um anderen Receiver Herstellern einen diskriminierungsfreien Zugang zu gewährleisten.

          Rufe doch einfach noch mal an oder warte auf einen Moderator, der das für dich klärt.

          • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
            derflip

            Das CI+ Modul gibt es natürlich noch. Andererseits sind die Kundendienst Mitarbeiter von Sky sicherlich angehalten den SkyQ Receiver herauszugeben und nicht das CI+ Modul. Die Hürden für das Modul sind nicht ohne Zufall hoch und es wird eben auch nicht ohne Grund weder beworben noch aktiv angeboten.

            • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
              inspiz

              Die machen vor Dankbarkeit Kopfstände wenn man das Modul gegen den Receiver tauscht. Aber wer tauscht denn ein funktionierendes Teil gegen eine unausgereifte Schrottkiste?

                • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                  derflip

                  Es scheint Kunden zu geben die dies tun.

                  • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                    schuphi

                    inspiz schrieb:

                     

                    Die machen vor Dankbarkeit Kopfstände wenn man das Modul gegen den Receiver tauscht. Aber wer tauscht denn ein funktionierendes Teil gegen eine unausgereifte Schrottkiste?

                    Sehe ich nicht ganz so, klar ist es ärgerlich wenn mal was nicht funktioniert und man möchte sich gerne Luft machen. Man sollte aber auch bedenken, dass es bei einer wesentlich größeren Zahl der Kunden von Sky keine Probleme mit dem Sky Q gibt.

                     

                    Das die Fälle bei denen solche fehler aber auftreten helfen muss steht außer Frage.

                    Ich Finde den Sky Q mit seinen Neuerungen (Apps; bessere Konnektivität int. WLAN; 1TB Festplatte; Restart/Autoplay/Fortsetzen/5 Geräte gleichzeitig/usw. )  Super es wurde Zeit, dass Sky seine alten Modelle die nach dem Tech. Stand von 2010 oder älter gebaut sind einstampft und aktuellere Tech. verwendet.

                     

                    Zu dem kommt bei 5 Mio Kunden, dass nie ein Produkt für alle Perfekt sein wird und deswegen stätige Verbesserungen notwendig sind. (Das ist der Punkt auf den man meiner Meinung nach bei Sky und dem Sky Q achten sollte)

                     

                    BG

                    Philipp

                      • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                        derflip

                        schuphi schrieb:

                         

                        Zu dem kommt bei 5 Mio Kunden, dass nie ein Produkt für alle Perfekt sein wird und deswegen stätige Verbesserungen notwendig sind. (Das ist der Punkt auf den man meiner Meinung nach bei Sky und dem Sky Q achten sollte)

                         

                        BG

                        Philipp

                        Hallo Philipp,

                         

                        wenn Sky seinen 5 Millionen Kunden einen Gefallen tun will, sollte man sich auf die Lieferung der Inhalte beschränken. Jeder weiß das es niemanden gibt der Hardware so 'schlecht' kann wie Sky. Das können andere Hersteller seit Jahrzehnten nun einmal besser und beweisen dies auch seit Jahrzehnten.

                          • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                            frl.gertrud

                            nutz du den den Sky Q zu Hause oder woraf berufst sich deine subjektive Aussage?

                              • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                derflip

                                frl.gertrud schrieb:

                                 

                                nutz du den den Sky Q zu Hause oder woraf berufst sich deine subjektive Aussage?

                                Die Aussage bezieht sich auf Anwender Erfahrung.

                                  • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                    frl.gertrud

                                    von wem? von dir?  also wohl eher nicht, dann kannst du dir auch kein Urteil bilden und schon gar nicht angebliche Erfahrungen von Anwender weitergeben oder sprichst du von den andern paar Usern, die immer alles schlecht machen? wieviele von denen nutzen den den Receiver? wieviele sind denn im Umlauf? bei wievielen läuft es denn ohne Probleme?

                                     

                                    das kannst du sicher alles nicht beantworten ?

                                     

                                    Sicherlich melden sich hier ausschliesslich Leute, welche Probleme haben, die anderen leute ohne Probleme melden sich hier auch nicht. daher täuscht diese sehr subjektive Meinung von dir und ein paar Anderen extrem.

                                      • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                        derflip

                                        Ich hatte während meiner Abo Laufzeit den Sky+ Receiver, danach den Sky+ Pro mit der alten Software und habe nach dem Update auf SkyQ auf das CI+ Modul gewechselt, da, Dank des Wegfalls vieler technischer Grundfunktionen, SkyQ mit meiner Anlage nicht klar kommt und mir zu viele Features nach SkyQ einfach fehlen.

                                         

                                        Wer würde denn bestreiten das es auch zufriedene Kunden mit SkyQ gibt? Ich sicherlich nicht. Was ich allerdings sehe ist, das Sky meint mit SkyQ seinen Kunden technische Grundfunktionen wegzunehmen.

                                        Und wenn man im Forum liest, das man für die Umsetzung von SkyQ auf dem Sky+ Pro knapp 2 Jahre brauchte und dies das Ergebnis ist. Wie haben es einige User treffend ausgedrückt, in anderen Firmen wäre man für solch ein Ergebnis wohl den Job los.

                                        Natürlich ist es problematisch das man in Deutschland nur noch die Vorgaben aus England umsetzen muss ohne darauf Einfluss zu haben. Den Preis dafür zahlen Kunden die eben mehr wollen als Sky. Technische Unabhängigkeit und Flexibilität sind für Sky doch nun wirklich mehr als Fremdwörter. Das hat auch nicht zwangsläufig etwas mit Lizenzen zu tun.

                                         

                                        Sky will seine Kunden technisch bevormunden und auf Sky einschränken soweit man das irgendwie kann. Und es ist mir klar das Mitarbeiter zum Unternehmen stehen.

                                        Das man jedoch eine solch fehlerhafte Software hochpusht, sich zu den Fehlern öffentlich ausschweigt, anstatt den Draht zum Kunden zu suchen, zeugt eben von dem Bild das Sky von seinen Kunden hat.

                                        Der Geschäftsführer von Sky macht es doch in jedem Interview deutlich, die Kommentare einiger Sky Mitarbeiter hier im Forum ebenso.

                                        Man will SkyQ als Revolution des Fernsehens verkaufen, verkauft Funktionen kostenpflichtig die Konkurrenten seit Jahren als selbstverständliche kostenlose Funktionen anbieten und hebt sich in den TV Himmel, als ob man Fernsehen neu erfunden hätte.

                                        Leider hat Sky nicht nur ein völlig verzerrtes Bild von sich selbst, sondern auch von 'den Wünschen der Kunden'.

                                         

                                        Denn eines ist doch ziemlich klar, SkyQ ist ganz ganz viel. Allerdings sicherlich nicht 'gemacht aus den Wünschen der Kunden!

                                         

                                        PS: Ein Satz, ich finde leider aktuell den Thread mit dieser Anmerkung eines Sky Mitarbeiters nicht mehr, zeigt durchaus sehr deutlich die Sicht manches, natürlich nicht jedes, Sky Mitarbeiters.

                                        Er schrieb seinerzeit in etwa 'wer SkyQ nicht versteht ist einfach nur zu dumm'. Sicherlich nur eine persönliche Meinung, dennoch völlig deplatziert. Der gute ist sogar telefonischer Kundenbetreuer in einem externen Call Center für Sky.

                                        • Re: Zugesagtes CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                          apwbd

                                          frl.gertrud schrieb:

                                           

                                          von wem? von dir?  also wohl eher nicht, dann kannst du dir auch kein Urteil bilden und schon gar nicht angebliche Erfahrungen von Anwender weitergeben oder sprichst du von den andern paar Usern, die immer alles schlecht machen? wieviele von denen nutzen den den Receiver? wieviele sind denn im Umlauf? bei wievielen läuft es denn ohne Probleme?

                                           

                                          das kannst du sicher alles nicht beantworten ?

                                          Also, wer in der Lage ist, vorausschauend zu denken, braucht keine Anwendererfahrung, um urteilen zu können!

                                           

                                          Ich will dir das am Beispiel meines Kabelnetzbetreibers Vodafone erklären:

                                          Mit Sky Q bekanntermaßen

                                          • erhöhter Stromverbrauch durch 23h Dauerbetrieb, auch wenn der Receiver nicht genutzt wird,
                                          • bei vielen Sendern abseits von Sky kein oder nur eingeschränkter EPG und
                                          • keine Aufnahmen bei privaten Sendern in HD und den Pay TV Sendern von Vodafone.

                                           

                                          Das reicht schon.

                                          Bekanntermaßen ist die Liste der Mängel/Fehler/Restriktionen viel länger, aber für mein Beispiel ausreichend, an der Stelle ist Q für mich schon erledigt!

                                           

                                          Also wozu sollte ich das auch noch selbst testen? Oder meinst du, es wäre hilfreich, wenn ich ausprobiere, wie lange es dauert, bis ich so in Rage gerate, dass ich mit dem Schrotthaufen nach Unterföhring fahre und dort an Carsten S. versuche, wie sich Sky Q auf die menschliche Darmflora auswirkt? Hmm, ich gebe zu, das hätte was für sich, denn bei behutsamem Vorgehen, indem man den Receiver dabei nur halb in die auserwählte Öffnung schiebt, bekäme man immerhin das vom Geschäftsführer so herbeigesehnte herausragende Feedback - wortwörtlich!

                                           

                                          Da passe ich aber trotzdem lieber! Wie du siehst, kann ich auch so nachvollziehbar urteilen darüber! Und andere können das auch!

                                          Du solltest lieber, bevor du wieder derartige Kommentare verfasst, erstmal die Kommentare der Kritiker inhaltlich erfassen. Das ist wohl eher angebracht, als deine unmotivierten Empfehlungen an User, die sich wirklich Gedanken gemacht und diese hier zum Ausdruck gebracht haben.

                                          Gedanken machen solltest du wirklich, denn in einem weiteren Kommentar in diesem Thread schreibst du von "gefährlichem Halbwissen" im Zusammenhang mit einer Einlassung, dass mutmaßlich bei Sky Q das UK den Takt vorgibt! Hey, hier geht's immer noch um Diskussionen um Pay TV! Gefährlich?

                                  • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                    berlin69er

                                    Zum Glück schreibst du in dein Profil, dass deine Firma Sky heißt.

                                    Ich tippe mal wieder auf Cottbus...

                                    Aber so kann man deinen Post zumindest als Werbung abheften.

                                    • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                      onzlaught

                                      Wie nutzt denn der TE die vielen tollen Vorteile an seiner JESS Anlage?

                                      • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                        dvb-t

                                        schuphi schrieb:

                                         

                                        inspiz schrieb:

                                         

                                        Die machen vor Dankbarkeit Kopfstände wenn man das Modul gegen den Receiver tauscht. Aber wer tauscht denn ein funktionierendes Teil gegen eine unausgereifte Schrottkiste?

                                        Sehe ich nicht ganz so, klar ist es ärgerlich wenn mal was nicht funktioniert und man möchte sich gerne Luft machen. Man sollte aber auch bedenken, dass es bei einer wesentlich größeren Zahl der Kunden von Sky keine Probleme mit dem Sky Q gibt.

                                         

                                        Das die Fälle bei denen solche fehler aber auftreten helfen muss steht außer Frage.

                                        Ich Finde den Sky Q mit seinen Neuerungen (Apps; bessere Konnektivität int. WLAN; 1TB Festplatte; Restart/Autoplay/Fortsetzen/5 Geräte gleichzeitig/usw. )  Super es wurde Zeit, dass Sky seine alten Modelle die nach dem Tech. Stand von 2010 oder älter gebaut sind einstampft und aktuellere Tech. verwendet.

                                         

                                        Zu dem kommt bei 5 Mio Kunden, dass nie ein Produkt für alle Perfekt sein wird und deswegen stätige Verbesserungen notwendig sind. (Das ist der Punkt auf den man meiner Meinung nach bei Sky und dem Sky Q achten sollte)

                                         

                                        BG

                                        Philipp

                                        Hört das denn nie auf !

                                        Die 5 Mio wären auch noch zufrieden wenn es Teletext und Diseqc usw noch auf der Schrottkiste geben würde !

                                        Achja, stetige Verbesserungen, der Witzethread ist woanders !

                                        • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                          inspiz

                                          Super es wurde Zeit, dass Sky seine alten Modelle die nach dem Tech. Stand von 2010 oder älter gebaut sind einstampft und aktuellere Tech. verwendet.

                                           

                                           

                                          Aha. Sky stampft das "alte Modul" ein um den neuen Sky Q anzubieten. Selten so gelacht. Da soll Sky doch zugeben, daß man scharf auf das Sehverhalten der Kunden ist, welches man aber beim Modul nicht nachvollziehen kann.Als nächstes bieten dann die Plattformen von HD+ und Netflix auch noch eigenen Schrott an, oder? Und wenn Sky schon Modelle die nach dem Stand der Technik 2010 und älter sind einstampft, dann sollte man Technik Stand 1978 gar nicht erst herausbringen.

                                        • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                          thonor

                                          genau umgekehrt ich will den Q zurück geben und ein Modul dafür im Tausch

                                        • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                          onzlaught

                                          Aktiver Vertrag?

                                          Stehst Du seit dem Q Update ohne Empfang da?

                                          • Re: Zugesates CI Modul gibt es nicht mehr- Verlängerung meines Vertrags nicht möglich
                                            frl.gertrud

                                            ein CI-Plus Modul ist nach wie vor zu bekommen, besonders, wenn du aufgrund der Vorraussetzungen den Sky Q nicht nutzen kannst